Forumregeln
Sign in to follow this  
DerSchwager

Mal unter uns Raucher...

33 posts in this topic

Huhu ihr liebe,

es gibt ja einige Raucher unter uns, so wie ich.

Ich hab es vor kurzen beinah mal geschafft mit den Rauchen unerwartet aufzuhören.

Nun fragt man sich bestimmt "Wie unerwartet?".

Ich wurde vor einiger Zeit in meinem Wesen so sehr abgelenkt, das ich glatt immer mehr das Rauchen "vergessen" hatte. Was an sich ja gut ist, doch leider war kaum die Ablenkung verschwunden, ging das Rauchen wieder richtig los.

Eigentlich rauche ich ja gerne, ich rauche sogar, bzw. Paffe sogar gerne mal wenn ich meine Hobby Arbeiten mache am Rechner eine schöne Pfeife mit leckeren duftenden Fruchttabak.

Ich habe nun mal kostenlos von einem Versandhaus ein Starterpaket E-Zigarette bekommen mit jede menge Zusatz von Aromen.

Ich habe viel schon darüber gelesen und es scheint immer mehr Anhänger zu geben und auch was so die Professionellen Geräte betrifft ist ja mal die Auswahl enorm.

Daher dachte ich mir, nimm die Chance war und greif da zu wenn man es schon kostenlos bekommst.

Ich bin jetzt nicht der Raucher, der morgens mit einem Husten aufsteht oder auf die Palme Springt wenn er mal 12 Stunden lang keine geraucht hat.

Ich sortiere mich da eher bei Langeweile Raucher ein und Gruppenraucher.

Dennoch denk ich, mir würde was fehlen wenn ich dann am Rechner sitze und einige Arbeiten mache oder in Gesellschaft bin mit anderen Raucher.

Drum seh ich das mal eine Chance an und versuch einfach mal mit der E-Zigarette das "Aktive" rauchen auf zuhören.

Denn durch die E-Zigarette bleibt ja das, was das Psychische betrifft, ja eigentlich alles erhalten. Ich hab was zwischen den Finger, ich qualme und es schmeckt sogar vermutlich lecker nach Vanille, Apfel oder was auch immer.

Hat einer von euch schon mal die Erfahrung gemacht oder ist dabei was die E-Zigarette betrifft?

Also mich reizt das gerade irgendwie tierisch und bin mal auf den Effekt total gespannt.

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

ich gehöre auch zu den Rauchern hier. Hatte auch mal überlegt die E-Ziggis auszuprobieren als meine Schwiegertochter darauf umgestiegen war weil sie ein Baby wollte und sich das Rauchen deswegen abgewöhnen wollte. Das Babythema ist jetzt erstmal vom Tisch, sie hatte eine Eileiterschwangerschaft, die E-Zigarette übrigens auch! Es sieht ein bisschen gewöhnungsbedürftig aus, jemanden an so einem Ding ziehen zu sehen aber man gewöhnt sich dran. Sie sagte letztes Jahr, ihr würde das Nikotin nicht fehlen, ich hab es ihr nicht so richtig geglaubt, immerhin raucht sie ja jetzt wieder normale "Sargnägel". Probier es aus. Aber wenn es Dir auf den Geschmack ankommt, warum wirst Du dann kein Kojak und lutscht Lollies?

Liebe Grüße

sissitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will ja kein Spielverderber sein, aber E-Zigaretten sollen EU-weit apothekenpflichtig werden!

E-Zigaretten sind im Kommen, aber wohl nicht unumstritten. Der vermeintlich gesunde Glimmstängel-Ersatz soll bald aus dem Handel verschwinden. Nach Plänen der EU sollen nikotinhaltige elektronischen Zigaretten demnächst apothekenpflichtig werden.

Wie in anderen EU-Ländern bereits üblich, sollen auch in Deutschland elektronische Zigaretten bald apothekenpflichtig werden. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Aussagen von EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg.

Fällt sie dann unter den Begriff "Medizin"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info WER, dies wusste ich zum Beispiel nicht.

Mir geht es aber Hauptsächlich um die ohne Nikotin. Ich weiß das man halt diese Liquids mit Nikotin bekommen kann, doch wenn ich dies versuch dann direkt ohne.

@sissitt

Ich bin nicht der Süßkram Liebhaber :D

Daher fällt bei mir die Kojak Methode weg. :)

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej, ihr Leuz;

rauche ich mein Pfeifchen, weiß ich, was ich tu: ich verbrenne Tobak!

Nun, Ziggis ist schon was anderes, manche sind ziemlich(!) parfumiert, von den weiteren Zusatzstoffen mal abgesehn. Beim Pfeifentabak ists ÄHNLICH, kömmt auf den Hersteller an..ABER:

RAUCHEN/NIKOTIN...schädlich!! Wissen wir! Man gucke sich allein die jeweiligen Filter an..OK!

Aber wer weiß bittschön, was alles in diesem E-Gedöns drin ist???

ICH hab für mich nen Strich DAdrunter gemacht, rauche -wie DU, Dominik- nicht suchtgemäß JEDE Gelegenheit ergreifend eine Pief nach der anderen -sondern GENIESSE für mich -und wenns erlaubt ist, bei Veranstaltungen, Feten, Feiern etc.

Denn leiderleider hat auch unserer Freundin ein wenig was gegens Rauchen:rolleyes:

Unter uns Rauchern, sozusagen;)

luke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop Luke,

ich bin eigentlich "Dreher". Guten reinen Tabak mit so wenig Zusatzstoffen wie möglich.

Diese Fertig Zigarette möchte ich noch nie und finde sie eher gesagt unheimlich.

Leider kam ich in letzter Zeit nicht mehr dazu meine Pfeifen auszupacken. Ich fand immer sehr angenehm und beruhigend. Ich hab da auch schon mal gut Geld hinterlassen für meine Pfeifen um schönen gten Pfeifen Tabak zu bekommen und Filtern.

Hach, wie sie jetzt gerade vermisse :D

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, jetzt ich als absoluter nichtraucher mit der frage, warum heutzutage alles "gefaked" sein muss? alles tut so, als ob, ist es aber nicht... angefangen von kunstpelzen, die von echten kaum zu unterscheiden sind über tofüwürstchen und e-zigaretten!

ich mach bei den ersten zwei punkten nicht mit und würd es garantiert auch bei e-zigaretten nicht machen. entweder - oder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun Claudia,

das rauchen selbst hat ja eine laaange Geschichte, aber darum gehts dir ja nicht.

Das heutige Rauchen ist ja eher die Abhängigkeit das sogar von den Hersteller schön gefördert wird mit weiteren Zusatzstoffen.

Es wird hier auch keiner abstreiten das das Rauchen sowohl eine Psychische Wirkung hat sowohl aber auch Physische Wirkung auf den Körper.

In meinem Fall überwiegt das Psychische dem Physischen.

Warum nun es Tufowürstchen gibt oder Falsche Pelze ist mir ehrlich gesagt wurscht.

Mir geht es mir selbst darum, das ich eigentlich gerne Rauche.

Das Rauchen beruhigt unter anderem in Stersssituationen da beim Rauchen Glückshormone freigesetzt werden, dies kann man aber auch wiederum Psychisch beeinflussen und dies kann man dann unter anderem mit der E-Zigarette bewirken, so wie andere es mit Essen oder genauer genommen mit Knabber/Naschzeug bewirken oder sogar mit Sport.

Das Pfeifen rauchen ist genauso, nur ist nicht Pfeife rauchen gleich Zigaretten rauchen, ja ich weiß, trotzdem schädlich.

So, da ich heute weder noch großartig Sport machen kann und ich auch kein Nasch-/Knabbertyp bin, versuch nun einfach mal den Weg der E-Zigarette. Denn irgendwo im Hinterkopf will ich schon von der "Sucht" los kommen aber dennoch nicht das beruihgende gefühl missen wollen die schon so eine Zigarette zwischen Finger bewirkt und wenn ich es doch schaff dadurch wirklich komplett aufzuhören umso besser oder nicht. ;)

Langsam hab ich auch die Schnauze voll das das rauchen mittlerweile als Luxus gewertet wird. Was der Staat an den Zigaretten nun zur Zeit verdient muss ich ja nicht erwähnen.

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

:pHallo Ihr Lieben,

Ich habe vor 6 Jahren von heute auf morgen aufgehört zu rauchen...:p

und ich muss sagen das ich mich seither viel besser fühle...ich hatte 17 Jahre ohne stop geraucht und zwar 1 Päckchen am Tag :(

an den Abenden und wenn ich mit Leuten unterwegs war die ebenfalls rauchten,natürlich auch viel mehr...da waren es locker 2 Päckchen....Ich denke man sollte wirklich mehr auf seine Gesundheit achten und besonders da wir unsere Schwester im Schlepptau haben ...deshalb bin ich für mich selbst sehr froh es geschafft zu haben den Zigaretten und allem anderen was qualmt:o den Rücken gekehrt zu haben...und darauf bin ich sehr stolz... :)

Wünsche euch allen einen rauchfreien Abend :D:D:D

LG Pia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jede menge bekannte, die sich eine e-zigarette angeschaft haben, ist aber keiner dabei geblieben, alle rauchen wieder tabak oder normale zigaretten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in meinem Umfeld bin ich bisher nur auf Positive Feedback gestoßen.

So ziemlich fast jede Tante von mir ist auf E-Zigarette umgestiegen, die eine oder andere raucht noch zwischen durch mal normal Zigarette.

Ich hab eigentlich noch vor kurzen ja selbst gedacht, ne brauch ich nicht, will ich nicht.

Doch irgendwie gefiel mir der Gedanke weniger, wenn nicht sogar komplett aufzuhören, nur spielt derzeit mein Kopf da nicht mit.

Da ich nun das Angebot bekam mal ein Starterset kostenlos zu bekommen, nimm ich die Chance nun mal wahr.

Mal schauen was bei herum kommt.

Aber ich zieh dennoch den Hut vor denen die es wirklich geschafft haben von heute auf morgen aufzuhören, wie bei pia-m., mein Stiefvater hat das auch geschafft auf den Rückflug von Israel zurück nach Hause von jetzt auf gleich. Doch ich kann mir dies einfach nicht vorstellen das ich das schaffen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Dominik,

danke für das Kompliment...nun mein Wille wahr sehr gross aufzuhören da ich immer an Magenbeschwerden und Übelkeit litt und ich hatte einfach keinen Bock mehr so viel Geld für die Kippen zu zahlen ...doch ich denke dass jeder aufhören kann wenn man es einfach nur ganz stark will....auch du kannst das schaffen und ich denke eines Tages kommt deine Zeit....doch jetzt geniesse einfach mal dein Starterset und vielleicht ist das ja auch der Anfang vor dem Aufhören...wer weiss ....:)

Wünsche dir noch einen schönen Abend

ganz liebe Grüsse

Pia ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

>>Doch ich kann mir dies einfach nicht vorstellen das ich das schaffen könnte.<<

Ich meine, solange man genügend Ausreden parat hat (Stress, Arbeit, gerne rauchen usw.) und auf ein "Zaubermittelchen" fürs Aufhören wartet, ist mit Rauchen aufhören fast unmöglich. Wenn man mit dem Rauchen aufhören will, dann einfach aufhören. Andernfalls ist wohl noch kein wirklicher Wille dahinter.

Aber wenn man sich selbst oft genug vorsagst dass man es nicht schaffen kann oder eigentlich gerne raucht, ist man wohl noch nicht so weit, denn es fängt wirklich nur mit dem Kopf an...man muss den Schalter im Kopf umlegen, erst dann kann man es schaffen! Man sollte statt dessen immer sagen, ich w i l l und ich k a n n aufhören.

Andere haben es geschafft, warum ich nicht!

Man weiß, es ist sehr schwer. Natürlich ist es schwer, aber fast alle Raucher schaffen es nach mehreren Anläufen zu Nichtrauchern zu werden. Wenn sie es wirklich wollten.

Das Gemeine am Aufhören ist, dass man mit dem Rauchen in der Regel viele gute Erinnerungen verbindet und dem selektiven Gehirn sei Dank, dass all die schlimmen Zigaretten vergessen sind, die man während dessen ja auch geraucht hat.

Ich wünsche jedem, der ernsthaft den festen Willen hat aufzuhören, die Kraft und Ausdauer die er benötigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gestehe es mir ja ein WER?, ich will eigentlich ja nicht mit den Rauchen aufhören, dazu tu ich dies einfach zu gerne und auf ein Zaubermittelchen warte ich auch nicht.

Es ist ja auch wie du sagst, es fängt alles in erster Linie im Kopf an.

Ich hab schon oft einfach mal aufgehört aber dennoch wieder angefangen, hab es nie lange durch gehalten weil mir immer irgendwas fehlte.

Ich sage ja nun auch nicht das ich dies nun nutze um es nochmal zu probieren aufzuhören. Ich nehme nur nun mal die Chance wahr die E-Zigarette aus zu probieren. Ich würde an sonst zum derzeitigen Zeitpunkt kein Geld dafür ausgeben.

Wenn ich nun dadurch wirklich auf das "aktive" rauchen verzichten kann weil die E-Zigarette mir das vorspielt was ich so am rauchen mag, warum nicht. Es ist ja schon schwer für mich auf meine Pfeifen zu verzichten. :D

Ich lass mich nun einfach mal überraschen. Wäre nur schön wenn mal langsam das Paket ankommen würde. :D

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Phönix80

ich rauche auch und ich stehe dazu. wie jeder andere auch, weiß ich logischer weise auch, das es ungesund ist, aber was ist gesund? das genverseuchte gemüse oder das mit medikamenten vollgespritze fleisch und die verpestete luft um einen herum? aber nur weil ich ms habe, will ich nicht aufhören zu leben. man soll nicht rauchen, auf die ernährung achten, bla bla, wichtig ist doch ICH fühle mich gut. und dazu gehört für mich auch rauchen oder mal ein fettiger döner und vielleicht auch mal einen über den durst trinken auf einer party.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, meine E-Zigarette ist angekommen.

Direkt mal ausprobiert und muss sagen, Kaffee Aroma schmeckt sch**** :D

Naja, mal schauen, ich teste das dingen nun mal und mal schauen ob es mir wirklich vorgaukelt was ich erdenke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

es wäre lieb, wenn Du uns (mich) über den weiteren Verlauf Deines Selbstversuchs auf dem Laufenden halten würdest.

Ich selbst habe es noch nie mit E-Zigaretten probiert, und in meinem Bekanntenkreis ist es mit den Dingern auch keinem gelungen, dauerhaft aufzuhören. Viele rauchten dann eben mal das eine und mal das andere (zumeist im Laufe der Zeit immer mehr "das andere", d.h. Tabak - und irgendwann wusste man dann gar nicht mehr, wo die E-Zigarette abgeblieben war).

Ich drücke Dir die Daumen, dass andere Geschmacksrichtungen besser sind (oder ist nur die Kaffee-Variante dabei?) und freue mich auf Deine weiteren Berichte.

LG

Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar mach ich das.

Ich musste zwischen zeitlich mal die E-Zigarette aufladen und hab nun mal auf ein anderes Aroma gewechselt.

Bei dem Starterpaket war nun neben der E-Zigarette 9 Aromen und ein Leer Depot zum selbst füllen dabei.

An Depots sind es folgende (ohne Nikotin):

- Leer Depot

- Tabak

- Kaffe

- Neutral

- Erdbeere

- Vanille

- Schocko

- Minze

- Kirsche

- Apfel

Also ich hab das Dingen nun seit ca. 13 Uhr, gestehe habe während ich es aufladen musste 3 Zigaretten geraucht. Wäre nun die E-Zigarette nun nicht hier, wäre es bestimmt einige gedrehte mehr gewesen. Ich werd sicherlich immer wieder noch mal eine drehen, da mir halt bei den Aromen/Liquids ein wenig die stärke fehlt. Es qualmt schön und schmeckt auch, doch ich brauch dieses Gefühl im Hals als das da was ist. Es gibt diverse Liquids die das können da das Aroma da stärker ist.

Bei diesen jetzt hier habe ich auch nicht erwartet. Es war nun umsonst und bisher bin ich doch recht beeindruckt.

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, mal ein kleiner Tages Bericht!!

Meine E-Zigarette kam heute kurz nach 13 Uhr hier an, wie viele Zigaretten ich mittlerweile bis dahin geraucht hatte, kann ich nicht sagen.

Seit Benutzung der E-Zigarette habe ich bis jetzt 4 gedrehte geraucht, aber auch nur, weil dieses kleine Dingen keine lange Akku Laufzeit hat und es mal eben 1 1/2 Stunden braucht bis es wieder aufgeladen ist.

Da kam wieder dann die Gewohnheit zum Vorschein.

Was ist nun anders?

Eigentlich der Geschmack. Ich habe nun alle Depots die Geschmack enthalten mal durch probiert.

Es schmeckt beim Dampfen im Mund wie, als würde man gerade dementsprechendes Bonbon oder Kaugummi im Mund haben. Apfel, Kirsche, Minze, Erdbeere, alle super, nur von der Vanille war ich ein wenig enttäuscht. Da schmeckte ich kaum was.

Auch der Qualm ist Klasse. Ich rauche normalerweise auf den Balkon, ich hab das Dingen nun aber mal in der Hütte probiert und war erstaunt wie schnell der Rauch verzogen war, keine 15 Sekunden, weg war er.

Das einzige was mich nun wirklich nur geärgert hatte ist, das diese Nachbildung von Zigarette nicht lange hält und lange braucht um wieder auf zu laden.

Klar Dampfe ich gerade mehr als wenn ich rauche würde, aber das liegt an mehren Sachen zusammen:

- Die Zigarette wird und wird einfach nicht kürzer

- Es schmeckt klasse

- Es Qualmt cool :cool:

Ich erwische mich sogar manchmal dabei wie ich versuche abzuaschen :D

Also ich bin wirklich total beeindruckt und habe heute meine Einstellung was E-Zigaretten betrifft total geändert. Ich habe gerade direkt ein tolles Doppel Pack E-Zigarette gekauft der Marke Eco-T für 25€ (runter gesetzt) und dann noch 3 verschiedene Liquid-Fruchtaromen Fläschen (10ml) für keine 10€.

Also wenn das so weiter läuft mit der E-Zigarette, kann ich wirklich auf das "Aktive" verzichten und trotzdem mein Rauchgenuß haben.

Also ich kann wirklich nur mal jeden empfehlen der mittlerweile irgendwo genauso denkt wie ich, so ein Probepaket mal zu kaufen. Diese bekommt schon für keine 10€ mit verschiedenen Aromen.

So, weiter dampfen geh :D

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, mal wieder ein kleines Feedback.

Ich bin immer noch von der E-Zigarette super beeindruckt und es scheint wirklich das richtige zu sein für mich, da ich auf das "Rauch" Genuss nicht verzichten möchte.

Mittlerweile sind meine Depots alle ausgetrocknet weil ich einfach zu neugierig war wie diese so alle schmecken und vorher nicht komplett verbraucht hatte. Daher werde ich nun warten müssen bis meine besser E-Zigarette da ist und das Liquid.

Das "Dampfen" mit der E-Zigarette erinnerte mich wirklich an das "Paffen" mit meinen Pfeifen. Man hat einen schönen leckeren Fruchtgeschmack im Mund. Ich habe wirklich gestern nur ganze 3 normal gedrehte Zigarette geraucht aber nur aus dem Grund, weil die nachgemachte Zigarette von der Akku Leistung nicht lange hält.

Ich muss aber auch sagen, das die E-Zigarette kein gerät ist um sich das Rauchen wirklich ab zu gewöhnen.

Es ist ein Ersatz für die, die gern rauchen, aber es gesund machen wollen.

Es ist auch gesünder als eine Shisha und sogar gesünder als einmal durch die Großstadt zu spazieren. Solang man Liquids benutzt ohne Nikotin.

Die E-Zigarette hat keinen soweit nennenswerten Negativen Einfluss auf den Körper wie das normale Rauchen, wo bis zu über 2000 Schadstoffe verbrannt werden. Auch für dritte hat die E-Zigarette keine Auswirkung, sogar wenn Nikotin im Liquid vorhanden ist.

Ich hab mich nun versucht auf viele Seiten schlau zu machen und komm zum Entschluss, wenn man gesund Rauchen will, sollte man E-Zigarette "Dampfen". Natürlich ohne Nikotin. Man kann zwar wenn man selber das Liquid herstellt, die stärke an Nikotin bestimmen oder sogar fertiges Liquids mit geringen Nikotin kaufen, dennoch will ich dies ganz ohne, da es mir anscheint wirklich nur um den Genuss geht.

Es gibt aber immer noch das Risiko, das man allergisch auf eins der Lebensmittelstoffe reagiert. Dies kann zu reizungen im Rachen dann führen.

Doch dies scheint wirklich abhängig von dem Aroma zu sein.

Immer mehr Studien zeigen heut zutage auch, das die E-Zigarette eine gesunde alternative ist um das Rauchen genießen zu können ohne Gesundheitsrisiko. Es wird auch immer wieder betont, das die E-Zigarette nicht unter das Nichtrauchergesetzt fallen kann, da es einfach keine Schadstoffe verbrennt/Produziert und sogar der Rauch/Qualm nur wenige Sekunden im Luft steht.

Dies bestätigt sogar Bill Godshall, der Vorsitzende der unabhängigen Nichtraucherorganisation „Smokefree Pennsylvania“!

Also ich bereue nun den Kauf meiner richtigen E-Zigarette nicht und ich denke ich werde selbst sogar bald anfangen meine Liquids selbst zu mischen um meinem gewünschten Geschmack zu haben, natürlich alles ohne Nikotin. Ich hab mir sogar schon ausgerechnet was ich im Monat spare, mir sind die Augen raus gefallen. Wenn ich dann noch selbst mein Liquid herstelle, kosten mich dann 10ml Liquid nur noch wenige Cent anstatt 3-6€. Man bedenke, 1ml Liquid was nun in meine neue E-Zigarette rein kommt, entspricht ca. 10 normale Zigaretten. Je nachdem wie man Dampft und was man für ein Verdampfer man benutzt.

::Fazit::

Ich ärgere mich gerade warum ich es nicht schon früher ausprobiert habe. :D

Liebe Grüße

Dominik

Edited by DerSchwager

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

na dann wünsche ich dir viel Spass beim "Dampfen"

LG Pia:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

also ich kann Dir nur zustimmen. Ich habe bereits im Mai 2011 auf die E-Zigarette Modell Ego-T umgestellt. Habe aber konsequent keine "normalen" Glimmstängel geraucht. Habe dann nach und nach den Nikotingehalt der Liquids auf Null gesenkt. Seit Dezember 2012 bin ich Nichtraucher (weil die Verdampfer die ich hatte, alle mittlerweile kaputt waren) und ich keine Lust hatte, wieder normal zu rauchen. Da hab ich mir gedacht, wenn ich jetzt eh wieder warten muß, bis der neue Verdampfer kommt, bestell ich mir keinen und versuch damit aufzuhören und siehe da, es hat bis heute geklappt, obwohl mein Mann ganz normaler und starker Raucher ist. Es macht mir nichts aus. :-)))

Lg und noch viel Spaß beim ausprobieren der vielen Aromen

Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab nun seit 2 Tagen meine neue E-Zigarette hier (eGo-T) und es macht einfach "spaß".

Es ist wirklich was anderes.

Doch hin und wieder erwische ich mich dabei wie aus Gewohnheit mir eine "normale" Zigarette drehe, doch überlebt sie nicht lange. Zwei, dreimal dran gezogen schon ist das Dingen aus weil es einfach nicht mehr schmeckt.

Ist schon beeindruckten wie dies nun mich beeinflusst hat.

Zur Zeit "dampfe" ich halt viel, weil ich das Dingen kaum aus der Hand legen und da bemerkt man dann schon, wie schnell so ein Fläschen leer werden kann.

Daher freue ich mich darauf mir meinem Liquids schon bald selbst zu mischen. Schöne Aromas nach meinen Wunsch. Ich hab mir dafür sogar schon fast ein Magentrührgerät selbst gebastelt was in Laboren benutzt wird um die Flüssigkeiten zu mischen. Mir fehlt nur noch ein Magnet, ein Erlenmeyerkolben und ein Rührfisch. :D

Ich merke jetzt schon einige Veränderungen, ich habe mehr Appetit zum Beispiel. :D

Ich komm aus dem staunen derzeit nicht raus. Es war in meinen Fall definitiv kein Fehler. :)

Liebe Grüße

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

mein Mann betreibt seit 2 Jahren einen Internetshop für e-Zigaretten und ich konnte meinen Zigarettenkonsum mit der Pen-Zigarette deutlich reduzieren - ein paar Zigarettchen gönne ich mir noch zwischendurch.

Die Einstufung von Nikotinliquids wird derzeit in der EU noch diskutiert, sicher ist, daß sie bis zu einem gewissen Nikotingehalt frei verkäuflich bleibt und nicht als Arzneimittel eingestuft wird.

Es gibt mehrere Gutachten, die sogar besagen, daß die EU keine rechtlichen Mittel hat, dies zu entscheiden, da die e-Zigarette kein Funktionsarzneimittel ist, sondern ein Genussmittel - also eine Alternative zur Pyro.

Auf der Blogseite meines Mannes hat er übrigens ein paar Gutachten zusammengestellt:

http://www.neuesrauchen.net/blog/category/allgemein

LG die Hexe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dominik,

mit Deinem Thread machst Du mich wirklich neugierig - ich glaube, das probiere ich auch mal irgendwann. Herzlichen Dank für die Infos, fröhliche Pfingsten + LG

Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this