Forumregeln
Sign in to follow this  
deoroller

Vorstellung

24 posts in this topic

Hallo,

 

ich bin männlich und 49. Habe vor 3 Monaten die Diagnose erhalten, die mich erst mal völlig aus der Bahn geworfen hat.

Ich benutze Copaxone als Basistherapie und habe mich trotz totaler Spritzenphobie daran gut gewöhnt. Es hat für mich weniger Nebenwirkungen als die BetaInterferone und mit dem Injektor sieht man ja die Nadel nicht ;) Mein Schub war so schrecklich, dass mich die Knubbel an der Injektionsstelle nicht stören. Einen Flush hatte ich noch nicht.

Euer Forum hat mir Mut gemacht, dafür wollte ich mich bedanken.

Inzwischen bin ich an dem Punkt, wo ich mich nicht mehr runterziehen lasse. Was ICH tun kann (spritzen, informieren, positiv denken) das tue ich, alles andere kann ich nicht beeinflussen.

 

gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen BoZ!

 

Schön das du nach 3 Monaten schon so positiv darüber denken kannst :)

Es wird vielleicht auch mal Niederschläge geben, aber lass dich davon nicht unterkriegen!

 

Du bist nicht allein ^^

 

LG Lion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ,

 

ein herzliches Willkommen hier bei und und fühl dich wohl in unserem Club der Unfreiwilligen!!

 

Alles Gute

Espe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein herzliches Willkommen BoZ auch von mir!

Juppie Mädels! Endlich wieder ein männliches Gesicht unter uns GrübelVorBangenWieDasBeiBoZankomnt

Sorry BoZ, freut uns natürlich (aus gesundheitlichen Gründen) nicht, dass Du Dich nun auch in unserem auserlesenen Kreis bewegst, aber Jungs gehören hier nun mal zu einer seltenen Spezies. Daher freu freu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

herzlich Willkommen bei uns im Forum.

Genau so denke ich auch,ich tue alles was ich kann und alles andere hat man nicht in der hand.

Ich denke auch das mal Niederschläge kommen aber auch die werden vorrüber gehen.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Boz,

 

auch von mir ein herzliches :willkommen:

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Hier kannst du alles los werden, was dir auf dem Herzen liegt.

 

LG

Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ,

 

herzlich :willkommen: auch von mir. Trau Dich auch weiterhin ;) Stelle Fragen, wenn Du welche hast.

Die Diagnose zu verkraften findet jeder seinen eigenen Weg, es braucht auch jeder unterschiedlich Zeit dafür.

Also weiterhin      :kopfhoch:

 

 

Ganz liebe Grüße KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ.

 

 

:willkommen:  auf dieser Plattform. Hier kannst Du alles und musst nichts.

Wünsche Dir weiterhin alles Gute.

 

Schöne Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ,

 

na dann sei erst mal HERZLICH WILLKOMMEN in unserem CLUB!!!

 

Ja, und wenn Du Fragen hast, einfach raus damit. Hier findest Du immer jemand, der etwas weiß, oder weiß, wo Du kucken kannst oder wen Du fragen kannst oder einfach nur Deine Mail liest. Also: Füße hoch und mach's Dir gemütlich.

 

Coole Einstellung und sehr nette Vorstellung übrigens!

 

Bis die Tage, liebe Grüsse,

 

Ingrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ,

 

auch ich begrüsse Dich hier ganz herzlich.

Ich spritze auch Copaxone, aber schon 11Jahre, man gewöhnt sich daran. Wichtig ist auch die MS anzunehmen und darüber zu sprechen, so war es jedenfalls bei mir und das muss natürlich jeder für sich entscheiden . Also wenn Du das Bedürfnis hast, immer heraus mit Deinen Fragen.

 

Wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Gruss Aikalein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi BoZ,

ich bin auch noch ein Frischling, sowohl im Forum als auch im Klub - genau wie bei dir: 49 Jahre und 3 Monate dabei. Ich spritze jetzt seit 7 Wochen und mir machen derzeit die allgemeinen Nebenwirkungen sehr zu schaffen. Wahrscheinlich hat mein Immunsystem genau so einen Dickkopf wie seine Besitzerin. Dabei denke ich immer, ich sei logischen Argumenten zugänglich - so lässt mein Immunsystem sich hoffentlich auch bald überzeugen.

 

Nachdem ich die Woche einen echten Tiefpunkt hatte (müde, antriebslos, Was-ist-wenn-ich-auf-einmal-blind-aufwache-Panik, schlechter Schlaf), habe ich das Spritzen vorgestern von abends auf morgens umgestellt und seitdem geht's etwas besser.

 

Nur die Nerven bewahren  ;), auch wenn's schwer fällt.

 

Grüße,

weltoffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin BoZ,

Herzlich :willkommen: in unserer Runde,fühl dich wohl hier und scheu dich nicht vor Fragen. Hier erhältst du immer Antworten!

LG Saja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BoZ,

 

herzlich :willkommen: bei uns im Forum ;)

 

Fühl dich wohl bei uns :)

 

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

beim Anmelden beim Copactiv hat's mir die login-daten Durcheinander gewirbelt...

 

Egal. Hauptsache die Person bleibt die gleiche :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde ja deoroller viel cooler als BoZ  ;)

Wie geht's dir denn inzwischen so als Junkie? Und, wenn ich mal Fragen darf, aus welchem schönen Teil Deutschlands kommst du?

 

Grüße,

weltoffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu und Herzlich willkommen!Weltoffen,die blind-aufwach-panik hat ich auch schon oft!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo herzlich Willkommen

hier sind alle gut aufgehoben mit allen Fragen

Mir wurde hier schon sehr geholfen auch nur wenn ich von anderen die Probleme verfolgt habe auf diesen weg danke an ALLE :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

BW aus der äussersten Ecke.

Junkie ist gut, Inzwischen bin ich schon ganz unglücklich, wenn ich nicht Punkt 8 meine Injektion drin habe. Ich mache inzwischen wieder 2 mal Sport die Woche und da wird es abends recht spät. Inzwischen nehme ich zusätzlich Vitamin D3 Tabletten. Ich denke auch wenn Tecfidera auf den Markt kommt, werde ich bei Copaxone bleiben. Never change a running system... Ende Monat ist Kontroll MRT, mal sehen ob meine gute Stimmung dann noch bestand hat.... 

 

Gruss ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

... and don't touch a winning team ;)  :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this