Forumregeln
Sign in to follow this  
Merlyna

Augen-OP, ich hab ein mulmiges Gefühl

9 posts in this topic

Hallo miteinander,

 

ich habe vor zwei Jahren durch eine Sehnerv-Entzündung die Sehkraft des rechten Auges fast komplett verloren. (nur noch ca. 5%)  Damals haben weder Kortison noch ein Plasmapherese geholfen. Ich hab mich ans einäugige Sehen ganz gut gewöhnt. Doch seit einigen Monaten kann ich auch auf dem linken Auge immer schlechter sehen. Der Augenarzt hat einen Grauen Star festgestellt und mir zu einer Operation geraten. 

Jetzt gehen mir so Gedanken durch den Kopf, was ist, wenn etwas schiefgeht? Es ist doch mein letztes Auge! Ich habe Angst davor bald gar nichts mehr zu sehen.  :(  Ich möchte ja positiv denken und an das Gelingen der Operation glauben, aber es schleichen sich immer wieder diese blöden Gedanken ein. 

 

Merlyna

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo merlyna

 

Das ist wirklich so eine Sache mit den Augen.

Ich habe bis jetzt noch keine Probleme mit den Augen bei mir ist es eher das Bein.

Also ich mache das meistens so das ich nach meinem Bauchgefühl gehe und mich dann entscheide ob ich irgendetwas unternehme oder nicht.

Ich weiß nicht ob ich dir damit helfen kann aber manchmal traut man sich selber nicht obwohl die Intuition einem das richtige sagt.

 

Das mit deinem Auge tut mir wirklich sehr leid aber bitte gebe nicht auf ich bewundere dich jetzt schon wirklich viele viele liebe Grüße Blume67 :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Blume,

danke fürs Mut machen. Das kann ich im Moment gut gebrauchen. 

Morgen habe ich einen Termin in der Augenklinik zum Ausmessen der Linse. Dann erfahre ich, wann der Eingriff stattfinden soll. Bisher ist der Termin am 24, Januar geplant. Es hängt noch davon ab, welche Art Linse eingesetzt wird.

 

Ich muss mich auf jeden Fall operieren lassen, da ich jetzt schon große Einschränkungen im Alltag habe. Alles ist undeutlich, ich kann keine Schilder lesen usw. 

Naja, morgen weiß ich etwas mehr.

 

Ich werde berichten.

 

Viele liebe Grüße und dir viel Kraft!  :kopfhoch:

Merlyna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy Merlyna

 

mach ich doch gerne für dich. Ich habe auf jeden Fall ein gutes Gefühl das es gut wird.

Ich denke auf jeden Fall morgen an dich und wünsche dir wirklich von ganzem Herzen alles alles Gute.

Bis bald Blümchen67 :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Hallo Merlyna,

 ich verstehe, dass man sich so vor jeder Operation seine Gedanken macht, aber bedenke auch, die Grauer-Star-Operation wird in Deutschland inzwischen ca. 600 000-mal pro Jahr durchgeführt und gehört damit zu den häufigsten Operationen. Es handelt es sich um einen schonenden Routine-Eingriff mit einer inzwischen sehr geringen Komplikationsrate. Einge Menschen haben schon mit 45 Jahren eine verschleierte Sicht, von den über 65-Jährigen blicken mehr als 90 Prozent wie durch Milchglas.

Wird es bei dir  ambulant unter örtlicher Betäubung ausgeführt? Im allgemeinen dauert es nicht länger als 20 Minuten.

Ich bin schon vor Jahren an beiden Augen operiert worden und würde es jederzeit wieder machen lassen. Zumal ich die blöde Brille losgeworden bin. Ich brauch sie jetzt nur noch zum lesen oder wenn es was diffizieles ist.

 Ich drück dir alle Daumen und bin davon überzeugt, dass bei dir alles bestens verläuft, wie bei so viel hunderttausenden schon vor dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Merlyna

 

Alles klar bei dir?

Habe heute morgen fest an dich gedacht ich weiß nicht ob du es gemerkt hast und wünsche dir noch einen WUNDERSCHÖNEN TAG!!!!!!!!!!

 

Alles Liebe Blümchen67

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Blümchen, hallo WER,

 

ich danke euch für die Aufmunterung. Heute geht es mir schon etwas besser. Die Voruntersuchung ist gut verlaufen und die OP kann am 24. Januar stattfinden.

Ich werde am 23. Januar zuhause abgeholt und mit dem Sammeltaxi in die Klinik gebracht. Da ich ja nur noch das eine Auge habe und dies nach dem Eingriff verbunden wird, bleibe ich noch 1 Tag in der Klinik.

Mein Augenarzt macht die Operation über 500 mal  im Jahr und hat einen guten Ruf.

Das wird schon klappen!!! Bin im Moment ganz zuversichtlich.

 

Am 24. bräuchte ich dann nochmal eure Daumen bitte!!!!

 

Viele liebe Grüße

Merlyna

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Blümchen

 

Klar habe ich es gemerkt und es hat mir sehr geholfen. 

 

Ich wünsche dir auch einen schönen Tag. 

 

Liebe Grüße

Merlyna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this