Forumregeln
Sabine :-)

My best of: Kommentare zu MS

238 posts in this topic

Geier Thread!

Mein bisheriges Highlight "MS? Naja, Stephen Hawking ist damit auch 72 geworden."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzten Mai beim 25-jährigen Abi-Treffen. der Abend war schon fortgeschritten, ich stand auf, um wo hin zu gehen, schwanke etwas (hab halt Gleichgewichtsprobleme).

Die typischen Schlaubis schon früher, schräg am anderen Tischende: ah haha, bist wohl besoffen?

Am lautesten der, mit dem ich bis zu Diagnose sehr gut befreundet war.. und der mchc danach als Freund indiskutabel fand.

Ich stutzte.. "ahaha.. wie lustig. Nein,  Grad der Behinderung wegen MS, noch 800m und Gleichgewicht im A*.

Kommentar von dem "guten" Freund ehedems: Um Ausreden war die ja noch nie verlegen.

 

Als ich zurückkam, waren alle noch an Gackern und frozzelten, der habe wohl recht gehabt? "Komm trink einen mit Olli, dann is wieder gut"

Und ich M..st.. sagte: Nur,w enn er den Becher mit Strychnin kriegt.

 

Danach war dann Ruhe und ich hab mich eh lieber zu anderen Leuten gesetzt.

 

(dieser Kerl hat damals Diagnose und alles, was dann kam, voll mitgekriegt.. möge sein  Karma ihn besuchen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch was ulkiges:

Freitagabend beim Zahnarzt. Zahnreinigung und ne kleine Füllung. Zahnreinigung zuerst, die dame fragt: bevor ich loslege, haben Sie irgendeine Krankheit, Asthma, Herzprobleme oder so"

Ich, oredentlicher PatienT, man kriegt´s ja eingetrichert. naja, also das ist hier ja bekannt, gab ich an..  ich hab MS.

Sie: Ne, ich mein- was Ernsthaftes. So Asthma und so.

 

..

 

(Bestimmt nichts gegen  Asthma etc, aber.. Umkehrschluss: MS ist Pippifax? Gut, dass wir drüber geredet haben)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...War heute mit meinem gut trainierten flinken Berner-Sennen-Hund spazieren.

Bei uns ist Tauwetter, und einige Stellen sind vereist, wenige sind aper, zumeist liegt noch sulziger Schnee.
Also eine echte Herausforderung für die Gangstabilität und das Gleichgewicht ;-)

Dementsprechend muss es ausgesehen haben, wie ich so am Ende der straff gespannten 10 m-Leine, hinter meinem flott dahin marschierenden Hund, her gerutscht, gegangen, gestolpert, geschlittert bin :blush:.

Zumindest sind wir vom Fleck gekommen und haben die Spazierrunde geschafft....fast,

denn kurz vor Ende mussten wir einer herannahenden Kutsche ausweichen. Die hielt unvermittelt (was eigentlich selten passiert) und der Kutscher fragte mitleidig:

"No host noch vo geschtern di Hos´n voll? Muss di itzat do Hund nach Haus zig´n?"

heißt soviel wie: Nun bist Du von gestern noch betrunken (wörtlich hast Du noch von gestern die Hose voll?) . Muss Dich Dein Hund jetzt nach Hause ziehen?

Meine Antwort: "Nein ich hab nur MS und da geht sich´s nicht immer gut."

Er daraufhin: "Scho wieder so a modisches Getränk, EmmEss? Na Wanst a ordentliches Bier gsoffen hattst, nacher könnst heut schon wieder grade geh´n!"

Ich habe mich für den weisen Rat bedankt und konnte nun vor lauter Lachen kaum noch vom Fleck.

Worauf die Kutsche angefahren ist und der Kutscher nur noch meinte: "Mei, blöd ists jetzt au scho gewordn, vo dem neumodischen EmmEss- Gsöff, da solls sehen, dass es alleins heim kimmt, mei oh mei..."

 

Ja, ja so sans die Leut *lach* :laugh: ...ich hatte nur 20m zum Auto, also alles okay. Ich will nicht wissen, was er gedacht hat, dass ich da einsteige.

 

Gute N8

Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute bin Politik ging es um Pflegestufen(Pflegegrade) und unteranderem das man mit ms unter anderem in stufe 3 eingestuft werden kann.

Und da meinte er das ms halt für multiple sklerose steht und Muskelschwund sei und dann ja die muskeln immer weiter zurückgehen und irgendwann der tot eintritt weil das Herz ja auch ein muskel ist.Ich hab echt überlegt das richtig zu stellen,hab mir dann aber gedacht scheiss drauf deine klasse geht das nichts an ,du entspannst dich jz einfach und amüsierst dich darüber.Ich war echt richtig sauer auf den lehrer und den schüler die darüber redeten.

 

Ich kann ja nicht alle belehren und es gibt ja noch google.

euch einen schönen tag noch:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

dieser Beitrag ist mir als ich mich angemeldet habe bereits aufgefallen und fand ihn einfach nur super, leider zeigt er wie unwissend die Menschen bezüglich MS sind (inklusive mir, da ich auch nicht mehr als "Immunsystem greift Myelinschicht an und führt durch Entzündung zur Vernarbung des Nervengewebes, so wie weniger anderer Basics" die ich von hier und anderen Seiten habe)

 

Mein Highlight war letztes Jahr eine Arzthelferin die mir wegen Depressionen wegen/und Ms-Verdacht eine "kompetente" Neurologin raussuchen und dort für mich einen Termin machen sollte...

Bei Abgabe meiner Akte und des Zettels des Doc´s meinte sie doch tatsächlich: "Ja da haben sie aber Glück gehabt, nur wegen Depressionen müssten sie bestimmt ein halbes Jahr warten, so bekommen sie bestimmt in ein ~ zwei Monaten einen Termin..."

 

Ich stand unter schock, bekam nur am Rande mit wie sie alles fertig machte. Ich bin dann erst eine Halbe Stunde später wieder Heulend vor der Praxis zu mir gekommen...

 

das war auch das letzte mal dass diese Praxis mich gesehen hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Allerseits ,

und immer wieder geistert mir der Spruch von G. CARLIN durch den Schädel

 

Diskutiere nie mit Idioten.

Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung

 

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites
um 20.2.2017 um 12:44, SchnickSchnack hat geschrieben:

Auch was ulkiges:

Freitagabend beim Zahnarzt. Zahnreinigung und ne kleine Füllung. Zahnreinigung zuerst, die dame fragt: bevor ich loslege, haben Sie irgendeine Krankheit, Asthma, Herzprobleme oder so"

Ich, oredentlicher PatienT, man kriegt´s ja eingetrichert. naja, also das ist hier ja bekannt, gab ich an..  ich hab MS.

Sie: Ne, ich mein- was Ernsthaftes. So Asthma und so.

 

..

 

(Bestimmt nichts gegen  Asthma etc, aber.. Umkehrschluss: MS ist Pippifax? Gut, dass wir drüber geredet haben)

 

Das ist ja zum Schreien, wie dooooooof sind die denn? Da hast du doch die bestimmt angeschaut wie ein Marsmännchen oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
um 21.2.2017 um 01:20, Lotte S. hat geschrieben:

...War heute mit meinem gut trainierten flinken Berner-Sennen-Hund spazieren.

Bei uns ist Tauwetter, und einige Stellen sind vereist, wenige sind aper, zumeist liegt noch sulziger Schnee.
Also eine echte Herausforderung für die Gangstabilität und das Gleichgewicht ;-)

Dementsprechend muss es ausgesehen haben, wie ich so am Ende der straff gespannten 10 m-Leine, hinter meinem flott dahin marschierenden Hund, her gerutscht, gegangen, gestolpert, geschlittert bin :blush:.

Zumindest sind wir vom Fleck gekommen und haben die Spazierrunde geschafft....fast,

denn kurz vor Ende mussten wir einer herannahenden Kutsche ausweichen. Die hielt unvermittelt (was eigentlich selten passiert) und der Kutscher fragte mitleidig:

"No host noch vo geschtern di Hos´n voll? Muss di itzat do Hund nach Haus zig´n?"

heißt soviel wie: Nun bist Du von gestern noch betrunken (wörtlich hast Du noch von gestern die Hose voll?) . Muss Dich Dein Hund jetzt nach Hause ziehen?

Meine Antwort: "Nein ich hab nur MS und da geht sich´s nicht immer gut."

Er daraufhin: "Scho wieder so a modisches Getränk, EmmEss? Na Wanst a ordentliches Bier gsoffen hattst, nacher könnst heut schon wieder grade geh´n!"

Ich habe mich für den weisen Rat bedankt und konnte nun vor lauter Lachen kaum noch vom Fleck.

Worauf die Kutsche angefahren ist und der Kutscher nur noch meinte: "Mei, blöd ists jetzt au scho gewordn, vo dem neumodischen EmmEss- Gsöff, da solls sehen, dass es alleins heim kimmt, mei oh mei..."

 

Ja, ja so sans die Leut *lach* :laugh: ...ich hatte nur 20m zum Auto, also alles okay. Ich will nicht wissen, was er gedacht hat, dass ich da einsteige.

 

Gute N8

Lotte

so was von klasse - hitverdächtig !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
um 24.2.2017 um 16:58, Pete hat geschrieben:

Hallo Allerseits ,

und immer wieder geistert mir der Spruch von G. CARLIN durch den Schädel

 

Diskutiere nie mit Idioten.

Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung

 

Pete

so was von knaller - direkt sicher gestellt. supi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, was für Kracher die Leute loslassen...

Letzte Woche habe ich, nach langem Zögern, meiner Yogalehrerin von der MS erzählt. Ich bin seit 1,5 Jahren bei ihr und da ich bislang keine Symptome mehr hatte, wollte ich es lieber für mich behalten.
Ihre Reaktion war so weird, dass ich in der Situation echt überrumpelt war.

Ihre erste Antwort war ein Vorwurf ("Wie, du hast MS?! Wann wolltest du mir das denn erzählen??? Immerhin bin ich deine Yogalehrerin, sowas muss ich doch wissen!"). Eh, hallo? Vielleicht ist das nichts, was ich einfach so erzähle, wenn ich nicht muss? Weil ich nicht anders behandelt werden will?!
Vielleicht war das nur ihre Art, mit der Überraschung umzugehen. Fühlte sich für mich trotzdem reichlich... unempathisch an.

Quasi ohne Luft zu holen oder mich zu Wort kommen zu lassen, ging es weiter: "Du hast ja aber wohl eine leichte Form! Also ich hab ja eine andere Schülerin, die ist schon kurz vor Rollstuhl! Die macht jetzt eine Chemo, richtig krass, die muss dann wochenlang isoliert sein und darf nichtmal einkaufen gehen!" Ich dachte mir nur... wtf, meinst du das gerade ernst? Mit der Chemo-Sache fing sie dann nochmal an ("Nimmst du Medikamente?" - "Nein, ich-" - "Kann man ja machen, oder halt Chemo!") Weder finde ich es hilfreich, dass meine Probleme damit quasi als läppisch abgetan werden (anderen geht's ja schlimmer), noch will ich Therapieempfehlungen von Leuten vor den Latz geknallt bekommen, die von der ganzen Thematik keine Ahnung haben. Gerade vor einer Yogalehrerin hätte ich einfach mehr... Zuhören erwartet.

Wir haben dann noch kurz über meine Symptome gesprochen (deswegen hatte ich das Thema überhaupt angesprochen - es ging um bestimmte Posen), aber alles in allem ging ich innerlich kopfschüttelnd raus.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yoga ???

Das ist doch der Tee, oder?

Oder ist das eventl  dieses fleischlose Essen ?

Für was braucht man da einen Lehrer ????

Antwort eines MS lers

 

Wahlweise

Was hast du denn geraucht ?????

 

LG

Pete

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now