Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest Moni 2

Dicke Stellen nach Spritzen

31 posts in this topic

Guest Turtle

Momoken, schwarzer Tee enthält Tannine, die abschwellend wirken.

Zwanzig Minuten ziehen und abkühlen lassen. Dann noch in den Kühlschrank und mit Wattebäuschen oder so auftragen.

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen,

Ich spritze Copaxone erst seit Juni 09, also noch total neu. Habe auch das Problem das es dick wird und juckt, das bleibt meistens 1 woche.

Habe schon versucht ohne kühlen und mit, finde es aber mit kühlen angenehmer.

Mein Großes Problem ist die Angst vorm stechen, habe voll die Panik zu zeit, am Anfang nicht so aber jetzt erst vor allem das ich nicht die Richtigen Stellen finde.

Die COP schwester hat mir am Bein die stelle gezeigt wo aber das hat höllisch wehgetan und möchte da auch nicht nochmal dran.

Ich hatte vorher mehr seitlich im Oberschenkel gestochen und das wahr weniger schmerzhaft aber die cop schwester meinte da nicht andere sagen wieder das ist in ordnung, was nun ? wo stecht ihr euch in den Oberschenkel ?

Liebe grüße monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi MOnika!

Eine MS-Schwester hat einmal so zu mir gesagt: Lege über dem Knie die Hand quwe auf das Bein und die andere Hand am Beinanfang quer auf das Bein. Die Stelle wo dann frei bleibt auf der Seite, ist ungefähr die passende Stelle. Wie Du aber selbst geschrieben hast, ist Deine Stelle richtig. Am besten die Stelle, wohin du spritzt, nur einmal in der woche verwenden.

am einfachsten ist es wenn am sich für jeden wochentag eine bestimmte Stelle aussucht. Montag=linker Arm, dienstag=linke Popobacke, Mittwoch=linker Oberschenkel usw.. Man braucht dann garnicht mehr zu überlegen, wo man hinspritzen muss.

LG Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

ich spritze auch erst seit 3 wochen. Am Anfang hatte ich keine großen schwierigkeiten damit, aber mittlerweile bekomme ich relativ große verhärtungen an den einstichstellen und frage mich, ob die sich irgendwann wieder zurückbilden? kann das vielleicht an der einstichtiefe liegen?

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich Spritze jetzt seit 4 Jahren Cop. Anfangs habe ich auf 6mm gespritzt bin dann auf 8mm gegangen und seither geht es wesentlich besser. Danach noch eine Weile gut kühlen dann müßte es eigentlich besser werden. Viel Erfolg!!

Lieber Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo,

ich spritze seit Mai 2006 und nutze am Oberschenkel nur den oberen Bereich, da ich aufgrund von guter beinmuskulatur (Sport) nur noch dort eine Hautfalte bilden kann. Ansonsten nutze ich Bauch und seitliche Hüfte/Po-Bereich. LG Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this