Forumregeln
Loni

Witz-Parade "Lachen ist gesund "

1501 posts in this topic

Der Arzt zur Frau: "Ihr Mann ist schwer krank. Er braucht jetzt vor allem Ruhe. Also schlucken Sie bitte alle zwei Stunden eine von diesen Beruhigungs-Pillen ..."
***
Der Oberkellner zu Horst: "Mein Herr, Sie können nicht den ganzen Abend hier am Tisch sitzen ohne zu bestellen!"
Horst darauf: "Na schön, dann bestellen Sie der Köchin einen schönen Gruß!"
***
Peterchen spielt draußen. Nach einer halben Stunde kommt er ins Haus: "Oma, meine Hände sind so kalt!"
Diese rät ihm: "Geh rauf auf dein Zimmer und reib' sie dir warm."
Peterchen tut dies, geht dann wieder raus, um seinen Schneemann weiterzubauen.
Später kommt er wieder rein: "Oma, meine Füße sind so kalt!"
Wieder Omas Rat: "Geh rauf und reib' sie dir warm."
Danach geht Peterchen wieder spielen.
Nach 20 Minuten sagt er ganz leise zur Oma: "Mein kleiner Mann ist kalt!"
Omas Tip: "Geh rauf und reib' ihn dir schön warm."
Als Peterchen nach einer Stunde noch immer nicht aufgetaucht ist, geht Oma nachsehen.
Peterchen sitzt da und reibt seinen kleinen Mann. "Aber Peterchen, was tust du da?"
Antwortet dieser freudestrahlend: "Oma, es ist immer so schön, wenn der Frost rauskommt!"

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Erde ist bekanntlich nicht in einem Tag fertig gewesen.

Und ein himmlischer Tag, kann gut und gerne 1.000 Jahre sein.

Schon allein daran merkt wohl jeder, dass der Höchste sich viel Mühe gegeben hat.

Als er dann bei den Feinheiten war, und das Ruhrgebiet soweit bestückt hatte,

Was geschah dann?

 

...

...

 

 

 

Nun, er rief: "ESSEN ist fertig!!!!"

:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Fensterputzer wird vom Hausmeister eingewiesen: "Putzen Sie bitte alle Fenster bis auf die drei in der zweiten Etage."
Der Fensterputzer macht sich an die Arbeit; aber die drei schmutzigen Fenster im zweiten Stock stören ihn dermaßen, dass er sich über die Anweisung des Hausmeisters hinwegsetzt und sie auch mitputzt.
Als er den Schmutz am ersten Fenster entfernt hat, sieht er eine scharfe Blondine, die sich auf einem Bett rekelt. Beim zweiten Fenster sieht er zwölf Mönche um einen runden Tisch herum stehen, jeder mit entblößtem Glied auf der Tischplatte. Zu allem Überfluss rennt auf der Tischplatte eine Maus hin und her. Hinter dem dritten Fenster entdeckt er eine weitere bizarre Szene: Auf dem Boden liegt ein Mönch, ein Messer in der Brust, den Penis abgetrennt.
Völlig entgeistert verlässt der Fensterputzer das Gerüst und fragt den Hausmeister, was das zu bedeuten hätte.
"Das ist leicht erklärt," sagt der Hausmeister, "die Mönche spielen darum, wer die blonde Frau bumsen darf. Derjenige, den die Maus in den Penis beisst, hat die Runde gewonnen."
"Und der Mönch in Zimmer drei?" will der Fensterputzer wissen.
"Der hatte falsch gespielt, der hatte Käse unter der Vorhaut."
***
Kennst du den Unterschied zwischen einem Saxophon und einer Mehltüte?
Wenn nicht, dann musst du einmal hinein blasen!
***
Paar im Bett.
ER: "Ach sag mir doch die drei Worte, die Liebende für immer aneinander binden!"
SIE: "Ich bin schwanger!"

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Onkel beantwortet den Brief seines Neffen. "Hier bekommst du deine gewünschten 10 Euro. Aber übe deine Rechtschreibung. Zehn schreibt man nicht mit zwei Nullen!"
***
Der Schulrat inspiziert den Englisch-Unterricht. Er setzt sich in die letzte Reihe hinter Hans.
Die junge Lehrerin schreibt einen Satz an die Tafel. "Wer kann mir das übersetzen?"
Nach einer kurzen Pause meldet sich Hans: "Die würde ich auch mal tierisch gerne bumsen."
Die Lehrerin wird knallrot und weist den Schüler zurecht.
"Entschuldigung," meint Hans verlegen, "dann hat mir der Schulrat falsch vorgesagt."
***
Ein junger Student fährt mit seiner "Ente" in eine Parklücke. Hinter ihm ein älterer Mercedesfahrer wild am Hupen und am Schimpfen.
Der Student steigt aus, grinst und meint:
"Jung und schnell muß man sein."
Der Mercedesfahrer setzt zurück und fährt dann mit voller Kanne von hinten auf die "Ente" und haut sie aus der Parkbucht.
"Ente" Totalschaden.
Mercedesfahrer steigt aus und meinte: "Nix jung und schnell, alt und reich muß man sein!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Supercomputer entwickelt, der angeblich alles wissen soll!
Ein Kauf-Interessent möchte ihn natürlich vor dem Kauf testen und stellt eine Testfrage: "Wo ist mein Bruder zur Zeit?", will er vom Computer wissen.
Die Wissenschaftler geben die Frage ein und der Computer rechnet dann druckt er aus: "Ihr Bruder sitzt in der Maschine LH474 nach Peking! Er will dort mit der Firma Osuhushi einen Vertrag in Höhe von 2 Mio. Dollar abschließen über die Lieferung von ... [weitere diskrete Informationen folgten]."
Der Käufer war begeistert wollte aber noch einen Test haben und will wissen: "Wo ist mein Vater zur Zeit?"
Wieder rechnet der Computer und druckt aus: "Ihr Vater sitzt am Mississippi und angelt!"
"Haa! schreit der Käufer. Wusste ich's doch, dass er nicht alles weiß! Mein Vater ist seit 5 Jahren tot!"
Die Wissenschaftler sind bestürzt, überlegen und geben dann die Frage noch mal zur Kontrolle ein.
Der Computer rechnet länger und druckt: "Tot ist der GATTE IHRER MUTTER! Ihr VATER sitzt am Mississippi und angelt!"
***
Arzt: "OK, suchen wir mal im Internet.
... gelber Penis - muss amputiert werden ...
... pinker Penis - muss amputiert werden ...
... oranger Penis - muss auch amputiert werden ...
... ahh da haben wir es ja: grüner Penis - muss nicht amputiert werden ..."
Patient: "Glück gehabt"
Arzt: "... fällt von selbst ab!"
***
Ein Apotheker bekam mit den Rechnungen für Arzneimittel auch Bestellformulare. Als er zweimal keine bekam, legte er einer Bestellung folgende Mitteilung bei: "Ich habe Verständigungsschwierigkeiten mit Ihrem Computer. Wenn Sie keine Bestellformulare mehr versenden, lassen Sie es mich wissen - vorausgesetzt, dass Sie noch Menschen aus Fleisch und Blut beschäftigen."
Mit der nächsten Lieferung kam die Antwort: "Beiliegend sechs Bestellformulare.
Entschuldigen Sie das Versehen. Wir beschäftigen übrigens noch Menschen, aber das ist eben das Problem. Gezeichnet, IBM 402."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon den ganzen Abend löchert ein Gast die kesse Kellnerin vergebens - kein Rendezvous. Schließlich unternimmt er einen letzten, verzweifelten Versuch:

"Sie sind das aufregendste Mädchen, das mir je begegnet ist. Ich hätte gern ein persönliches Souvenir von Ihnen."

"Wenn's weiter nichts ist", sagt die junge Kellnerin und verschwindet in der Küche, um kurz darauf mit einer Papiertüte und einer Rolle Tesafilm zurückzukehren. Sie baut sich vor dem aufdringlichen Gast auf, pustet in die Tüte und klebt sie mit Tesafilm zu.

"So, jetzt haben Sie was ganz persönliches - ich habe Ihnen einen geblasen, und zwar zum Mitnehmen!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Alm sitzt ein kleiner Bub auf einer Gattertür. Fährt ein feudales Auto auf die Gatter zu.

Der Fahrer ruft den Buben zu: "He, Bub, mach die Gatter auf!"

Darauf der Bub: "Wer san denn Sie?"

"Ich bin ein Ingenieur."

"Was ist denn das?"

"Ein Ingenieur ist ein Mann, der alles kann."

"Dann machens die Gatter selber auf!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Mami, hast du nicht immer gesagt, ich habe Papas Nase und deine Augen?"

"Ja, das habe ich gesagt."

"Prima. Jetzt habe ich auch noch Opas Zähne."

***

In aller Herrgottsfrühe wird Frau Pieper aus dem Bett geklingelt.

"Wer ist da?", fragt sie hinter verschlossener Tür.

"Die Müllabfuhr. Wir kommen wegen den Weihnachtsgeldes!"

"Okay, schieben sie es unter der Türe durch!"

***

Warum ist eine Blondine total happy, wenn sie ein 100-teiliges Puzzle in nur 6 Monaten gelöst hat?

Weil auf der Packung steht: "2 - 4 Jahre"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Mädchen geht ans Telefon, hört ein paar obszöne Worte und dann fast gar nichts mehr. Die männliche Stimme am anderen Ende flüstert fast nur noch.

"Hallo!" ruft sie, "Wer ist denn da? Sprechen Sie doch lauter!"

"Ich kann nicht," kommt leise die Antwort, "meine Mami ist gerade ins Zimmer gekommen!"

***

Ein Mann kommt in eine Bar und bestellt ein Bier.

Nachdem er es getrunken hat, blickt er in seine Hemdtasche und bestellt noch ein Bier.

Nachdem er es getrunken hat, blickt er wieder in seine Hemdtasche und bestellt ein weiteres Bier.

Nachdem sich das ein paar Mal wiederholt hat, wird der Barkeeper neugierig und fragt, warum er nach jedem Bier in seine Hemdtasche blickt.

"Da habe ich ein Bild von meiner Frau drin und wenn sie anfängt, gut auszusehen, gehe ich nach Hause."

***

Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie werde ich sicher 100 Jahre alt?"

Arzt: "Rauchen Sie?"

Patient: "Nein"

Arzt: "Trinken Sie?"

Patient: "Nein"

Arzt: "Sind Sie die ganze Nacht feiern?"

Patient: "Nein"

Arzt: "Haben Sie viele Frauen?"

Patient: "Nein"

Arzt: "Und warum wollen Sie dann 100 Jahre alt werden?"

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Aber Herr Ober, das Muster auf der Butter ist viel zu schön um sie anzuschneiden."

"Nicht wahr? Hab ich mit meinem Kamm gemacht!"

***

"Wie viel verdienst du so im Monat?"

"Genug für zwei Wochen..."

***

Drei Programmierer müssen in die Nervenklinik. Nach einigen Wochen scheinen sie wiederhergestellt, aber der Chefarzt bittet sie noch in sein Büro, um einen letzten Test vorzunehmen.

Er fragt den ersten: "Sagen Sie, wie viel ist fünf mal fünf?"

Der Mann antwortet blitzschnell: "Einhundertzehn!"

Der Arzt verschiebt die Entlassung, ruft nun den zweiten Mann herein und stellt ihm die selbe Frage.

Der antwortet ebenso schnell: "Donnerstag!"

Wieder vertröstet der Arzt auf spätere Entlassung.

Der dritte Patient bekommt dieselbe Frage und hat blitzschnell die richtige Antwort: "Fünfundzwanzig!"

Der Arzt stellt hocherfreut die Entlassungspapiere aus.

Dann fragt er selig: "Wie sind Sie denn auf dieses Ergebnis gekommen?"

Antwortet der Programmierer cool: "Ganz einfach: Hundertzehn geteilt durch Donnerstag!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Lehrer erklärt den Unterschied zwischen Rose und Veilchen:

"Denkt euch, eine große, schöne, stattliche Dame geht stolz erhobenen Hauptes über die Straße. Sie ist fein gekleidet und schaut nicht nach rechts und links. Das ist die Rose. Hinter ihr geht ein unscheinbares Geschöpf. Niemand schaut es an, bescheiden das Köpfchen gesenkt geht es seines Weges."

Fritzchen hebt freudig den Finger:

"Das ist ihr Mann!"

***

Der neue Lehrling steht ratlos vor dem Reißwolf.

"Kann ich helfen?", fragt eine freundliche Kollegin.

"Ja, wie funktioniert das Ding hier?"

"Ganz einfach", sagt sie, nimmt die dicke Mappe und steckt sie in die Maschine.

"Danke", lächelt der Lehrling erleichtert, "und wo kommen die Kopien raus?......."

***

Ein 80jähriger liegt im Krankenhaus und soll zur OP im Genitalbereich rasiert werden.

Als die Schwester die Decke zurückschlägt, sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch, Opa, das ist ja ein Hammer!"

Opa: "Jo, vor 10 Jahren da habe ich mir noch einen Eimer dran gehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen."

Schwester: "Na, das klappt wohl heute nicht mehr?"

Opa: "Nee, das machen meine Knie nicht mehr mit!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weshalb sitzen Sie?", fragt der Gefängnisarzt.

Der Neuangekommene zuckte die Achseln: "Manöver der Konkurrenz."

"Wieso denn Konkurrenz?", will der Arzt wissen.

"Ja", erklärte der Gefangene, "ich habe dieselben Fünfeuroscheine angefertigt wie der Staat!"

***

Kommt eine Frau zum Gynäkologen und legt sich auf den Stuhl. Der Arzt zieht sich seine Handschuhe an, dreht sich herum und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.

"Was ist das denn für eine Riesenvagina?"

Die Frau schaut etwas verschämt und sagt: "Ich wurde auf der letzten Safari von einem Elefanten vergewaltigt."

"Ja," meint der Arzt, "Elefanten kenne ich, aber deren Ding ist doch nicht so dick!"

"Stimmt," sagt sie, "aber vorher hat er noch ein wenig gefingert!"

***

Warum ist ein Mann wie ein Hund?

A. Beide haben eine unbegründete Angst vor dem Staubsauger.

B. Beide sind übermäßig fasziniert vom Schoß einer Frau.

C. Beide misstrauen dem Briefträger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 Blondinen unter der Dusche:

"Gib mir mal dein Shampoo, bitte!"

"Ja aber du hast doch eines gleich neben dir."

"Ja ich weiß, aber hier steht 'für trockenes Haar' und meine sind doch nass!"

***

Karl war ein Junggeselle, der noch bei seinem Vater wohnte und im Familienbetrieb arbeitete.

Eines Tages fand er heraus, dass er beim Tod seines schon kränklichen Vaters ein Vermögen erben würde und beschloss, sich eine Frau zu suchen, mit der er sein Lebensglück teilen könne.

Eines Abends bei einem Investment-Meeting sah er die hübscheste Frau, die er jemals gesehen hatte.

Ihre natürliche Schönheit raubte ihm den Atem.

"Ich sehe vielleicht nur wie ein gewöhnlicher Mann aus," sagte er zu ihr "aber schon in ein paar Jahren wird mein Vater sterben und ich werde 65 Millionen Euro erben!"

Sehr beeindruckt nahm die Frau seine Visitenkarte entgegen und drei Tage später war sie seine Stiefmutter.

Und die Moral von der Geschichte: die Frauen sind in Sachen Finanzplanung sehr viel besser als die Männer!

***

Männergespräch:

"Ich komme zu früh beim Sex."

"Wie unfair. Denke doch mal an deine Frau!"

"Du hast Recht, das könnte helfen..."

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hast Du schon gehört? Horst hat das Rauchen nun endgültig aufgegeben."

"Nein, das glaube ich nicht. Nicht Horst, der immer eine Fluppe brennen hat!"

"Doch, es ist wahr. Er hat seine letzte Zigarette an einer Tanksäule ausgedrückt."

***

Der Polizist betritt die Bank, tritt hinter den Kunden, der gerade bedient wird und fragt:

"Entschuldigen Sie, ist es ihr Wagen, der vor der Bank mit laufendem Motor im Halteverbot steht?"

Der Bankkunde kleinlaut: "Ja!"

Der Polizist: "Dann heben Sie mal zehn Euro mehr ab!"

***

Egal was du einer Frau gibst, sie wird immer etwas größeres daraus machen!

- Gib ihr Sperma, sie gibt dir ein Kind.

- Gib ihr ein Haus, sie gibt dir ein Zuhause.

- Gib ihr Nahrung, sie gibt dir ein Mahl.

- Gib ihr deine Liebe, sie gibt dir ihr Herz.

Behandelst du sie wie Dreck, gibt sie dir eine riesengroße Tonne Scheiße, die du dein ganzes Leben mit dir rumtragen wirst!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie: "Mein neuer Arzt ist phantastisch! Er hat mir gesagt, was für eine schöne Haut ich als Fünfzigjährige habe! Und was für sensationelle Brüste ich habe als Fünfzigjährige! Und was für tolle Beine als Fünfzigjährige!"

Unterbricht sie ihr Mann: "Und was hat er zu deinem fünfzigjährigen Arsch gesagt?"

"Ach Gott, von dir haben wir gar nicht gesprochen!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Tierpark Schönbrunn soll eine Schildkröte eine Injektion in den Hals bekommen.

Der Arzt setzt an, plopp - schon zieht die Schildkröte den Hals in ihren Panzer, er probierts wieder - schwupp - schon wieder ist der Hals weg. So probiert es der Arzt die ganze Zeit. Leider kann er nicht spritzen!

Da kommt eine Klosterschwester vorbei, sieht das Szenario und sagt: "Das haben wir gleich", sie bückt sich über die Schildkröte und steckt ihr den Finger in den Arsch - da fährt die Schildkröte den Hals gaaaanz weit aus, die Augen geweitet! Der Arzt kann endlich seine Spritze geben.

Danach fragt der Arzt die Schwester, woher sie den Trick denn hat.

Die Schwester meint:

"Na, wie glauben sie, haben wir dem Bischof die letzten Jahre immer die Krawatte gebunden?"

***

Schön ist, wenn man nach dem Sex noch etwas rumalbert.

Blöd ist, wenn das extra kostet.

***

Und was sagt ein Vegetarier, der seine Familie zu Tisch ruft?

"Kinder, das Essen wird welk."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachstehend die Abschrift eines Funkgesprächs, das im Oktober 1995 zwischen einem US-Marinefahrzeug und kanadischen Behörden vor der Küste Neufundlands stattgefunden haben soll. Es wurde am 10.10.1995 vom Chief of Naval Operations veröffentlicht.

"Amerikaner: "Bitte ändern Sie Ihren Kurs 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden.

" Kanadier: "Ich empfehle, Sie ändern IHREN Kurs 15 Grad nach Süden, um eine Kollision zu vermeiden.

" Amerikaner: "Dies ist der Kapitän eines Schiffs der US-Marine. Ich sage noch einmal: ändern SIE IHREN Kurs!

" Kanadier: "Nein, ich sage noch einmal: SIE ändern IHREN Kurs!

" Amerikaner: "DIES IST DER FLUGZEUGTRAEGER USS LINCOLN. DAS ZWEITGROESSTE SCHIFF IN DER ATLANTIKFLOTTE DER VEREINIGTEN STAATEN. WIR WERDEN VON DREI ZERSTÖRERN, DREI KREUZERN UND MEHREREN HILFSSCHIFFEN BEGLEITET. ICH VERLANGE, DASS SIE IHREN KURS 15 GRAD NACH NORDEN AENDERN. AENDERN SIE IHREN KURS ODER ES WERDEN GEGENMASSNAHMEN ERGRIFFEN, UM DIE SICHERHEIT DIESES SCHIFFES ZU GEWAEHRLEISTEN!

" Kanadier: Dies ist ein Leuchtturm. Sie sind dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Du findest ständig Gründe um Alkohol zu trinken."

"Quatsch!

Oh, wir haben einen neuen Weichspüler, darauf stoßen wir an!"

***

"Ich habe gerade einen richtig harten Film gesehen, in dem die Ehefrau eines Typen brutal von einem Serienkiller ermordet wird. Der Sohn bleibt als Krüppel zurück. In einer krassen Wendung wird der Sohn entführt. Der Typ muss den Entführer dann tausende Kilometer jagen und wird nur von einer grenzdebilen Frau unterstützt."

"Puh, das ist ja heftig! Welcher Film ist das?"

"Findet Nemo"

***

Zwei Blondinen:"Ich glaube, mein Mann betrügt mich."

"Ja, ja - so sind die Kerle. Meinem traue ich auch nicht. Wer weiss, ob die Kinder von ihm sind?!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Elektriker soll bei Schneiders einen Schaden reparieren. Als er klingelt, bekommt er einen Schlag,der ihn zu Boden streckt.

Frau Schneider öffnet die Tür und meint zufrieden: "Aha, Sie haben den Schaden schon gefunden!"

***

Kommt der Ehemann nach einem langen Arbeitstag gestresst nach Hause.

Fragt seine Frau: "Mensch, was machst du denn für ein Gesicht?"

Sagt er: "Wenn ich Gesichter machen könnte, hättest du schon längst ein neues!"

***

Treffen sich drei Vogelkundler.

Sagt der eine: "Mir ist es gelungen, einen Specht mit einer Brieftaube zu kreuzen!"

Darauf die anderen: "Und was ist dabei raus gekommen?"

"Eine Taube die anklopft, wenn sie ihre Briefe bringt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein schwerkranker Mann wird ins Krankenhaus eingeliefert. Mit Mühe kann er noch sagen: "Legen Sie mich auf die dritte Klasse!"

"Ja, haben Sie denn keinen, der für sie sorgt?" fragt mitleidig die Schwester.

"Nein, meine Schwester ist sehr arm, sie ist Nonne."

"Aber eine Nonne ist nie arm!" ruft empört die Schwester, "sie ist doch mit dem Herrgott vermählt."

"Na, ist gut", haucht der Kranke erleichtert, "dann legen Sie mich erster Klasse und schicken Sie die Rechnung an meinen Schwager."

***

Neulich beim Klassentreffen: Fragt der Lehrer: "Na Elfriede und was gibt es bei dir neues?"

Darauf Elfriede: "Ich bin zum 17. mal Mutter geworden! Da meinte der Lehrer; "Fleißig warst du schon immer, aber aufpassen konntest du nie!"

***

Willy`s Frau ging mit der Sporttasche an seinem Sofa vorbei mit den Worten:

"Tschau Schatz, ich geh ins Fitness-Studio, heute mach ich Bauch-Beine-Po"

Meint Willy: "Hm, haste doch genug, mach lieber Titten!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tochter ist schwanger, der Vater ist wütend: "Weisst du wenigstens, wie der Kerl heisst?"

"Ja, Papa - Iam Sorry!"

***

Eine ältere Dame geht zum Notar, um ihr Testament zu machen. Kirche, Tierheim und Krankenhaus erben je 10.000 Euro.

"Und was ist mit den restlichen 10.000 Euro?" will der Notar wissen.

Die Klientin errötet: "Ach, ich hatte noch nie einen Mann, die bekommt der, der mich verführt."

Der Notar bietet seine Dienste an. Und wohl zur vollsten Zufriedenheit, denn mittendrin flüstert sie: "Mach weiter so, ich bin gerade dabei, das Krankenhaus von der Liste zu streichen!"

***

Was haben Mus**i und Motorsäge gemeinsam? Wenn du mit der Hand abrutschst, ist der Finger im A*sch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Fallschirmschüler soll zum ersten Mal springen. Sein Lehrer weist ihn in den technischen Ablauf ein:

"Also, zuerst ziehst Du an dieser Leine. Wenn das nicht klappt, dann ziehst Du an dieser Leine. Danach öffnet sich der Fallschirm und Du schwebst sacht zu Boden. Unten wartet dann der Wagen und bringt Dich zurück zum Flugplatz."

"Alles klar," antwortet der Schüler.

Das Flugzeug hebt ab. Aus luftiger Höhe springt der Schüler ab. Er zieht an der ersten Leine nichts passiert. Dann zieht er an der zweiten Leine nichts passiert.

"Mist", sagt er zu sich, "wenn jetzt auch der Wagen nicht da ist, werde ich aber so richtig sauer!"

***

Geht eine Blondine in einen Bücherladen: "Ich möchte gerne ein Buch kaufen."

Der Verkäufer erkennt sofort, dass eine Blondine vor ihm steht und fragt verständnisvoll: "Soll es etwas Leichtes sein?"

Darauf die Blondine: "Es geht schon, ich bin mit dem Auto da."

***

Treffen sich zwei Zugführer. Sagt der eine: "Gestern fahr' ich so mit meinem Zug in Richtung München, da steht plötzlich eine Wahnsinnsbraut auf dem Gleis, also habe ich sofort gebremst und sie ordentlich genagelt."

Sagt der andere: "Und, hat sie dir auch ordentlich einen geblasen?"

"Nein, den Kopf habe ich nicht mehr gefunden."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pärchen Witz:

Nach wirklich 45 Minuten wilden und schönen Sex steht der Mann Plötzlich auf und zieht sich an.

Sie: Warum ziehst du dich an?

Er : Du hast doch gesagt ich hab den G Punkt erreicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now