Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest sarah382

Positivbeispiele

28 posts in this topic

Da kann ich Sarah nur recht geben.. Plan B hört sich leider oft einfacher an als gedacht :-S

Mir hat mein Schwager letztens auch gesagt, ich solle doch nochmal studieren, (hatte mal fast alle Scheine, dummerweise abgebrochen und heute gibts ne ganz andere Studienordnung). Sein Argument: Du musst doch nur bei der Prüfung gesund sein.

Ha.. wenns mal so einfach wär*seufz*

Aberw as mir da grad einfällt: Habe leider keinen Kontakt mehr, sonst würd ich mal nachfragen: Meine Ex-Kommilitonin/Freundin arbeitet heute in der Bundesagentur für Arbeit und berät arrbeitslose Akademiker bzw. eben auch "abgebrochene" Akademiker, Akademiker mit Abschluss und Handicaps (die können ja vielerlei sein).

Vielleicht gibtß´s bei Dir was ähnliches? Vielleicht hat nen Doc oder der VDK da nen Tipp für Dich, wo Du nachhaken kannst? Die DMSG? Die finden ja die erstaunlichsten Sachen für einen raus, ebenso der Cop-Service.

Nen Versuch wär das doch auf jeden Fall wert, oder?!

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist ein guter Tipp! Danke! In meinen Fächern kann ich per Fernstudium nicht weiter machen - einfach deshalb, weil ich schon fertig bin - aber ich hatte als Nebenfach Physik, vielleicht kann ich da ja noch Kurse belegen oder was mit Maschbau dran hängen. Dann sitze ich hier wenigstens nicht so nutzlos rum...

Wenn ich dir mit meinem kleinen Tipp helfen konnt freut mich das. Maschbau hört sich doch interesant an, würde mir mal mehr zusagen wie Physik. Ich wünsch dir viel Erfolg einen passenden Kurs zu finden und dann viel Erfolg beim lernen. Und so nebenbei bemerkt, beim nutzlosem rumsitzen kommen mir immer die bessten Ideen, deshalb fühl ich mich dabei auch nicht ganz so nutzlos.

Weiterhin alles Gute machs gut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sarah382

Hach ja, SchnickSchnack, die Ratschläge von Nicht-Betroffenen können schon extrem nervig sein, oder? So eine Prüfung schreibt sich ja auch von selbst... Und die Bologna hatte wirklich ihre großen Nachteile. Was hast du denn studiert? Ein paar wenige Unis gibt's noch, an denen man ein paar wenige Fächer noch zu alten Bedingungen zu Ende studieren kann.

Bei uns gibt's das leider nicht. Für mich ist das Jobcenter zuständig, da bin ich eh die einzige mit Studium und die Agentur für Arbeit hat bei uns auch leider niemanden, der Akademiker berät - geschweige denn solche mit Handicap. Aber ch informiere mich mal, ob mir das Land da weiter helfen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this