Forumregeln
Sign in to follow this  
Siepi

Hilfe komme aus den Schüben nicht mehr raus

26 posts in this topic

Hallo Leute,

da hatte ich gedacht, dass neue Jahr würde besser anfangen, verkehrt gedacht!!!!

Letztes Jahr drei Schübe und kaum ist das neue Jahr schon habe ich starke Gefühlsstörungen. :mad: Also wieder Kortison.

Ich mag nicht mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe schon so einige Therapien durch. Am Anfang mit Imurek, Rebif 22, Rebif 44, Gilenya und jetzt Copaxone. Tysabri darf ich nicht nehmen, wegen der Viren im Gehirn. Jetzt bleibt mir langsam nur noch die neuen Medis die dieses Jahr auf den Markt kommen.

Es ist doch echt alles zum Kotzen. :dagegen:

Vielleicht könnt ihr mich aufbauen.

Gruß

Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

liebe petra,

kopf hoch, das wird schon wieder!!!

du schaffst das chakkkkaaa!!!

alles liebe

espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

lass dich mal ganz dolle durch knuddeln und nicht vergessen Kopf hoch.

gruß MissSnoopy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Go Petra, go Petra, go Petra.

Du bist besser als die blöde MS. Beschimpf sie, mach sie nieder, sag ihr mal kräftig was sie dich mal kann. ;)

Go Petra, go Petra, go Petra.

Loooooooooooosss zieh durch, das wird dein Jahr nun. Go go go go.

So, nun noch ne dicke fette Umarmung für neue Energie und auf in die nächste Runde.

Lass den kopp net hängen. ;)

Liebe Grüße

Ein brüllender anfeuernder Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

vielen Dank für die aufbauenden Worte. Das habe ich wirklich gebraucht.

:D Es kann eigentlich nur besser werden. Ich wünschte, ich hätte jemanden (außer meinen Töchtern), der mich real mal knubbeln könnte. Tja bin seit letztem Jahr geschieden. Naja, wird sich schon irgendwann was finden. :o

Gruß

Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok leute, wir müssen mal eben schnell einen Teleporter bauen.

Irgendwer fit in Physik und Molekularchemie. Nen Elektriker brauchen wa dann auch noch mal eben. Der eine oder andere Notarzt wäre auch net schlecht.

Wir haben hier nen Knuddel Alarm.

Wo seit ihr denn alle? Nur weil das letzte dingen mich in Luftsprengen wollte?

Ach verdammt. Tut mir leid Petra, die haben sich aus den Staub gemacht, weiß gar nicht was die haben. Hoffe ein noch mal virtueller Knuddler kann dich noch ein wenig aufmuntern.

Du packs dat schon.

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben uns nicht alle aus dem Staub gemacht!

Liebe Petra,

laß Dich mal ganz dolle feste lange knuddeln. Es ist schön, wenn Deine Töchter zum Festhalten für Dich da sind!

Ganz liebe Grüße KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Petra,

ich schick dir auch schnell ein paar virtuelle Knuddler!

Schon Schei... wenn ein Jahr so anfängt, aber lass dich nicht unterkriegen, es kann nur besser werden!

Und das wird's gaaaaaaaaaaanz bestiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimmmmmmmmt!!!

GLG Ursi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Petra,

ich kann mir gut vorstellen, wie du dich fühlst und nachdem du auch von deiner Scheidung erzählt hast, denke ich, dass das vielleicht auch mitverantwortlich ist. Es ist vielleicht leicht gesagt, aber du musst versuchen deine Balance zu finden! Tu dir nur Gutes! Sei dir wichtig! Vermeide auf alle Fälle negativen Stress!!! Ich bin auch seit 10 Jahren getrennt und diese Jahre waren nicht immer einfach! Man streitet sich dann ja immer ums Geld. Allerdings wollte ich damals die Trennung. Zudem Zeitpunkt gings mir aber noch gut. ich weiß nicht, ob ich das sonst so durchgezogen hätte, aber wahrscheinlich schon. Ich habe wieder seit 7 Jahren einen Partner. Den habe ich übrigens im Internet kennengelernt. Ich denke irgendwo schwirrt doch wohl auch einer für Dich rum!!! Lass dir Zeit! Kümmer Dich jetzt erst mal um Dich und knuddel Deine Tochter. Alles andere findet sich schon. Kopf Hoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Petra,

was nicht tötet,härtet ab!!!! Also Kopf hoch und durch,egal wie schwer es auch ist.Es ist zwar ein altes Sprichwort

aber ich finde gerade die "alten" haben doch recht:Auf Regen folgt Sonnenschein und die Zeit heilt alle Wunden.

Zum Glück hast du ja noch deine Töchter die bei dir sind.

Ich schick dir jede Menge Knuddler rüber!!!!

GLG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

lass dich mal ganz doll drücken.

Wünsch dir gute besserung,von wegen wir haben uns aus dem Staub gemacht.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

liebe petra,

dann reihe ich mich nochmal ein und schicke dir einen dicken knuddler.

bin auch geschieden und habe 2 töchter, wie alt sind deine kids?

lg espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

:kopfhoch: das Jahr kann nur besser werden! ;)

Das Copaxone braucht,laut meinem Neuro,ein halbes Jahr,bis der "Spiegel"voll aufgebaut ist!Hatte unter Cop in den ersten fünf Mon.zwei Schübe.Avonex soll übrigens sofort wirken.

Fühl dich umarmt

LG Saja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

da will ich auch fix noch mal knuddeln !!

Besser spät als nie und vielleicht ist dieser Knuddler ja auch schon "vorsorglich" !?

Sei nicht traurig denn irgendwann wird alles wieder gut, dessen kannst Du Dir ganz sicher sein.

Liebe Grüsse

von Ute

PS: Übrigens..... die Idee mit dem *Knuddel-Beamer* find ich gut.

Find ich sehr gut denn den braucht jeder von uns mal !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

eure lieben Knuddel sind alle angekommen. Es tut unheimlich gut, dass ihr mich versteht.

Vielen Dank. :D Übrigens habe ich die Scheidung eingereicht und das vor fast drei Jahren.

So lange hat es sich hin gezogen. Vor allen Dingen ist man erst noch gut befreundet und dann kommen die Streitereien um liebe Geld. Das macht einen echt fertig.

Aber vorher die Ankeifereien wegen das was ich nicht getan ( Haushalt, Arbeit) habe. Oder ihm störte die berühmte Fliege an der Wand, Koleriker halt. Ne' so wie jetzt ist es schon besser, mit meinen beiden erwachsenen Mädels und unseren Haustieren.

So ich bin abgeschwiffen.

Vielen Dank für eure liebe Unterstützung.

Liebe Grüße

Petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Petra,knuddel knuddel und halte durch!Wir drücken Dir ganz fest die Daumen ,das es besser wird.Lass dich nicht unterkriegen ,zeig der Alten die Zähne. Liebe Grüße Blumenfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch nicht ihr Ped und Karin, sondern meine Bastel-Kumpel für den Teleporter. ;)

Die haben sich aus den Staub gemacht die feigen Schweine die. :D

So Petra, hier bekommste noch nen Knuddler weil mir danach ist. :P

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Petra..... schweife ruhig ab.

Schweife hierhin und auch dorthin.......

Schweife dahin wo Du Dich wohl fühlst !!

Wie alt sind denn Deine "erwachsenen" Mädels ??

Liebe Grüsse und noch einmal knuddel

Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra!

Kopf hoch! Lass dich nicht unterkriegen. Ich kämpfe mich auch gerade wieder im Krankenhaus mit Cortison durch. Hatte im letzten Jahr 9 Schübe und jetzt gleich im neuen Jahr den 10. Aber bei mir ist Kampf angesagt. Drücke dich auch ganz fest und wünsche dir alles erdenklich Gute!

LG SImone :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

auch von mir einen herzlichen Knuddler - ich wünsche dir, dass das Jahr nun ohne weitere Schübe vergeht und du dich schnell erholst. Ganz viele liebe Grüße

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

ich schicke dir auch ganz liebe Knuddler und ein beruhigendes "Schnurrrrr" meiner Katze dazu.

:kopfhoch: und :durchhalten:

Liebe Grüße

Denise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra

sei auch von mir gaaaanz Lieb und feste Geknuddelt. Auch ich hatte letztes Jahr 3 Schübe. Den letzten kurz vor Weihnachten und der hat sich noch nicht viel gebessert. Ich nehme Gilenya aber erst seit Juli. Also muss ich mich noch eine wenig gedulden bevor die Wirkung richtig anschlägt.

Dir viel Kraft und wie alle anderen sagen Kopf hoch. Drück deine Töchter ganz fest. Die haben es auch verdient.

Liebe grüße Brigitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

An alle gerade "geschubsten".

Gute Besserung und ein Jahr, wo KEINE Schübe mehr kommen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,ich mochte gern mal wissen,wodurch die Schübe bei dir ausgelößt werden. wann kommen die neuen Medis in diesem Jahr? Mein Neuro meinte,das wird frühestens im nächsten Jahr,aber manchmal denke ich, der hat eh null Ahnung. Liebe Grüße Blumenfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

auch von mir, laß dich erst einmal ganz doll drücken.Ich kann deine Panik voll verstehen. Hatte selbst in den letzten 3 Monaten 3 Schübe ( Auge und Beine ) und die Erstdiagnose MS. Da kommt man von den Socken. Aber man muß versuchen immer wieder aufzustehen, immer wieder, immer wieder.

Ist schwer und kostet sehr viel Kraft.Diese Kraft wünsch ich dir für das neue Jahr.

Und wen du meinst es geht nichts mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

LG Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this