Forumregeln
Loni

Witz-Parade "Lachen ist gesund "

1501 posts in this topic

Zu Beginn der Hochzeitsnacht sieht der Brätigam,

dass die Flasche Sekt bereits offen ist und schimpf:

"Da war ja schon einer dran!"- Murmelt die Braut :

"Ich bin ja auch schon dreißig..."

Grüße-Loni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Großmutter Hildegard ist in der Klapsmühle.Da sie nicht mehr so richtig laufen, sehen und hören kann,

macht sie sich einen Spaß daraus,mit ihrem Rollstuhl so schnell wie möglich über die Gänge zu flitzen.

Eines Tages ist es mal wieder soweit:Sie rast mit Vollgas über den Gang,als plötzlich eine Tür vor ihr aufgeht und die verrückte Agnes vor ihr steht:"Haben Sie Ihren Führerschein dabei?"

Großmutter Hildegard kramt ein altes Bonbonpapier aus ihrer Tasche und zeigt es ihr. "Alles klar, Sie können weiterfahren."

Weiter geht die Fahrt über den Gang und wieder springt eine Tür vor ihr auf und die demente Elfriede steht vor ihr: "Ihre Fahrzeugpapiere bitte!"

Großmutter Hildegard kramt eine alte, verknitterte Schokoriegelverpackung aus der Tasche und zeigt sie ihr: "Alles klar! Gute Weiterfahrt".

Jetzt gibt Großmutter alles, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Sie rast wie wild weiter über den Flur.Plötzlich öffnet sich eine dritte Tür und

der bescheuerte Günther steht da, mit einer Mords-Erektion. Stöhnt Großmutter Hildegard: "Och nee, nicht schon wieder ein Alkoholtest...." .!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgens bei Lohmeyers. Sie schleicht sich an ihren Mann heran und knallt ihm die Bratpfanne von hinten an den Kopf. Er schreit auf: "Was soll das denn?"

"Gerade habe ich deine Hosen für die Wäsche ausgeräumt und darin einen Zettel mit dem Namen 'Marie-Louise' gefunden!"

"Ja, aber Schatz, erinnerst du dich nicht mehr? Vor zwei Wochen war ich doch beim Pferderennen und 'Marie-Louise' ist der Name des Pferdes, auf das ich gesetzt habe..."

Sie entschuldigt sich bei ihm, den ganzen Tag plagt sie sich mit Gewissensbissen und bereitet ihm schließlich ein Festmahl.

Drei Tage später schleicht sie sich wieder mit der Bratpfanne an ihn heran - boing!

"Was ist denn jetzt los?", empört er sich.

Sie: "Dein Pferd hat angerufen..."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von meinem Sohn soll ich eine Scherzfrage stellen ob das eine/einer weis: "Wie nennt man einen fetten

Vegetarier ? "

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Boddie: Wissen will!

Und generell:

Treffen sich nen Rasenmäher und nen Schaf.

Sagt das Schaf: "Mäh!"

Schnauzt der Rasenmäher "Also DU hast mir schomma GAR nix zu sagen!"

Und warum kommen Schwiegermütter nicht in den Himmel?

Drachen können halt nicht hoch fliegen..

Von meinem Onkelchen, 100, der lange bei der Marine war:

Was is nen schmuddliger Matrose?

Nen Meerschweinchen.

Damit könnt Ihr in jeder Grundschulklasse der held sein, wie?

:-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

VERSUCH DIE MAXIMALE LÄNGE EINES BEITRAGES ZU ERFORSCHEN

100 Möglichkeiten, eine Pizza zu bestellen

1. Benutze ein Telefon mit Tonwahl und drücke beliebige Zahlen beim Bestellen. Bitte die Person am anderen Ende, damit sofort aufzuhören.

2. Denke Dir einen Namen für eine Kreditkarte aus und frage, ob sie solche Karten akzeptieren.

3. Benutze die im CB-Funk üblichen Abkürzungen.

4. Bestelle ein Maxi-BigMäc-Menü.

5. Beende das Gespräch mit "Und denken Sie daran: Dieses Gespräch hat nie stattgefunden!".

6. Erzähle dem Pizza-Telefonisten, dass Du auf der anderen Leitung einen anderen Bringdienst hast, und Du das günstigste Angebot nehmen wirst.

7. Gib nur Deine Adresse durch, sage dann "Ach, überraschen Sie mich einfach" und lege auf.

8. Beantworte alle Fragen mit Gegenfragen.

9. Sprich die Namen der Bestellung nicht aus, sondern buchstabiere alles.

10. Stottere bei jedem "p".

11. Erkundige Dich, Was Dein Gegenüber trägt.

12. Sage "Hallo!", warte fünf Sekunden und tu dann so, als ob sie Dich angerufen hätten.

13. Rattere Deine Bestellung in einem Zug herunter. Wenn sie nach Getränken fragen, werde panisch und orientierungslos.

14. Sage dem Telefonisten, dass Du depressiv bist und er Dich aufmuntern soll.

15. Sprich alle paar Sekunden mit einem anderen Akzent.

16. Bestelle 52 Peperonischeiben, die nach einer fraktalen Formel angeordnet sind, die Du nun durchgeben willst. Frage nach, ob sie Papier benötigen.

17. Tu so, als würdest Du den Telefonisten von irgendwoher kennen. Sage "vom Wetterau-Zeltlager, stimmts?".

18. Beginne mit "Ich möchte gerne ...". Ändere Deine Meinung später und sage "Nein, lieber doch nicht.".

19. Wenn sie die Bestellung zur Kontrolle wiederholen, dann sage "Ok, das macht 7,80 Euro. Bitte fahren Sie mit dem Wagen bis zur Ausgabe.".

20. Miete eine Pizza.

21. Gib Deine Bestellung auf, während Du neben dem Hörer einen elektrischen Rasierapparat laufen lässt.

22. Frage nach, ob Du den Pizzakarton behalten darfst. Wenn sie "ja" sagen, dann stoße einen Seufzer der Erleichterung aus.

23. Betone die letzte Silbe von "Peperoni". Sprich mit langem "i".

24. Bestelle Deine Pizza "geschüttelt, nicht gerührt".

25. Frage nach "Sind Sie sicher, dass dies (Pizza-Laden) ist?". Wenn sie es bestätigen, antworte mit "Nun, das müssen Sie mir irgendwie beweisen!". Wenn sie Dir bestätigen, dass es wirklich (Pizza-Laden) ist, fange an zu weinen und sage "Können Sie sich vorstellen, wie es ist, angelogen zu werden?"".

26. Frage nach, ob Deine Pizza auch wirklich tot ist.

27. Äffe die Stimme des Telefonisten nach.

28. Lasse irgendwelche Verben beim Sprechen weg.

29. Rufe an, um Dich über den Service zu beschweren. Rufe etwas später noch mal an und sage, dass Du betrunken warst und es nicht so gemeint hättest.

30. Spiele im Hintergrund auf einer Gitarre.

31. Überrasche den Telefonisten mit wenig bekannten Fakten über Volksmusik.

32. Frage nach einem kompletten Menü.

33. Zitiere Shakespeare.

34. Frage nach, welche Pizzasorte am besten zu einem guten Chardonnay passt.

35. Belle direkt in den Hörer, dann schimpfe mit Deinem imaginären Hund, dass er das gefälligst lassen soll.

36. Bestelle keine ganze Pizza, sondern nur ein Viertel.

37. Erstelle eine Psychoanalyse des Telefonisten.

38. Frage nach der Telefonnummer des Pizzaservice. Lege den Hörer auf, rufe erneut an und frage noch einmal.

39. Bestelle zwei verschieden Pizzabeläge, dann sage "Ach nein, sie werden anfangen gegeneinander zu kämpfen".

40. Frage nach dem Telefonisten, der Deine Bestellung beim letzten Mal aufgenommen hat.

41. Frage dich selbst laut, ob Du Deine Nasenhaare schneiden solltest.

42. Versuche zu bestellen, während Du etwas trinkst.

43. Beginne das Gespräch mit "Mein Anruf bei (Pizzaladen), Einstellung 1, Klappe und .. Action!".

44. Frage nach, ob die Pizza ökologisch angebaut wurde.

45. Frage nach Pizza-Wartung und -Reparatur.

46. Benutze Tonwahl und drücke während der Bestellung alle fünf Sekunden die Tastenfolge 1-1-0.

47. Sage während der Bestellung "Ich frag' mich, was das hier für eine Taste ist" und tu so, als ob die Leitung getrennt wird.

48. Beginne das Gespräch damit, das aktuelle Datum vorzulesen und zu sagen "Dies könnte der letzte Eintrag sein".

49. Zische "kschhhhhhhhhhhh" ins Telefon und frage, ob er das gespürt hat.

50. Ergründe die Psyche des Telefonisten und nutze den Befund zu Deinem Vorteil.

51. Nenne als Belag für Deine Pizza u.a. den Namen einer anderen Pizza.

52. Lerne das Mundharmonikaspielen. Unterbrich Deine Bestellung ab und zu, um auf ihr zu spielen. Lass Dich dafür feiern und loben.

53. Stelle das Gespräch in eine Warteschleife mit Musik.

54. Bringe dem Telefonisten einen Geheimcode bei. Benutze diesen Code bei allen weiteren Bestellungen.

55. Bestelle als ersten Belag Champignons. Zum Schluss sage noch "Aber bitte ohne Pilze" und lege auf, bevor sie etwas sagen können.

56. Wenn die Bestellung wiederholt wird, ändere einige Punkte ab. Beim dritten Versuch sagst Du "Sie kriegen es nicht auf die Reihe, stimmts?".

57. Wenn Du den Preis genannt bekommst, sagst Du "Oh, das klingt kompliziert. Ich hasse Mathematik!".

58. Bestelle eine 1-Zoll-Pizza.

59. Frage, wie viele Delphine für diese Pizza ihr Leben gelassen haben.

60. Vermeide das Wort "Pizza" um jeden Preis. Wenn der Telefonist das Wort sagt, sage "Bitte sprechen Sie dieses Wort nicht aus!".

61. Lasse im Hintergrund einen Krimi mit einer Auto-Verfolgungsjagd laufen. Schreie "Auuu!" wenn geschossen wird.

62. Notiere den Namen des Telefonisten. Rufe später genau zur vollen Stunde an, sage "Dies ist ihr XX-Uhr-Weckruf. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag!" und lege auf.

63. Fange an zu feilschen.

64. Knacke mit Deinen Fingern direkt in den Hörer.

65. Auf die Frage "Was möchten Sie bestellen?" sagst Du "Häh? Sie meinen jetzt?".

66. Nimm den Hörer immer weiter weg vom Mund. Am Ende des Gespräch brüllst Du aus voller Kraft "Tschüüüüüss!".

67. Sage, dass Du erst dann bezahlen kannst, wenn die Leute vom Film zurückgerufen haben.

68. Schlafe mitten im Gespräch ein, wache wieder auf und sage "Huch... Wo bin ich? Wer sind Sie??".

69. Sage mit Deiner rauchigsten Stimme "Hör auf, mir Mist über Ernährung zu erzählen, sondern sag mir lieber ob ihr etwas exotisch-sündiges habt...".

70. Verlange, dass diesmal der Teig oben sein soll.

71. Kreische mit überschlagender Stimme "Verrücktes Backofenzeug".

72. Frage nach einem Angebot, das es nur bei einem anderen Bringservice gibt (z.B. Pizza-Hut).

73. Mache eine Liste von äußerst exotischen Speisen und bestelle sie als Belag (z.B. Sushi).

74. Erzähle, dass es Dein Hochzeitstag sei und dass Du es schätzen würdest, wenn der Pizzabote sich hinter dem Sofa versteckt und dort als Überraschung hervorspringt, wenn Dein/e Gatte/in heimkommt.

75. Fordere Deinen Gegenüber auf, seinem Vorgesetzten mitzuteilen, dass dessen Chef gefeuert ist.

76. Gib der Person am anderen Ende ein Bagatelldelikt zu Protokoll.

77. Wenn er etwas vorschlägt, verkünde unnachgiebig "Ich soll nicht durch den süßen Klang Deiner Worte in Versuchung geführt werden!".

78. Sei ungenau bei Deiner Bestellung.

79. Wenn er die Bestellung wiederholt, sage "Noch mal bitte, aber diesmal mit etwas mehr "Oooooohhhhhh!".

80. Verkünde Deine Bestellung und sage "Weiter werde ich in der Beziehung mit Ihnen nicht gehen!".

81. Frage, ob ihm der Ausdruck "die Pizza versohlen" geläufig ist. Falls nicht, erkläre genau, wie man es macht und verlange, dass dies auch mit Deiner Pizza geschieht.

82. Frage, ob sie Deine Bestellung mit auf die Karte übernehmen wollen. Schlage einen fairen Deal vor.

83. Ahme die Stimme eines Stars nach und betone dann bei Deiner Bestellung, dass Du einen Dreck von einem grobschlächtigen, unfähigen, pickelgesichtigen Anfängerdeppen entgegennehmen wirst.

84. Bestelle bei ihm eine Lebensversicherung für die Dauer des Pizzagenusses.

85. Wenn er fragt "War das alles?", kichere und sage "Das werden wir schon noch rausfinden, oder etwa nicht?".

86. Während Du telefonierst, solltest Du das Eintreten in die Pubertät mit einem Kieksen wie im Stimmbruch nachahmen. Verhalte dich sehr aufgeregt.

87. Engagiere Dich in einem tiefsinnigen Gedankenaustausch.

88. Wenn Dein Gegenüber eine zusätzliche Bestellung vorschlägt, frage, warum er Dich dermaßen straft.

89. Frage, ob die Pizza bereits ihre Impfungen erhalten hat.

90. Bestelle eine gedünstete oder gekochte Pizza.

91. Verlange ausdrücklich den Auslieferer vom letzten mal, begründe dies mit "der kann am besten steppen (strippen, tanzen, jodeln, Staubsaugen o. ä.)".

92. Behaupte, Du seiest allergisch gegen Käse und Tomaten, welche Pizza man Dir da empfehlen könne.

93. Wiederhole die ganze Zeit über alles, was Dein Gegenüber sagt. Bleib hart, halte durch, bis er entnervt auflegt. Rufe noch mal an und mit einem "Oh, wir sind wohl getrennt worden" kann der Spaß erneut beginnen.

94. Frage nach, wie viele Kalorien die Pizza hat, heule dann verzweifelt auf und flüstere "Ich bin zu dick, ich bin zu dick", verlange nach einer Pizza mit unter 200 Kalorien.

95. Schimpfe, er solle mit dieser perversen Sauerei aufhören, während er mit Dir telefoniert.

96. Sage sage einfach einfach jedes jedes Wort Wort doppelt doppelt.

97. Fange mitten im Gespräch an zu Kichern und frage den Telefonisten, ob er auch diese Stimmen hört.

98. Betätige während des Telefonates mehrmals die Klospülung.

99. Sage einfach gar nichts, sondern warte, bis jemand den Hörer abnimmt und knistere dann mit einer Plastiktüte. Dazu kannst Du leise pfeifen.

100. Erschrecke, wenn du die Stimme deines Gegenübers hörst und behaupte, dass du einen Schatten in seiner Zukunft gesehen hast.

PETE

(KEINE ANGST , DER VERSUCH WIRD NICHT AUSGEBAUT)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Frau geht ins Bad mit einer Urne. Sie klappt den Toilettendeckel hoch und entleert die Urne darin. Darauf ihr Kommentar: " Er hat eine Seebestattung gewollt. Wie er da hin kommt, ist seine Sache."

***

Sitzen zwei Alzheimer Patienten im Park. Meint der eine: "Ich hab

schrecklich Lust auf ein Eis"

Meint der andere: "Ich geh eins holen. Was willst du haben?"

"Zwei mal Schoko, was nimmst du?"

"Ich nehm zwei mal Vanille"

Meint der andere wieder: "Es ist besser du schreibst es dir auf."

"Nein nein, der Eiswagen ist doch gleich da vorne"

"Schreibs dir besser auf, du vergisst es!"

"Nein, nein, ich vergesse es nicht".

Somit zieht er murmelnd los "Zwei Schokolade, zwei Vanille..."

Nach einer Viertelstunde kommt er mit 2 Bratwurstbrötchen wieder. Meint der andere: "Und wo ist der Senf?"

"Verdammt, den hab ich vergessen."

"Siehste, hab doch gesagt, du sollst es dir aufschreiben!"

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Polizisten auf Streife: "Du, ich hab noch viel an meiner Laube zu basteln. Kannst du nicht alleine weitermachen."

Sagt der andere: "Ist okay, hau ab!"

Nach zwei Stunden Streife, schaut der eine Polizist bei seinem Kollegen vorbei, der auf dem Dach seiner Laube sitzt und Dachpappen nagelt. Einen Nagel klopft er rein, zwei schmeißt er weg, einen Nagel klopft er rein, zwei schmeißt er weg ...

Sagt der Kollege von unten: "Sag mal, warum schmeißt Du denn so viel Nägel weg?"

Darauf der andere: "Pass auf, hier sind Nägel, die sind okay. Die haben den Kopf oben und die Spitze unten. Aber dann gibt's noch welche, die haben unten den Kopf und oben die Spitze, die krieg ich hier nicht rein."

Meint der Polizist von unten: "Mensch, die brauchste doch nicht wegschmeißen, die kannst Du doch aufheben - vielleicht hast Du ja mal was von unten zu nageln!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fritzel kommt ins Bad, da kommt gerade seine Mutter aus der Dusche. Er schaut sie an und sagt:"Mama du siehst ja untenrum, ja anders aus wie Papa?"

Die Mutter antwortet spontan:"Das ist mein Igel!"

Fritzel nickt und geht aus dem Bad. Ein paar Tage später kommt er wieder ins Bad. Da kommt die Oma aus der Dusche, er fragt wieder:"Oma Du siehst ja untenrum ja ganz anders aus wie Opa?"

Oma antwortet ganz Ernst: "Das ist mein Igel!"

Schaut Fritzel sie an: "Mensch Oma, der muss ja schon tot sein da, hängt ja die Zunge raus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einem kleinen Dorf in Afrika, dort lebt

ein Missionar als einzigster Weißer. Eines

Tages da kommt ein Eingeborener zu dem

Missionar und fragt ihn: "Wie kann es denn sein, daß meine Ehefrau eben gerade ein

Kind bekommen hat, das einfach nicht so

schwarz ist wie ich es bin, sondern ganz

weiß?" Da schaut ihn der Missionar ganz

lange an und überlegt angestrengt, wie er am

besten die ganze Sache mit den all den Genen

und den Mutationen usw. erklären kann, und

daß so etwas schon einmal in hunderten von

Jahren der Evolution vorkommen könne. Da

fällt sein Blick plötzlich auf die riesen

große Schafherde die eben gerade an seiner

kleinen Hütte vorbeizieht. "Schau Dir diese Schafe an" sagt er, "all diese Schafe sind weiß, nur dort ganz hinten sehe ich ein kleines schwarzes Schaf, das ist das einzige schwarze in der gesamten Herde." "ja, ja, ist schon gut.", unterbricht ihn schnell darauf der Eingeborene, "Ok, alles klar. Ich werde nichts mehr sagen, aber Du verrätst mich auch nicht!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drei Priester gehen in die Sauna. Beim Betreten im Adamskostüm stellen sie fest, dass sowohl Männer als auch Frauen in der Sauna sitzen. Vor Schreck verhüllen zwei der Priester mit dem Handtuch ihre Scham, der dritte seinen Kopf und sagt:

"Ich weiß ja nicht, woran Euch Eure Gemeindemitglieder erkennen. Meine erkennen mich am Gesicht!"

***

pete

Hast du schon mal gleichaltrige Leute angeschaut und dir dabei gedacht -

"Es kann doch nicht sein dass ich auch so alt aussehe"

Wenn ja....dann ist dies was für dich!

Mein Name ist Sylvia und ich saß im Wartezimmer vor meinem ersten Termin

mit dem neuen Zahnarzt.

An der Wand hing sein Diplom welches seinen vollen Namen trug.

Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden,

dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor 30+ Jahren.

Könnte es sich um denselben Jungen handeln den ich damals so scharf fand?

Allerdings, als ich ihn sah habe ich diese Gedanken sofort begraben.

Da stand ein alternder Mann dessen grauen Haare ausgingen mit tiefen

Falten im Gesicht , der viel zu alt war um mein ehmaliger Klassenkamerad

zu sein.

Jedoch, nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte frage ich ihn, ob er

auf die Albert Einstein Schule gegangen ist.

Völlig überrascht antwortete er "Ja...Ja ich war dort".

"Wann haben Sie Abi gemacht? " fragte ich.

"In 1975. Warum fragen Sie?" war seine Antwort.

"Sie waren in meiner Klasse", sagte ich.

Er schaute mich etwas verwirrt an....

und dann hat mich dieser

alte,

hässliche,

fast glatzköpfige,

grauhaarige,

zerknitterte,

fettärschige,

alte Greis

gefragt....

"Und was haben Sie damals unterrichtet?"

***

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag

Was macht ein Mann ohne Beine????????

Sackhüpfen.

Nicht gut

Rollo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Fliegen gehen auf einer Glatze spazieren. "Erinnerst du dich noch? Früher haben wir hier Verstecken gespielt"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was macht ne Blondine mit 2 Luftmatratzen an der Bushaltestelle?

Sie geht zum Bewerbugsgespräch und nimmt ihre Unterlagen mit.

Wir 3 (blonden) Mädels haben und da heute beim Kaffee gut drüber amüsiert :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Herr Lehrer, was heißt denn das unter meinem Aufsatz?"

"Du sollst deutlicher schreiben..."

***

Kommt ein Skelett in eine Kneipe: "Ein Bier und 'nen Aufwischlappen..."

***

Zwei Jäger gehen durch den Wald, als einer von ihnen plötzlich zusammenbricht. Er scheint nicht zu atmen, seine Augen sind glasig. Der andere Jäger greift zu seinem Mobiltelefon und betätigt den Notruf.

"Ich glaube mein Freund ist tot. Was soll ich tun?", fragt er in Panik.

"Ganz ruhig", bekommt er zur Antwort. "Überzeugen sie sich zunächst, ob er wirklich tot ist."

Stille, dann ist ein Schuss zu hören. Der Jäger fragt: "Gut, und was jetzt?"

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein besoffener Mann, nach Bier stinkend, setzt sich in die U-Bahn, direkt neben einem Pfarrer.

Der Besoffene, mit offenem Hemd, lose hängender Krawatte, zerrissenem Sakko und Spuren von rotem Lippenstift in seinem ganzen Gesicht, ganz zu schweigen von einer halb leeren Gin-Flasche, die ihm aus der Jackentasche fällt und einem Kondom, das aus seiner Brusttasche hängt, öffnet eine Zeitung und liest.

Nach ein paar Minuten fragt er den Pfarrer: "Sagen Sie, Vater, wovon bekommt man Arthritis?"

Der Pfarrer: "Nun, mein Sohn, man bekommt es vom ausschweifenden Leben, vom Rumhängen mit billigen, schamlosen Frauen, vor allem vom Alkohol, auch vom Sex mit Prostituierten, und von mangelnder Körperhygiene!"

Der Besoffene: "Verdammt noch mal, so eine Schweinerei!"

Der Pfarrer denkt plötzlich, dass er vielleicht etwas hart war und fragt in versöhnlichem Ton: "Seit wann haben Sie denn Arthritis, mein Sohn?"

Der Besoffene: "Ich hab das nicht, aber hier in der Zeitung steht, dass der Papst Arthritis hat!"

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Ein Ehepaar feiert ganz groß seinen 35. Hochzeitstag. Fragt einer der Gäste die Ehefrau: „Wie hält man’s eigentlich so lange miteinander aus?“

„Tja, wir verstehen uns blind. Wir haben zum Beispiel immer die Handtücher gemeinsam benutzt. Auf dem einen steht ein ,A‘ für Antlitz und auf dem anderen ein ,G‘ für Gesäß.“

„Wie“, mischt sich der Ehemann ein. „Ich dachte immer, es hieße, Arsch‘ und ,Gesicht‘."""

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die fesche Evi kommt in die Drogerie. Steigt auf die Waage, wirft ein Markstück ein und schreit entsetzt auf. Sie zieht den Mantel aus, tritt wieder auf die Waage und wirft ein Markstück ein – wieder Entsetzen. Evi zieht die Schuhe und den Pullover aus und steigt wieder auf die Waage.

Da steht der Drogist mit einem Markstück in der Hand neben ihr und sagt: „Ab jetzt geht es auf Kosten des Hauses!“

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Zwei Blondinen sitzen im Baum und sägen den Ast an, auf dem sie sitzen. Kommt eine Brünette vorbei und sagt: „Seid ihr denn blöd? Ihr fallt gleich runter und brecht euch die Beine.“

Die Blondinen kichern und sägen weiter, fallen runter – ab ins Krankenhaus.

Am nächsten Tag geht die Krankenzimmertür auf, und die Brünette kommt rein, als Krankenschwester. Da sagt die eine Blondine: „Schau mal, da kommt die Wahrsagerin.“

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Lothar Matthäus steht im Himmel vor Petrus. Der ist total erstaunt: „Sie hier? Wie haben Sie denn das Tor gefunden?“

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Manche Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme…

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ein Blinder sitzt am Tresen in einer Bar und schreit zum Barkeeper: „Hey, willst du einen Blonden-Witz hören?“

In der Bar wird es plötzlich totenstill. Da sagt der Typ neben dem Blinden mit ruhiger Stimme: „Es gibt etwas, das du wissen solltest, bevor du deinen Witz erzählst! Der Barkeeper ist blond…, der Rausschmeißer ist blond…, und ich bin 1,80 groß, 100 Kilo schwer, blond und habe den schwarzen Gürtel in Karate.

Außerdem ist der Typ neben mir 1,90 groß, 110 Kilo schwer und ein blonder Gewichtheber.

Der Typ zu deiner Rechten ist blond, zwei Meter groß, 150 Kilo schwer und Wrestler. Jetzt denk noch mal ernsthaft darüber nach, ob du immer noch deinen Witz erzählen willst?“

„Nöö“, sagt der Blinde, „nicht wenn ich ihn FÜNFMAL erklären muss.“

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Um mit einem Mann glücklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bisschen lieben.

Um mit einer Frau glücklich zu werden, muss man sie sehr lieben und darf gar nicht erst versuchen, sie zu verstehen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Zwei Dominas treffen sich an der Bar: „Na, wie läuft’s denn so…?“

„Ach, man schlägt sich so durch!“

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Warum freut sich eine Blondine, wenn sie ein Puzzle in nur 6 Monaten schafft?"

"Weil auf der Packung steht: Für 2 - 4 Jahre."

Gruß Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut ein kleiner junge auf seine Hoden und frägt: "Mama, ist das mein Gehirn" Antwort: "Später mal"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der kleine Otto heult morgens am Frühstücktisch los: "Ich gehe nie, nie wieder in die Schule! Immer, wenn die Lehrer nicht weiter wissen, fragen sie mich!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

**********

Bundesverbraucherminister Seehofer besichtigt einen Vorzeige-Biobauernhof und lobt dabei die artgerechte Haltung der Tiere. Zum Abschied deutet er jedoch auf eine Weide und fragt den Biobauern: "Sagen Sie mir doch bitte: Warum hat diese arme Kuh denn keine Hörner?"

Darauf der Bauer: "Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, warum eine Kuh keine Hörner hat. Es kann sich beispielsweise um einen Geburtsfehler handeln. Oder die Kuh hat sich die Hörner abgestossen. Es ist natürlich auch möglich, dass der Besitzer der Kuh die Hörner abgesägt hat, aber in diesem speziellen Fall handelt es sich um ein Pferd!"

**********

Zwei burgenländische Polizisten werden nach Wien abkommandiert, um Verkehrskontrollen zu machen.

Sie stehen so am Rennweg, meint einer: "Du, der kommt mir sehr verdächtig vor, den halten wir auf!"

Schon war es geschehen! (Es war ein Engländer mit seinem Rolls Royce.)

"Papiere her! Steign S' aus! Aha, Lenkrad auf der falschen Seite! Führerschein auch unleserlich! Das gibt eine saftige Strafe!"

In der Zwischenzeit geht sein Kollege rund ums Auto und entdeckt die Aufschrift "GB" (Großbritannien), läuft vor zu seinem Kollegen und sagt zu ihm: "Du, Oida, jetzt samma scheh eigfohrn, gib eam wieder de Papiere zruck, de san von da Griminalbolizei!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Letzte Woche habe ich einen Fisch gefangen der 1 1/2 Meter lang war."

"Das ist ja gar nichts, ich habe eine Laterne aus dem See geangelt, die noch brannte"

"Das gibt es doch gar nicht!"

"Mach Du Deinen Fisch 1 Meter kürzer, dann mache ich bei meiner Laterne das Licht aus."

***

Mutter und Sohn gehen zum Doktor.

Fragt die Mutter: "Hast du auch eine frische Unterhose an?"

Sagt der Sohn: "Klar, schon seit letzter Woche."

***

Treffen sich ein Akupunkteur und ein Chirurg: "Na sie alter Aufschneider?"

"Sie mit ihren ewigen Sticheleien!"

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein alter Italiener liegt sterbend im Bett.

Dem Tode nahe riecht er, wie über die Treppe das Aroma von Anis-Plätzchen zu ihm heraufsteigt.

Er fasst seine letzten Kräfte zusammen und steigt mühsam aus dem Bett.

An die Wand gelehnt, erreicht nach mehreren Pausen die Zimmertür.

Dann schleppt er sich Schritt für Schritt die Treppe hinunter.

Völlig außer Atem erreicht er die Küchentür und hält sich am Türrahmen fest.

Dort liegen sie, seine Lieblingskekse, frisch aus dem Ofen und noch auf dem Backpapier ausgebreitet.

War er schon im Himmel?

Oder war es ein letztes Geschenk seiner ihm ergebenen Frau, die wollte, dass er die Welt als glücklicher Mann verlässt?

Mit letzter Kraft stürzt er sich zum Küchentisch und landet auf den Knien.

Er öffnet seine vertrockneten Lippen und greift mit der alten, verwelkten Hand nach einem Keks am Rande des Tisches, als sie plötzlich vom Kochlöffel seiner Frau getroffen wird.

"Verschwinde! Die sind für die Leichenfeier!"

***

Gott schuf den Mann. Den Rest erledigte sein Azubi.

***

Wie lang dauert ein Spiel zwischen den Niederlanden und Kolumbien?

20 Sekunden.

Die Kolumbianer ziehen die "Linien" weg und die Holländer rauchen das Gras!

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now