Forumregeln
-Anja-

Kindermund

24 posts in this topic

Hallo ihr Lieben,

ich hab mir gedacht es gibt eigentlich nichts was mehr aufheitert, als Kinder, die frei weg sagen, was sie denken. Vielleicht habt ihr ja Lust, eure Sprüche hier einzustellen.

Hier mal ein paar Sätze meines Sprösslings:

Wir kommen im Zoo an den Kamelen vorbei. Meine damals zwei jährige total begeistert: "Guck mal ein großes weißes Hähnchen!"

Ich mach quatsch mit meiner Tochter und sage ihr, sie wäre meine Knabberstange. Darauf sie: "Ja, du bist auch eine Klapperschlange!"

Beim Spaziergang sieht mein Töchterchen gelben Schnee und fragt: "Mama, hat da de Hund

hingetunkelt?"

Sie zum Hund: "Ich bin böse auf dich, weil du mich auf der Straße abgeschleckert hast!"

Meine Tochter will unbedingt eine Schwester haben. Ich frag sie, was sie macht wenn sie einen Bruder bekommt. Sie: "Den behalt ich halt auch."

Der Hund hat Durchfall. Meine Tochter zu ihm: "Aber das du ja nicht in den Flur machst, wenn du wieder Notfall hast."

Meine Tochter malt ihre Familie und ich frage sie, warum sie sich in die Mitte gemalt hat. Ihre Antwort: "Einer muß ja in der Mitte sein."

Wir sitzen beim Zahnarzt. Papa fragt, was sie mal arbeiten möchte.

Sie: "Gar nichts!"

Papa: "Aber wenn du kein Geld verdienst, kannst du dir kein Essen und keine Wohnung kaufen."

Sie: "Aber ich wohne doch bei euch."

Papa: "Du kannst doch nicht immer mit uns zusammen wohnen."

Sie: "Dann warte ich einfach bis ihr tot seid!"

Meine Tochter wartet ungeduldig auf den Nikolaus. Da hat sie eine Idee: "Mama ich könnte doch den Schoko-Nikolaus essen, dann weiß der echte das ich ihn mag!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hätte ich auch noch einen:

mein Sohn bekam an der Fleischtheke eine Scheibe Wurst.

Ich leise zu ihm:"und was sagt man dann?"

Er überlegt kurz.... " das wär dann alles!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 5 jährige Junge von einem Freund zeigt mir sein gemaltes Bild und sagt: "Ich sammle jetzt noch ein paar Blätter und dann mach ich auf Kunst!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Party -Kind von meiner Freundin ist zu Feier mit bei Nachbarn. Ein stabiler 2m- Mann, den der Kleine, 4,5 , noch nicht kennt, erscheint.

Party-Kind stellt sich vor ihn, Haende in die Hüpften, Blick von oben bis unten: Boarh du bis aber ganz toll Dick un gross!!!

Leider ist der dann total ausgerastet

und wütend sofort gegangen.

Und der Luette hat die Welt nicht verstanden, denn er fand, Zwerg der er war, das wirklich toll.

Auch sehr Suess : der Kleine einer spanischen Freundin hat immer allen erzählt.. Yo soy Tonto. E Simona es La Loca.

Das übersetzen mal wem.

Ich bin der Trottel und Simone ist Die Verrückte.

Fand ich super, werd ich nie vergessen und ich wünschte,das wuerde ich noch oft hören :*-S

La Loca, weil ich allen Sch* mit Kindern mache, den die Eltern sich aus erziehungstechnischen Gründen immer sparen.

Meine Nichte, jetzt 6, hat ihrer Freundin Elena dann mal gesagt, als die sich darüber wunderte: Mama darf das nicht, aber Tante Mone! Die is halt bekloppt.

(Oma total entsetzt, wir haben gelacht wie die Irren).

Oder: Sohn (damals 4-5) von Kumpel pirscht sich an meine Schwester ran.. Beisst ihr volle Kanne in den Hintern. Sie kreischt, Papa motzt peinlich berührt..Junge entschuldigt sich: aber ich bin ein Fleischosaurier!

(hatte grad seine Dinosaurier -Phase).

Kinners!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Tochter (gerade im Kindergarten), und ich waren zu Besuch bei ihrer Oma.

Oma möchte meiner Tochter was Gutes tun, und schlägt vor: "Schatz, ich mach dir dann heiße Wiener, kriegst auch viel Ketchup"

Meiner Kleine darauf: " Nein Oma, das kann ich doch selber".

Oma ganz überrascht. "Soooo, wie machst du den das?.

Darauf die Kleine ganz stolz.

"Ich fülle den Topf mit Wasser, werfe die Wiener ins Wasser. Dann dreh ich den Ofen auf und koche alles bis die Wiener platzen. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Patenkind, gerade 8 Jahre hat mir erklärt, sie wäre jetzt Vegetarier und würde kein Fleisch mehr essen.

Also Huhn kann sie nicht essen, weil die ja Eier legen. Kühe geht auch nicht, wegen der Milch. Nach ihren Überlegungen kam sie zu dem Ergebnis, Schweinefleisch kann sie essen, den Schweine haben ja sonst keinen Nutzen.

Also habe ich mein Patenkind zum Teilzeitvegetarier erklärt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war mit meiner Großen, damals 5 Jahre alt einkaufen. In der Obstabteilung frage ich sie, was ich kaufen soll. Sie daraufhin Äpfel mit Fell! Ich ganz ratlos, zeig mir die mal. Sie zeigte auf Pfirsiche. Nicht nur ich habe geschmunzelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch sehr nett: wir waren mit Freunden klettern. Kleibner Junge, ca 5, dabei. 

Anderer Freund, 1,86, 70kg, da sehr durchtrainiert, isst zwischendurch nen Apfel und nen Früchtebrot. Was natürlich viel interessanter ist, als die Butterbrote, die der Junge mithatte.

Also drängelt er immerw ieder "krieg ich was ab"?

Und irgendwann total sauer: "Der fette Ivo frisst alles alleine und ich muss verhungern"

Sehr amüsant, die Blicke ringsum zu sehen.

20 Jahre her, aber als Running Gag taucht es heute noch manchmal auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die kleine Lena fragt: "Anja wie alt bist du?"

Meine Kollegin beim vorbei gehen: "Hundert."

Sie dreht sich zu ihr um und sagt: "Nein doch nicht du Frau Müller!"

Da hab ich gelacht. Mittlerweile ist sie in Rente.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir besuchten meine Schwester zu Weihnachten. Meine Tochter war ca. 4 Jahre alt.

Als wir ins Wohnzimmer kamen rief sie erstaunt: " Boah, ihr habt ja einen Haarbaum..." Gemeint war das Lametta.

Als wir wieder nach Hause gingen, war am unteren Teil des Weihnachtsbaumes das ganze Lamette wie Zöpfe geflochten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern im Straßencafé hör ich im Vorbeigehen:

Kleines Mädel sagt: "die Mama hat in'n Kaffee gepupt"

Und die Mutter: "gePUSTET!"

*Muhahagacker*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute sag ich zu meiner Tochter: "Hör doch mal auf zu reden und schau Fußball!"

Sie: "Ich guck doch!"

Ich: "Und wer hat grad den Ball?"

Sie: "Was für ein Ball?"

Und das in der Verlängerung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonntag Essen gegangen und mit der Kleinen vom Gastwirt gequatscht. Ist 8, hat Down-Syndrom. Aber so ein erstaunliches Cleverchen.. 

Wir würfeln, sie will dann die aufgeschriebenen Ergebnisse zusammen rechnen.. um mehr Platz zu haben,w eil grad unser Essen kam,weicht sie an Nachbartisch aus. Dort eine Frau: das ist doch viel zu schwer für Dich, das kannst Du doch nicht rechnen.

Anna: Kann ich wohl.

Frau: na, guck Dich an, kannst Du nicht.

Anna: Wenn ich dich anguck, bist du dick und ziemlich doof.

Ihr Papa, grad am Zapfen, lacht wiehernd los

Anna hat noch bisschen böse gestarrt und ist dann wieder zu uns "die sind aber fei viel netter als Du".

Hoffentlich bleibt das so, dass sie so was nicht so an sich ranlässt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sitzte grad total entspannt am Tisch, da haut mir ein Kind nen nassen Lappen in den Rücken. Ich bin furchtbar erschrocken und frag: "Was war den das jetzt?"

Kind: "Ich wollte nur wissen ob das (zeigt auf Tattoo) ab geht!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Tochter geht mit ein paar Pflanzen und Erde zum Mülleimer, haut alles rein und kommt zurück.

Ich : was machst du denn ??

Sie : ich hab die Pflanzen in den Eimer gepflanzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sonne2012

Ich hab so lachen müssen.

Ich glaube ich muß mir deineTochter mal ausleihen. Hätte auch noch ein paar Blumen in die Tonne zu (kloppen) planzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kind zur Mutter: "Wie heißt noch mal das Gras das beißt?"

Mutter: "Brennnessel!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Patenkind (damals 5) fragte mich ob ich weis, warum sie Annalena heißt?

Ich darauf: bestimmt weil deiner Mama der Namen so gefällt.

Darauf die Lütte: Ne, weist im Buch stand der Name an oberster Stelle. Aber wenn Mama statt Buch den Einkaufzettel gelesen hätte würde ich jetzt Schnitzelbrötchen heißen.

Wie kommt sie nur da drauf :wacko: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vor ca. 20 Jahren mit meiner Tochter, vor ca. 20 Jahren mittags bei einer Suppe gesessen, da het sie sich jede Menge Maggi rein geschüttet. Als ich ihr sagte, nicht so viel war ihre Antwort, Maggi immer eine gute Suppe!!

Ich merke gerade wieder, was ich doch schon für ein alter Sack bin!!??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach herrlich solche Stilblüten! :)

Von Berufswegen kann ich da auch was dazu beitragen!

Ich war während meiner Schwangerschaft leider sehr schnell schon daheim, hab aber meine Kids ab und an besucht.

Bei einem Besuch fragt ein Mädchen (4): Wann kommst du denn wieder?

Ich: Weißt du das Kind in meinem Bauch das muß ja noch groß werden und wachsen, und ich muß aufpassen das es ihm immer gut geht.

Kind kuckt sich meinen Bauch an und meint: Ach, gibs doch deinem Mann!

Wenns doch so einfach gewesen wär! ;)

Aber eins meiner Lieblingsgespräche hat vor Jahren in einem Hort stattgefunden. Ich war grade neu und habe mich mit einem Jungen (ich glaub der war so um die 8 Jahre) unterhalten, um ihn besser kennenzulernen.

Ich: Hast du den Geschwister?

Junge: Nein, aber bald!

Ich: Ist die Mama schwanger?

Junge: Nein aber sie sucht sich grad einen Mann im Internet!

Ist manchmal besser wenn die Eltern nicht wissen was die Kinder so erzählen! :D

LG Eufemia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich und mein Café..

gestern meinen Latte draußen genossen, ein Vater schiebt sein Fahrrad vorbei. Kleine Tochter hat grad eben so lange Beine, dass sie auf den Pedalen stehen kann. Er s chiebt.

Sie: Schneller, schneller!

Er: immer mal langsam, hier sind doch alles Leute!

Sie: Schneller!

Er: hör mal gefälligst zu, was hab ich gesagt?

Sie: du schreist dann immer "verp* euch"!

Boarh hab ich gelacht.. ich glaube, das hatte er jetzt eher nicht gemeint   :rolleyes: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

:lol: Na da hätten wir es ja wieder - Kindermund tut Wahrheit kund! Den Vater hätt ich gern gesehn, war im sicherlich etwas peinlich! :D

Mir ist da auch noch eine kleine Anekdote eingefallen.

Im Kindergarten haben wir bunte Glassteine. Kinder legen damit Muster, verzieren ihr gebautes usw.! Von manchen Kindern werden sie Muggelsteine genannt, von manchen Edelsteine, usw. ...! Gerade wird aufgeräumt, dabei entstand diese Szene:

Kollegin: Hebst du mal bitte die Muggelsteine auf und räumst sie in die Schale?

Kind: Aber das sind doch Edelsteine!

Kollegin: Na dann heb halt die Edelsteine auf!

Kind: (verdreht die Augen und schüttelt den Kopf) Na das ist doch das selbe! 

:P Na dann wär das ja geklärt!

Einen schönen Samstagabend wünscht Eufemia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleiner Junge zu seiner Tante die mal endlich zu Besuch ist: Tante Anni, weißt du was, neulich bin ich zu Mama und Papa ins Schlafzimmer, weil ich schlecht geträumt hab, und weißt Du, was Mama und Papa nachts im Bett machen???

Die Tante ganz beschämt: was denn? :o  :wacko: 

SIE ESSEN CHIPS!!! :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now