Forumregeln
Blume67

Kann mir von euch jemand sagen wegen einer Kur

18 posts in this topic

Hallo

 

 

ich möchte gerne wissen, ob es für MS nicht nur Rehas  oder auch Kuren gibt?

 

Kann mir da von euch irgendetwas dazu sagen.

 

Viel Grüße Blume67

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, nie drüber nachgedacht, denn alle reden ja immer nur von Reha. Da hatte ichs chon gedacht, das ist wohl (mittlerweile?) alles unter den Begriff gefasst. Und habs mir abgeschminkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja es gibt auch eine Kur für die MS.

Hatte ich selber diese Jahr erst.

Frage deinen Doc, der stellt den Antrag.

Die Kasse Prüft es dann, aber eigentlich kein Problem.

Lg Blaufee

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Blaufee

 

Das würde mich jetzt auch mal interessieren. Wo warst Du da? Und braucht der Doc dafür auch ein Zertifikat wie bei der Reha?!?!

 

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das würde mich auch interessieren, denn ich war letztes Jahr in der REHA. Nicht wegen MS, sondern psychosomatik wegen Depressionen.

Meine Neurologin sagte mir, dass es speziell für MS keine Kur bzw. Reha gäbe ????

 

Hat mich etwas irritiert die Aussage, denn es gibt ja genügend Reha-Einrichtungen, die sich auf MS spezialsiert haben.

 

Würde gern eine Kur wegen MS machen, auch wenn man mir die MS nicht ansieht (hab starke kongnitive Störungen, Fatigue).

 

Vielleicht sollte ich mal mit meinem Hausarzt darüber sprechen anstatt mit meiner Neurologin, denn der ist auch noch Internist. Hm, vielleicht kann der mir sagen, wie und wo ich so etwas machen kann.

 

LG

Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

mir wurde in der Reha gesagt es gibt keine Kuren mehr.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das habe ich mich auch gefragt.

Die Neurologin hatte mir gesagt, ich solle das am Besten mit dem Hausarzt besprechen, da die sich damit auskennen.

Der Hausarzt hat mir dann erklärt, dass es eben jetzt Reha heißt und die Bezeichnung Kur kommt von früher. Im Grunde ist es das gleiche... 

Solange man berufstätig ist müssen die Kosten durch die Rentenversicherung getragen werden und wenn man in Rente ist durch die Krankenkasse. Ich hatte auch bei der Kassen angefragt und die sagten mit das auch so. Von der Kasse habe ich dann auf meine Anfrage den Antrag der Rentenversicherung bekommen und ich sollte alles ausgefüllt wieder an die Kasse senden, weil sie noch etwas einzutragen hätten. Sie schicken das dann weiter. Hat alles sehr schnell geklappt bei mir. 20.12.2013 gestellt - leztes Wochenende Bescheid bekommen (trotz der ganzen Feiertage).

Für MS gibt es auf jeden Fall spezielle Rehas bzw. Kliniken.... Der Arzt sagte, es wird danach entschieden, welche Diagnosen bzw. Gründe für die Reha im Antrag angegeben sind. Da gibt es glaube ich ungefähr 5 Punkte und er meinte, im Grunde auf auf die ersten beiden geschaut und danach die Klinik ausgewählt.

Scheint bei mir wirklich so gelaufen zu sein, denn ich hatte angegeben MS Symptome (Fatigue) und depressive Verstimmung. Habe jetzt den Bescheid bekommen für eine Klinik für Neurologie(mit MS) und Psychische Probleme.

 

LG Ni-na

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Neurologin hat für mich auch eine Reha beantragt, die Unterlagen hat sie zu meiner Krankenkasse geschickt, da ich seit 17 Jahren nicht mehr berufstätig bin. "Hausfrau und Mutter"!!! Jetzt bekam ich die Antwort, dass wieder mal alles über die Rentenversicherung laufen wird.

Vor 2 Jahren hatte ich eine Reha auf "Rücken", die Diagnose MS habe ich seit April letzten Jahres und soll auch deshalb weg!

Jetzt geht das Theater wieder los, keiner fühlt sich zuständig, es ist ein riesiges hin und her und kostet mal wieder Nerven! :(

Obwohl "Neuerkrankung" wird wieder mal alles bis ins Kleinste geprüft!

 

Vor 2 Jahren die Kur war wunderschön. Ich hatte mich sehr gut erholt und nette Leute kennengelernt, mit denen ich bis heute noch Kontakt habe.

 

Ich hatte auch so meine Bedenken meine Lieben alleine zu Hause zu lassen, aber die Sorgen habe ich mir umsonst gemacht, es hat alles super geklappt. Nun ja, meine Tochter war damals auch schon 14 (bin allerdings ein richtiges Muttertier).

Deshalb hoffe ich AUF EIN NEUES!

 

Gruss ennasuS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin seit Jahren zur Reha gefahren wegen der MS.

Im 2. Jahr habe ich dort eine Freundin gefunden, die auch MS hat.

Da sie nicht mehr arbeitet, bekommt sie die Kur von der Kasse gezahlt.

Es sind 3 Wochen. Ich arbeite noch 5 Std. täglich und bekomme eine Reha für 4 Wochen. Wir bekommen alles gemeinsam. Ich meine damit, das in der Klinik kein Unterschied gemacht wird in der Behandlung. Nur der Kostenträger ist ein anderer und sie bekommt ein Krankenhausbett im 2 Bettzimmer und ich ein Einzelzimmer. Aber wir fahren trotzdem zusammen, ich bin nur eine Woche länger dort. Es geht also und wie gesagt, in der Behandlung findest du keinen Unterschied, nur evtl. (von Klinik zu Klinik evtl. verschieden) in der Unterbringung.

Also viel Glück und alles Gute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy

 

ich war heute beim Hausarzt und habe ihn gefragt wie es aussieht mit einer Kur bei mir er sagte das ich meinen Neurologen fragen soll.

Grüße Blume67

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen, Konnte leider nicht antworten.

Da ich hier eine zeit nicht rein Kam.

Also mein Neuro hat den Antrag von der Krankenkasse ausgefühlt.

Die haben ihn geprüft und zu Rentenkasse geschickt.

Da die Rentenkasse für mich nicht mehr zuständig ist,

hat die Krankenkasse eine Kur bewilligt.

Aber ich muss dazu sagen, gehöre der Rentenkasse nicht mehr an.

Also geht bestimmt nur wenn man der Rentenkasse nicht angehört.

Lg Blaufee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo...

Kurz........beantrage eine Reha,oder lass sie dir vom Arzt

Verschreiben und du bekommst deine "kur"sicher!! Zu 100%

Egal welcher Träger oder so.....

Nebenbei:vor 2jahren war ich auf Usedom!!

Wegen Rűcken!!!...egal, war genau so gut!!!!!

Kur is Kur. :-))

Denke daran das jedwiiger Antrag der gestellt wird (rechne mal 4-10 ~Wochen bearbeitungszeit)

Ab Datum der Genehmigung innerhalb von 6 Monaten angetreten werden muss!!

Fürs planen ;-)

Wenn's nicht klappt: Strafe mich einen Lügner!!!das letzte was ich sein mag!

Viel Erfolg!

und lieben Gruß,

Marca

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

@marca

Ja, ich würde gerne in eine psychosomatische Klinik gehen.

Aber ich weiß nicht ob das mit meinem Bein geht.

Ich kann laut Physiotherapeut wieder alles probieren was mir Spaß macht z.B.Fitnesscenter, in einer Gruppe Gymnastik usw.

Man sieht es nicht wenn ich laufe aber ich merke es schon, das mein Bein nicht mehr wie vorher ist und manches noch.

Und daher bin ich unsicher, ob ich eine psychosomatische Kur bekomme. :lol:

Viele liebe Grüße Blume67

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy

Ich habe gerade mit meiner Krankenkasse geredet und sie sagten dass ich wenn ich eine psychosomatische Kur möchte von meiner Psychologin ein ärztlicher Befund mit dem Antrag mit geben soll.

Da ich ja eine Psychotherapie beginnen werde wenn sie genehmigt wird ist das kein Problem.

Mal sehen wies weiter geht.  Blume67 :lol: :D

@marca

Übrigens ein ganz herzliches Willkommen bei uns im Forum!

viele liebe Grüße Blümchen67 :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

I Know!!!!!

Man-Frau-Mensch sieht es nicht!!!man sieht es nicht..

Habe ich hier schon irgendwo mal was zu geschrieben,ne Zeile irgendwo..

Aber es gibt ja dich!!...

Du gehst zum Hausarzt entbindest alle deine Ärzte für deinen

Hausarzt und nur zur amnamese Erstellung und nur dafür von der Schweigepflicht und er soll dir ne kur befürworten!!

Ruf die Kasse an un informiere dich über deren eigen Verbindlichkeiten..

Oder die Private,oder die Beihilfe,oder die arge,oder die......

Antrag stellen und aus die Maus!!!

Wir denken eh schon quer.....und hin und her....und....

Richtig Blume?!?!

Machen und abwarten!aber machen!!

Lieben Gruß!!..............Uäähh,ich wollte doch nen bisschen ninananna machen....

Egal,dann halt heute um neune ins bettche!

Marca.....hoffentlich kommste weiter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

.....aha...--so geht's..... @ sonne

Da war ich noch am schreiben und Du hattest schon etwas neueres

geschrieben!!!.....

Siehste :-) ....machen!!

Dann abwarten...

Danke fürs wlkm!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reha gleich Kur! Kur ist nur eine ältere Bezeichnung.

Habe inzwischen bereits 2 Rehas hinter mir. Sie wurden alle 2 Jahre lang über die deutsche Rentenversicherung sang und klanglos bewilligt.

Die deutsche Rentenversicherung ist eine gute erste Anlaufstelle neben dem Hausarzt und dem jeweiligen Neurologen und Psychologen.

Es gibt dort Hefte und vieles mehr über Rehaorte.

Allerdings hatte ich in meiner Selbsthilfegruppe von Damp an der Ostsee oberhalb von Kiel gehört und so auf meinen eigenen Wunsch meine Rehas dort verbracht.

Es war im Winter sehr romantisch und schön. Ich habe viel gelernt und tolle Leute kennengelernt. Mit einigen von ihnen habe ich immernoch Kontakt.

Nun wurde mein letzter Antrag für eine Reha zur Instandhaltung meiner Arbeitskraft zu meinem eigenen Erstaunen im November letzten Jahres abgelehnt,

Seither kämpfe ich um die Bewilligung. Neben meiner MS wurde im Sommer letzten Jahres bei meinem Mann Krebs diagnostiziert und ich bin seither ziemlich aus meinem bisherigen Training raus.

Als letzte Ansage auf meinen Widerspruch kam ein Vorschlag 1en von 3 Neurologen zu besuchen. Nun habe ich ihnen einen gewählten gesendet und warte auf Terminvorschlag ihrerseits. Ich gebe nicht auf und hoffe im November diesen Jahres wieder eine Reha zu machen. Nie aufgeben!  :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now