Forumregeln
alibro

Dorfgespräch

21 posts in this topic

Hey ihr Landeier unter euch!

Ist noch jemand das Dorfgespräch Nr. 1? Ohu Mann.. Wenn mich jemand fragt, wie es mir geht, weiß ich nie genau, was sie hören wollen. Bei einem "Danke gut!" scheint so mancher enttäuscht zu sein. Manche sind wohl auch erstaunt, dass ich mit dem Kinderwagen durchs Dorf schreite und nicht mit dem Rollstuhl, weil, "weißte, die hat MS!"

Mir hat zu Beginn jemand geraten, offen mit der Krankheit umzugehen. Ich sehe auch keinen Grund, warum nicht. Ist ja schließlich nichts, für das ich etwa kann und ansteckend ist es auch nicht.

Tja. aber verheimlichen hätte ich das hier sowieso nicht können. Hab erst kürzlich beim Hausarzt hier Kortison bekommen und saß am offenen Fenster zur Straße hin. Also keine Chance ;) Werde wohl auch meinen Arbeitgeber informieren. Zumindest offiziell, denn er weiß es sicher schon :P

An sich meinen es die meisten ja nur gut und erzählen mir von jemandem, den sie über 3 Ecken kennen und der auch MS hat. Positiv wie negativ. Danke auch.

Hab keinen Bock mehr auf diesen unterschwelligen Trauerton.

Soll ich mir vielleicht lieber ein Schild umhängen? Farbe und Schriftzug?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja alibro.....

so sehr ich Deine Gedanken und Gefühle auch nachvollziehen kann.....

da musst Du durch !!!

 

Dieses Gerede, dieses Spießrutenlaufen, dieses......

Das findet überall statt, nicht nur in einem kleinem Dorf.

Ich bin von Menschen enttäuscht worden, von denen ich es niemals erwartet hätte und ich wünsche Dir, das Dir dies erspart bleibt.

 

LG. 

von Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich kenne das, furchtbar :( Dabei kann jeder von denen das morgen auch kriegen!Bei mir kam es auch von heut auf morgen, am Freitag noch gesund, am Samstag dann MS :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alibro,

 

mach dir nix draus. Ich wohne inner Großstadt und da wird genauso gelabert!

 

Man hat mir schon Schlaganfall und Demenz nachgesagt, weil ich am Rollator laufe.

Wenn man mich fragt, dann bekommt man immer ne Antwort, aber es wird lieber hinterm Rücken geredet!!!!

 

Egal, ich leb mein Leben und ich weiß, das von den Labertaschen, es niemand so hin bekommen würde. 

 

Halt die Ohren steif und lass dich nicht unterkriegen ;-)

 

LG Hasilein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Aligro,

 

ich kann dich sehr gut verstehen, mir geht es schon seit Jahren so.

Musste es sagen da ich in der eigenen kleinen Gemeinde beruflich Arbeite und ich doch einige Einschränkungen bekam und imme mehr Hilfe brauchte.

Ich hör längst nicht mehr hin,  manchmal ärgere ich mich aber doch über manche Bemerkungen.

Keiner kennt sich mit der MS aus weis aber ganz genau warum ich krank bin.

Einmal ist es weil ich zu viel zugenommen habe ein anderes mal weil ich abgenommen habe. Die nächste, das fand ich besonders interessant meinte weil ich zuhause  immer Barfuß gehe, also passt auf, immer schön Socken und Schuhe anziehen, aber bei uns ist es ja sowieso schon zu spät. Ich könnte schon einen Roman schreiben, dass bringt mich auf eine Idee vielleicht schreibe ich wirklich mal alles auf.

LG wildwind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

von Landei zu Landei,bei uns wurde auch geredet.Wieso kann die in dem Alter morgens ins Schwimmbad wo doch jeder arbeiten geht.

Am Anfang haben sie mich gefragt warum gehst du nicht arbeiten.Und dann hab ich gesagt,wenn man einen Mann hat der genug Geld verdient ist das nicht notwendig.

Aber dann hab ich gedacht ich muß mich nicht schämen dafür und hab sie aufgeklärt und jetzt kommen sie immer und geben mir Tipps.

Auch nervig aber was solls.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

@wildwind und ped:

haha und oje.. erklärungen für meine krankheit und tipps bekomm ich noch nicht. da ist wohl alles noch zu frisch. bisher kennt nur fast jeder jemanden der jemanden kennt, der ms hat ;) aber die wenigsten wissen tatsächlich was ms ist. ging mir ja vorher auch nicht anders.

und oje, so viele leute wollten mal vorbei kommen oder anrufen.. das ist schon richtig stressig für mich ;)

ich arbeite auch in der gemeinde und dazu noch in der schule im kleinen nachbarstädtchen.. dazu hab ich noch in eine familie eingeheiratet, die im dorf und umkreis eben auch noch recht bekannt ist.. bei so einer berühmten und öffentlichen persönlichkeit spricht sich das alles nochmal schneller um :P

 

liebe barfuß-am-pc-sitz-grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alibro,

 

ich glaube, wir haben die Ursache für MS tatsächlich gefunden ;-). Ich sitze auf barfuß am PC und laufe so in der Wohnung rum, das Erste was fliegt, wenn ich von draußen komme sind die Schuhe!

 

Nee im Ernst, ich bin von der Stadt aufs Dorf gezogen, AUA, ich spüre grade den Nackenschlag von meinem Mann, ich wohne nämlich in einem Flecken ;-)! Ob Dorf oder Stadt, sind alle gleich! Auch ich gehe offen mit meinen Erkrankungen um, den Rollator kann man ja auch schlecht in der Hosentasche verstecken. Wenn die Leute doof gucken, sag ich, ich hab die Räder zumindest noch nicht unterm Hintern, muss auch nie so kommen! Was mir so an gut gemeinten Ratschlägen auf den Weg mitgegen wird, geht ins eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus. Klar ärgere ich mich auch manchmal, aber inzwischen nur noch manchmal! Ich denke dann nur daran, dass es andere schlimmer erwischt hat als mich und schon ist Gut.

 

Lieber Gott lass Hirn regnen, dass die Leute endlich aufhören alles besser zu wissen. Die meisten von den Besserwissern, würden bei unserer Krankheit wahrscheinlich den Kopf in den Sand stecken, aber wir lassen und von der Diva nicht unterkriegen!!!

 

Liebe Grüße von der ebenfalls barfüßigen

sissitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

@all... DAS IST ES !! WIR HABENS !!

 

Auch ich renne fast immer und überall barfuß herum !!

Manchmal zieh ich schon in der Ausgangstür der Firma die Schuhe aus. 

Geh schon mal "ohne" zum Auto um sie dort - leider - mal kurz wieder anzuziehen.

 

@sissitt

Ich wünschte, ich könnte dieses dumme Gelaber manchmal ebenso wegblenden wie Du es anscheinend kannst.

Beneidenswert.

 

Ohne-Schuh-und-Socken-Grüße

von Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

ich werf auch noch mal barfussgrüße rein ohne socken und schuh hab ich wenigstens warme füsse.

gruß MissSnoopy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

genau so iss es, nichts schöneres als hüllenlose Füße.

 

LG wildwind

Share this post


Link to post
Share on other sites

dorf ich dachte das gibt es nur hier aber die werden ruhiger und irgendwann hat auch der letzte es verstanden ( der ist krank ) BIS DAHIN DAS DAUERT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Barfuss-Gang :-) Ich hab grad mein Spässchen.

DAheim leider viel zu selten (vielleicht,w eil ich mal das Talent hatte, mir ne fette Scherbe im PArk einzutreten). In der Wohnung aber immer sofort- zack, Schuhe weg. Und bin ich irgendwo am Strand- egal, auch im Winter: Jaaa, Schuhe aus, Strand!

 

Und witzigerweise, wenn ich mal meine Hallenschuhe vergesse zum Trainning- ich laufe (sprinte/ Jogge) barfuss viel schneller und besser! Unser Trainer kriegt dann immer nen Koller

 

:-)

 

Wobei mir ja Vereinskollegen immer die Vibram- Five Fingers empfehlen.. sozusagen Zehenschuhe..  aber schweineteuer. Und ulkig anzugucken.

 

Und der Dorftratsch.. huch ja, die Städter können das auch. Die auf´m Lande kennen einen wahlweise nur ein bisschen besser "guck ma, da kommt die kleine xy*.. wat macht die denn hier.. ich denk, die is tot"

Ne, alive and kicking.

Ha.

 

*klein werd ich da auch noch mit 108 sein, denn ich bin nunmal die jüngste unserer glorreichen Familie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi alle zusammen!

Also ich oute mich auch mal.... ich bin auch gerne-barfuss-Läufer!!!

Verfluchte Tat, das es was mit MS zu tun hat, wusste ich gar nich, denn ich dachte immer ich laufe so gerne "ohne" weil es "mit" so unangenehm an den Füssen ist....... :-)

Nun ja und zum  Thema Quatscherei im Dorf oder Stadt, das ringt mir mittlerweile nur noch ein müdes Lächeln ab! Solange die noch wat zu quatschen haben, is alles gut!

Einen schönen Tag noch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, so gerne es mir leid tut, aber barfuß laufe ich leider selten. Würde ja gern, aber das hat andere Gründe. Bin also ein ausgesprochener Schuh-Läufer! ;) Entweder bin ich jetzt die berühmte Ausnahme, oder...

 

Ach, laß die Leute quatschen. . Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man betuschelt wird. Das macht einem anfangs ziemlich zu schaffen. Kopf hoch, den Blickkontakt suchen und selbstsicher zurück gucken. Du mußt niemandem etwas beweisen

 

GlG KarU (aus'm Dorf...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

NÖ, KarU (aus'm Dorf...)

biste NICHT.

DIE AUsnahme, was barfuß angeht!

Hat bei mir auch so seine Gründe, leider welche, die halt auch nix mit MS zu tun haben, aber nu:

auch wenns nur Schlappen sind, an MEINE Füße müssen Schuhe!

 

Und wie RECHT du hast mit:

Kopf HOCH, Blickkontakt suchen...etc.

Bloß nicht ducken und sich verstecken.

Keiner kann was für MS!

Basta!

 

luke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also ich oute mich auch als Barfußläufer,freue mich schon auf den Urlaub .Sofort die Schuhe aus und am Strand barfuß.

Zuhause auch immer ohne Schuhe.Für Frau ja untypisch.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich laufe auch immer ohne Schuhe zuhause rum, es geht sich für mich auch viel besser.

In schlappen wo hinten offen sind kann ich eh nichtmehr laufen...

 

lg gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach ich trete den Barfußläufern bei. Zuhause immer Barfuß. Auf Wiesen und im Gras auch. Außerhalb meiner Wohnung zieh ich aber Schuhe an.

Das Barfußlaufen hab ich von meiner Mutter geerbt bzw. gelernt :)

Und nun ich kann keinen Zusammenhang zw. MS und Barfuß herstellen: Ich hab MS meine Mutter nicht.

Aber ich finde die Idee irgendwie lustig :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuerst habe ich nur geschmunzelt ... über die Barfuß-Theorie ... nun aber habe ich regelrecht einen Lachanfall ... mein Mann guckt schon ganz komisch .. prust ... brüll ... hi hi

Share this post


Link to post
Share on other sites

... so ... lach ... versuche weiter zu schreiben ... ahm ...

Die ganze Sippschaft ein für alle mal einladen (letzte Gelegenheit nutzen für Grillabend, wo jeder was zu Essen mitbringt) und so die Leute ganz nebenbei aufklären und zeigen wie "normal" Du bist.

Besonders wichtig dabei, raushängen lassen, dass DU wirklich Ahnung hast. Komische Ansichten gleich unterbinden ... Ms-Aufklärungsbücher griff bereit halten und in die Hände drücken ...

Hilfe anfordern während des Abends damit sie sehen wo Du Schwierigkeiten hast ... so lernen sie Dich und Deine MS kennen.

Was hast zu verlieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now