Forumregeln
Sign in to follow this  
Donald

Reha in Bad Lausick

25 posts in this topic

Hallöchen!

Ich habe ja schon mal im Bereich "Sonstiges" unter "Reha bewilligt ... Sachsenklinik Bad Lausick" gepostet aber dort findet man den Thread ja nicht daher schreibe ich jetzt mal hier :).

Am Samstag wird das Gepäck abgeholt .. muß ich aber noch packen ... und dann geht es am Dienstag um 5:23 los nach Bad Lausick .. Ankunft 10:49. Da ich ja noch nie in Reha gewesen bin und mich somit mit dem Ablauf nicht auskenne, habe ich mal dort angerufen um zu fragen wie es mit Handtüchern und dem Avonex aussieht.

Antwort: normale Handtücher gibt es dort und die Basistherapie braucht man nur für die ersten 4 Tage .. also eine Spritze (spritze immer Mittwochs) .. mitbringen danach bekommt man das von denen.

Da man dort nur unter einer "0180/..-Nr." angerufen werden kann und somit der Anrufer 14 ct pro Minuten bezahlen muß, habe ich mich dazu entschlossen mir eine Festnetz-Nr. für das Handy freischalten zu lassen .. kostet nur 5.- €/Monat. Normalerweise läuft der Vertrag dann 6 Monate aber ich kann das als langjährige Kundin monatlich kündigen.

Ins Internet kann man dort nur im Cafe und man muß dann pro Stunde bezahlen was auf Dauer auch recht teuer wird daher habe ich mir einen SurfStick von RTL geholt denn damit kann ich 30 Tage für 19,95 € im Internet surfen ... ist vielleicht etwas langsamer als WLan aber dafür kostet auch viel weniger.

An sonsten bin ich mal gespannt was da so gemacht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo "Donald"

ich war vor 1 Jahr auch dort - war LEIDER NIX.

Aber es ist ja zum Glück bei jedem Patienten anders, also drück ich dir die Daumen!

Ja es ist ziemlich preisintensiv mit den Tel. oder Internet, da muss man sich kümmern! Die Unterbringung is ganz ok, der angrenzende Park schön angelegt - mit kleinem Ausschank :-), der Ort ist schnell erkundet - Das Kaffee an der Kirche ist sehr zu empehlen! :-) Die Therapeuten sind gut und helfen gern, die Ärzte waren leider in meinem und auch anderen Fällen nicht das was man sich wünscht :-( Das Essen is so lala (gewesen), Unterhaltung gibts kaum (Eigeninitiative angesagt) - such einfach Kontakt dann gehts gut auszuhalten. Schwimmen kann man fast täglich auch noch am abend gehen. Wenn die Schwestern nicht ganz soooo gestresst sind klapts auch mit der med. Versorgung (musst aber immer "anstehn"). Therapiepläne bekommt man wöchendlich oder täglich - je nach Änderung. Musst dran bleiben damit du evtl. mehr oder andre Behandlungen bekommst.

Unterm Strich: ne Reh is immer gut, ich werd auf jeden Fall wieder Eine beantragen - aber nie wieder in Bad Lausick --- sorry

Dir ganz ganz viel Erfolg, Erholung und max. Erfolge :o ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dana71:

Na das hört sich aber nicht so gut an aber ändern kann ich jetzt ja sowieso nichts mehr. Meine Koffer steht fertig gepackt bereit denn Hermes holt die zwischen 10:00 und 14:00 ab und am Dienstag geht es ja um 5:23 Uhr am Hauptbahnhof los.

@all:

Heul .. Schnief ... Jammer

Ausgerechnet jetzt geht mein Laptop kaputt und da es wohl eine Garantie-Sache ist habe ich ihn gestern direkt zur ASUS-Niederlassung in Ratingen gebracht damit die ihn dann an die Technik weiterleiten können ... wird aber mindestens 1,5 - 2 Wochen dauern bis er wieder zurück kommt und selbst dann müßten erst noch alle Windows-Updates draufgeladen werden denn das würde den SurfStick überfordern. Jetzt stehe ich total blöd da denn jetzt besitze ich zwar einen SurfStick aber habe keinen Laptop wo ich ihn reistecken kann. :'-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Donald,

:kopfhoch:!!!!! Es gibt ein Leben außerhalb der Datenleitungen. Alles Gute für Deine Reha!!!!

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Karin:

Danke .. na klar gibt es auch ein Leben außerhalb der Datenleitung aber alleine am Ende der Welt ist es schön auch so noch Kontakt zur Auswelten zu haben.

@all:

Meine Freundin hätte mir zwar auch meinen alten Laptop geliehen aber ich habe mal den alten Laptop den wir Schwiegermutter in Spee (benutzt ihn sowieso nicht) zur Verfügung gestellt haben geholt und habe ihn überarbeitet ...

und ...

Jabadabu ... der alte Laptop funktioniert mit dem SurfStick, ist zwar etwas langsam aber was solls besser als nichts.

Ach ja, die Koffer sind gestern um 12:58 Uhr abgeholt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Donald

Du hast aber eine saubere Schwiegermutter ;) :cool:

Dann ist ja all Dein Flehen doch noch erhört worden :) Auf ans Ende der Welt!

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo susanne,

na siehste, es gibt eine PC lösung!!! CHAKKKAAAA, alles wird gut!

ich wünsche dir eine supertolle und vor allem erfolgreiche REHA, ich komme dich aber leider nicht besuchen....

du hast mich soooo lieb in essen besucht, dafür nochmal ganz lieben dank. unser blind date war sehr lustig!!

und ganz toll ist, dass seit samstag meine stimme nach einem halben jahr wieder meine stimme ist! ich habe wieder verschiedene lautstärken und töne, KLASSE!

ich wünsche dir für morgen eine gute anreise und wenig stress.

ganz lieben gruss

espe/christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

So bin gestern in Bad Lausick angekommen und um 15:30 kamen dann auch meine Koffer an. Das Zimmer hat mich doch positiv überrascht ... finde es ganz gut. Der Fernseher ist sogar ein Flachbildschirm der am Fußende des Bettes steht.

Ich selbst sitze gerade am Fenster denn vor dem Fenster ... mein Zimmer ist in der vierten Etage und ich habe eine Dachgaube und da ist die Fensterbank verbreitert worden so das man das Brett in dem ein Lüftungsblech für die Heizung eingelassen ist als Schreibtisch nutzen kann.

Gestern gab es nur das Aufnahmegespräch mit der Schwester und später dann auch noch mit einem Arzt.

Hier hat man keinen Zimmerschlüssel sondern einen kleinen Chip den man an die Tür hält und dann wird die Tür entriegelt. Mit diesem Chip kann man unten vor dem Speisesaal auch das Essen des die nächsten 1-3 Tage bestellen. Morgens und Abends gibt es Selbstbedienung, sprich Brot, Wurst und morgens Saft, Marmelade usw. und abends Salat. Mittags bekommt man außer den Salat das Essen an den Tisch gebracht. Um an das Essen zu kommen muß man bevor man in den Speisesaal geht an dem Bestellgerät sich einen Bon mit Hilfe des Chips ausdrucken lassen den man den Angestellten gibt dann braucht man nur noch an seinen Platz gehen und warten bis das Essen gebracht wird. Das Essen ist soweit in Ordnung .. war die beiden Tage noch nicht ungenießbares dabei .. aber man kann es natürlich nicht mit Futtern bei Muttern vergleichen.

Therapiepläne:

Unten gibt es für jedes Zimmer einen Briefkasten und da muß man jeden Tag mehrfach reingucken ob sich etwas angefunden hat denn die Therapiepläne liegen da drinnen. Kann auch mal sein das sich im Laufe eines Tages etwas ändert oder wie bei mir als Neupatientin etwas dazu kommt. In diese Briefkästen käme aber auch normale Post wenn man von jemanden einen Brief bekommen würde.

Ach ja, das Wetter ist hier zur Zeit echt super ... heute Nachmittag beim Wandern waren draußen 20 Grad.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend ... ich werde jetzt noch etwas Fußball gucken.

Edited by Donald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susanne,

schön, dass du es gut angetroffen hast!! Was hast du für Therapien?

Sind nette Mitpatienten da?

Alles Gute Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Espe:

Bisher stehen auf meinem Plan: Bewegungsbad, Gangschule-Ataxie, Physiotherapie, Ergotherapie und vorhin halt der MS-Vortrag (wahnsinn, 5 Teilnehmer :) ).

Alterstechnisch gibt es hier alles ... habe hier auch schon mit ein paar alten Leuten gequatscht und die waren auch sehr nett. Eine Omi von 88 meinte dann nachher ob wir uns denn nochmal sehen würden ... voll süß.

@all:

Man bin ich manchmal ein Idiot ... heute morgen war mir den ganzen Tag total warm (schwitzen) zusätzlich tat mir erst nur der Rücken weh dann aber auch die Beine usw.. War schon am überlegen ob ich den Doc mal fragen soll ob er mir noch Massagen aufschreiben kann als mich um 15:30 die Erkenntnis/der Verstand gestreift hat. Spritze mich doch immer Mittwoch abends mit Avonex und zu den Nebenwirkungen gehöhren doch diese Beschwerden. Habe dann eine Ibu 400 eingeworfen und eine Stunde später ging es wieder. Man bin ich blöd, hätte mich nicht den ganzen Tag quälen brauchen wenn mir das früher eingefallen wäre ... einzigste Sache die ich zu meiner Rettung anbringen kann, ist das ich fast nie NW haben und daher es nicht soooo präsent war in meinem Kopf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

na dann gönn dir doch ein paar schöen Wochen und denk an dich und an das was du für dich am besten findest.

Auf meinen Plan stand (vor ziemlich genau 1 Jahr) zB. Bewegungsbad, Ataxie, KG Gr. HWS/Schulter, KG einzeln, Schwimmgruppe, Sequenztraining, PMR, MS-Gruppe (ebenfalls mit "wahnsinnigen 4 Teiln.), Psychol. Diagnostik, Ergotherapie, Teilkörpermassage ... du siehst ne ganze Menge. Hab da auch selber zu beigetragen. Evtl. wars auch etwas zu viel denn im Anschluss hat ich nen heftigen Schub, also machs nich so wie ich :-(

Dir ganz ganz viel Spass!!!!! und viele liebe Grüße an Fr. Radigk und Hr. Höfer (falls noch vor Ort) von Dana Schmidt - Patientin Mai 2012

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dana!

Also den Herrn Höfer habe ich diese Woche beim Sequenztraining (Geräte) und die Frau Radigk hatte ich schon mal bei der KG-Gruppe Ataxie ... mal gucken du einen bleiben Eindruck hinterlassen hast :p.

Ich hatte heute morgen das erstemal Ergotherapie MKH-Gruppe, d.h. ich war zum Basteln ... male ein Seidenfensterbild wobei ich mir eigentlich nen einfaches Bild aussuchen wollte aber als ich dann so dabei war, mußte ich feststellen das ich mir doch etwas schwierigeres ausgesucht habe :eek:.

Morgen ist hier wegen dem Feiertag tote Hose angesagt und vorallendingen kommt noch mehr davon denn während meiner Zeit hier ist auch noch Pfingsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

und in der nächsten Woche ist dann auch noch der Himmelfahrtstag !!

Viel Spass dann beim gammeln..... wie ist denn die allgemeine Infrastruktur vor Ort.

LG. von Ute

die in der übernächsten Woche auch in REHA ist ;o)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es gibt einige Supermärkte, einen Sportplatz, ein Spaß-/Schwimmbad und es gibt wohl auch ein Museum und ne Freiluftbühne. Rundrum ist auch ein Park, d.h. man kann hier auch spazieren gehen ... bin in der mittleren Wandergruppe wobei ich mich frage wie schnell dann die große (Walking-) Gruppe läuft wenn diese schon so rennt.

Im Haus selbst kann man auch zu bestimmten Zeit ins Bewegungsbadbecken vorausgesetzt man hat ein Kreuzchen in Freizeitschwimmen. Des Weiteren gibt es hier wohl auch irgendwo ne Tischtennisplatte denn ich habe schon gehört wie sich welche dazu verabredet haben.

Wo fährste denn hin und für wie lange u.w.e.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Du.

Nach Bad Sooden-Allendorf in die Klinik "Hoher Meißner" für vorerst 4 Wochen.

Am Montag den 13.05. ist "Check in" ;o)

Und die nächste Woche verbringe ich mit meiner Freundin in Berlin.

Coooooooooooooool, ich bin nur am reisen !!!

Dir weiterhin alles Gute und bitte..... sei ein bisschen vorsichtig *grins*

LG. Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Susanne,

was machste denn so am Wochenende? Kriegst du vielleicht Besuch? Ich befürchte, dass das zu weit weg von deiner Heimat ist????

Alles Liebe und Gute und bitte keinen Unfall mehr...

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

jaaaa ... genau so ne Zeitspanne hat ich im letzten Jahr auch erwischt :(

da heists durchhalten und Bsuch einladen!

Ich hoffe es ergeht dir gut.

Ich habe mir 2 Wanddeckos aus Korb geflochten - sind ganz gut geworden und hängen an der Wand :)

Und wie schmeckts Mittag? :) und das LECKER EIS in der "Stadt"? hmmmm daran erinner ich mich´gern

weiter noch viiiel erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dana71:

Besuch einladen ist schwierig denn von mir zu Hause sind es 475 km einfache Strecke bis hier hin und das schafft man einen Tag zwar hin und her zufahren aber es wäre ja totaler Blödsinn.

Am Pfingstwochenende braucht mein Freund dann auch nicht kommen denn schließlich geht es am Dienstag nach Pfingsten wieder zurück und so lange wird mein Freund es auch noch ohne mich aushalten.

Eis:

Habe mir jetzt schon 2x ein Eis .. Himbeer- + Pfirsich-Yogurth .. beim Cafe am Markt gekauft und das war echt lecker. War mit einer Mitpatientin dort und die hat einen Kaffee getrunken und die fand den Kaffee sehr lecker.

MKH-Gruppe:

Also ich male ein Seidenbild und zwar ist das eine Vogelscheuche mit Rabe auf dem Hut der in einem Kornfeld steht. Bisher habe ich die Umrandungen fertig und habe etwas mehr als die Hälfte ausgemalt. Ich habe aber andere Farben gewählt als bei der Original-Vorbild .. beim Original ist der Kopf gelb, die "Haare" bräunlich, das Hemd ist grün und ich habe den Kopf braun (Sackfarbe), die "Haare" gelb (Strohfarbe) und das Hemd habe ich rot gemalt weil ich das besser fand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Susanne,

das hört sich doch alles ganz gut an bei dir und hoffentlich hattest du keinen Unfall mehr?

Dann hast du ja nur noch 10 Tage....boahhh was die Zeit schnell umgeht??

Alles Gute für dich weiterhin

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

@all:

Wollte nur Bescheid sagen, daß ich wieder zurück bin denn die 4 Wochen sind zu Ende ... Bahnfahrt hat ja nur 5 Stunden und 23 Minuten (*gähn*) gedauert. Mein Freund hat mich am Bahnhof abgeholt und hat sich gefreut das ich endlich wieder da bin *grins*.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Schön zu hören, dass du wieder zurück bist. :)

Wie hat es dir denn gefallen?

LG

Jessica

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jessica:

mein persönliches Fazit:

- Essen: bei Berücksichtigung der Tatsache das es sich um Krankenhaus-Essen handelt ganz gut

- Therapeuten: waren alle sehr nett

- Doc: meiner war auch nett

- Therapien: fand ich auch in Ordnung und die Menge war auch OK

Also ich würde da glaube ich auch nochmal hinfahren auch wenn die da komisch sprechen (sächsisch)

@all:

So war vorhin bei der DRV und habe mich mal beraten lassen bezüglich Teil-EU-Rente denn Vollzeit klappt ja nicht wirklich mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Susannedonald!!

Schön, dass du hoffentlich ohne Unfälle wieder daheim bist!! Geniesse das Wochenende im Kreise deiner Lieben und ich schicke dir mal per PN meine Telefonnummer, okay? Dann können wir besser quatschen, aber heute nicht, hatte wieder einen tollen Zahnarztbesuch......grummel!!

Alles Liebe

Espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Donald

Hm, wahrscheinlich hast Du komisch für sie gesprochen ;)

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

meine Reha ist genehmigt. Ich darf ab 19. August für 5 Wochen nach Bad Lausick.

War in der Zwischenzeit vielleicht noch jemand dort und kann mir berichten. Ich war ja noch nie auf Reha und weiß gar nicht so genau, was mich dort erwartet.

Und die Homepage ist nicht gerade aussagekräftig.

LG

Schnecke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this