Forumregeln
Sign in to follow this  
aeonfoxx

38,8 Fieber...Bereitschftsarzt und unruhges Wochenende

11 posts in this topic

Hallo,

bin gestern aufgewacht mit untrüglichen Vorzeichen, etwas ist im Anmarsch. Husten mit schleimigem Auswurf, Appetitlosigkeit, immer wieder allgemeine Unruhe.:mad: Ich musste mich also "bemerkbar" machen, heißt Tellefon zur Hand und die Notfallbereitschaft zu informiren. Nach ca. einer Stunde kam dann ein Arzt, der aufgrund meiner "heißen Birne" Fieber maß: 38,8. und sofort leitete er Gegenmaßnahmen ein: VOMEX A i.m.

und auch NOVALGIN i.m.Dazu noch ein Bruhigerle, TAVOR expi.1.0m. Heute fühle ich mich besser, werde aber zu Hause bleiben und mich auskurieren.:)

VlG, aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

@gabih,

Danke, momentan geister ich durch die Zimmer meiner Wohnung, aber ich gehe "ferngesteuert" und verrichte die Hausarbeit wie im Tran...äußerst lästig das ganze, später kommt meine Betreuerin, sie wird mich sicherlich runterbringen;)

VlG, aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Morgen,

warst du zulange im Fasching unterwegs.

Meine Mutter hat immer gesagt nicht aus fremden Gläsern trinken(Ansteckungsgefahr).

Es ist ja die Grippe unterwegs,also halt die Beine still und ruh dich aus.

Wünsch dir gute Besserung.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

guten morgen aeonfoxx und rasche und gute besserung!!!

das wird schon wieder, pass auf dich auf und schon dich!!

lg espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Espe,

Danke für deine lieben Worte, auch meine Betreuerin, die heute kam, sah mich entsetzt an da ich nur Bett lag und nur sehr schlecht zu Fuß bin. Ich habe kaum Kraft, Huste Schleim, ich kann nur hoffen, dass es bald besser wird...

VlG, aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

TOI TOI TOI, das wird wieder und sonst sind wir ja alle hier!!!

lg espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ped,

...gerade in der Faschingszeit gebe ich auf mich acht und hau nicht die Scheiße wech. Ist allerdings jetzt müßig, darubrt zu lamentiern. Es grßiert tatsächlich im Moment wieder ein Virus, und MSler ohnehin ein Immunsystem Out Of Controll Haben, müssen wir uns damt abfinden;)

VlG, aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir gute Besserung. So eine Erkältung ist echt Mist, vor allem weil jeder eine Gefahrenquelle darstellt der niest. Bist aber ganz schön unruhig dass du Tavor bekommen hast,woll??

Lg Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

danke für die Genesungswünsche, ich bin bereits "über den Berg", konnte gestern langsam wieder mit der KG beginnen. Hier noch etwas zu TAVOR: Ich leide seit meiner MS- Diagn. 2004 öfters unter Angst- Panikattacken ohne wirklich greifbaren Grund. Ich bekam daraufhin im akuten Fall TAVOR 1.0mg, jeweils 1-2 nach diesen Attacken. Eine Psychotherapie schlug nicht wirklich bei mir an, da ich mich nicht gut darauf einlassen konnte. Mit der Physiotherapie, die ich nach meinem dritten Schub im letzten Frühjahr auf Dauer bekam, erzielte ich wesentlich positivere Effekte. Parallel dazu wurde eine Medikation mit QUETIAPIN 50mg (auch unter SEROQUEL bekannt) eingeleitet, beides, Physio.- und Medikation ergänzen sich in jedem Fall günstiger für mich...

VlG, aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns auf Station wird auch Seroquel verabreicht :-) . Ich war nur verdutzt wegen Tavor,weil das ja doch schon ganz schön "beruhigned" wirkt,aber nu versteh ich. Schön dass es Dir besser geht. Ich bin auch mal auf meine Physio gespannt,da ich von Natur aus schon ein Hibbel bin.

Lg Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this