Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest

Reha Plau am See Ende Januar 2013

10 posts in this topic

Guest

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal wünsche ich euch erholsame, besinnliche Weihnachtstag, Ruhe und Frieden, leckeres Essen ...

Fahre Ende Januar/Anfang Februar 2013 (genauen Termin habe ich noch nicht) zur Reha Plau am See. Ist noch jemand dort?

Herzliche Grüße

Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

ich wünsch dir schöne Tage in der Reha und genieß die Zeit.

Schöne Feiertage.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Simone,

da wünsche ich Dir ne schöne Zeit dort. Plau ist ne schöne, wenn auch etwas einsame Gegend.

Mir würds gefallen.

Wann hast Du denn den REHA-Antrag gestellt ??

Meiner läuft nämlich grad..... wie lang der wohl unterwegs ist.....

LG. Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Ute,

bin immer noch ganz erstaunt. Den Reha-Antrag hatte ich am 7. Dezember gestellt, am 18.Dezember kam die Bewilligung!!! War da jemand in Weihnachtsstimmung? :)

Wo möchtest Du denn zur Reha fahren?

LG und ein schönes Weihnachtsfest mit vielen lieben Gästen

Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Madeira!

War letzten Sommer in der Reha-Klinik Plau am See. Mir hat es dort gut gefallen, ich habe auch einiges hier im Forum dazu geschrieben.

Wenn Du Fragen hast...

LG Mares

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow Simone, das ging ja aber wirklich fix. Denke auch da war wer in "Advent-Nikolaus und Weihnachtsstimmung"

Mein REHA-Antrag ging am 15.12. von der Krankenkasse an den Rententräger. Leider allerdings zunächst an den Falschen. Inzwischen hab ich die Information bekommen das der Antrag beim für mich zuständigem Rententräger, in Berlin, angekommen ist !!

Wohin ich möchte in REHA ...... keine Ahnung.

Ich war einmal in meinem Leben in einer REHA in Bad Oyenhausen...... 7 lange Wochen.

Ich lasse mich überraschen !!

Dir schon heute ganz viel positives aus Deinem Aufenthalt dort.

Liebe Grüsse und einen behaglichen, warmen Heiligen Abend mit lieben Menschen

wünscht Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Madeira,

ich bin ebenfalls im Sommer dort gewesen. Und mir hat es -wie Mares- dort sehr gut gefallen. Nimm alles mit, was du kriegen kannst!

Mein Antrag ist damals ebenfalls nach 2 Wochen bewilligt worden, allerdings hat die Terminvergabe in der Klinik etwas gedauert. Aber machte nichts, ich konnte den Termin gut mit meiner Arbeit vereinbaren.

Ich wünsche dir eine erfolgreiche Reha.

Liebe Grüße

marie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Simone ,

wie geht es Dir gefallen in der Reha ? LG Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Simone,

hast du die Reha inzwischen absolviert ?

hoffentlich mit Erfolg...

ich war im Dezember 2011 in Damp ,Ostsee

zur Reha.Hat mir super gefallen..

Lieber Gruß

pitti000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Pitti000, hallo Silke 1 und andere Interessierte,

meine Reha habe ich inzwischen absolviert und von vier auf fünf Wochen verlängert. Plau am See ist landschaftlich sehr schön, die Klinik liegt allerdings in einem Ortsteil und man ist ohne Auto doch sehr abgeschnitten. Der Klinikbus fährt jeden Tag nach Plau am See, Ortsmitte. Allerdings nicht an den Ortsrand, wo sich die Geschäfte befinden! Ich konnte zum Glück jemanden bitten, mich mit dem Auto zum Einkaufen zu fahren.

Ansonsten sind alle in der Klinik supernett, immer freundlich und hilfsbereit. Hatte einiges an Sporttherapie, was mich manchmal überfordert hat. Einige Therapien habe ich dann einfach abgesagt. Das Dispositionsprogramm packt nämlich manchmal alle Sportstunden, wie Bewegungstherapie im Wasser, Gleichgewichtsschule etc. hintereinander. Aber man kann sich an die Damen in der Disposition wenden, die versuchen dann, etwas umzuschieben.

Das Essen war manchmal ganz hervorragend, manchmal "na ja", aber im Großen und Ganzen ok. Auch beim Abendprogramm wurde sich viel Mühe gegeben und es gab ganz unterschiedliche Programmpunkte, wie Diavortrag über Kraniche (wolltet ihr doch immer schon mal hören, oder? hihi), Comedy, Kinoabend, Theater etc.

Es hat mir gut gefallen, obwohl ich es als sehr anstrengend empfunden habe. Von der Mutter-Kind-Kur bin ich erholter wiedergekommen, allerdings war ich da noch gesund.

Wie war es in Damp? Kannst Du mir Näheres erzählen? Für das nächste Mal überlege ich mir, dorthin zu fahren.

Liebe Grüße

Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this