Forumregeln
Sign in to follow this  
cath

Ich bin neu

18 posts in this topic

Nun traue ich mich auch mal zu schreiben. Hab eure Beiträge gelesen und bin dankbar für jeden Rat. Hab im April 2009 die Diagnose MS bekommen und spritze mich seit dem mit Copaxone.Die Probleme mit Juckreiz, Rötungen und dicken, harten Beulen hab ich auch und probiere grad die Narbensalbe und Arnikasalbe aus. Scheint auch zu helfen. Versuche mit dem Thema MS klar zu kommen. Wird wohl noch dauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Turtle

Hallo Cath, willkommen im Club denn.

> Versuche mit dem Thema MS klar zu kommen.

> Wird wohl noch dauern.

Mag sein, dass es noch dauern wird, aber klar kommen wirst Du.

Greetings,

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert. danke für deine Grüße.Ich werd mir Mühe geben mit der Krankheit klarzukommen.Die Zeit wird es bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo cath ich habe am 26.5.2009 die diagnose bekommen und habe mich gestern das 3. mal gespritz und ich habe auch rötungen und schwellungen. gestern ging es in die hose das war wie ein quaddel aber ok muss es noch lernen und ich komme mit ms klar denn du musst dir sagen

ich lebe mit der ms und nicht die ms mit mir!

ich habe immer noch angst mich des abends zu spritzen und wegen gestern wo es nicht so klappte noch mehr angst. Aber ich mache es weil es mir später helfen wird

gruß kannst mich immer anschreiben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo B.F.E.Der Spruch dass ich mit der MS lebe und nicht umgekehrt ist gut und ich werde immer daran denken.Danke.Die Angst vor dem Spritzen wirst du überwinden. Hatte ich auch, vorallem weil ich nicht so recht wuste, wohin den nächsten Tag spritzen. Es soll ja ins Oberfettgewebe gespritzt werden. naja und da ist nicht viel bei mir.Hoffe dass ich das mit den Rötungen und Beulen hinbekomme, dann wirds leichter.Probiers doch auch mal mit den Salben aus, scheint zu helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey cath

schön das du jetzt auch im forum bist.

sag wie alt bist du denn?

lg helle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Helle,die Frage nach dem Alter - 44 Jahre.Könnt ihr mir nen Rat geben, wie das mit dem Profil funktioniert. Hab da schon mal was bearbeitet und -mittel- eingestellt, aber so richtig funktioniert es wohl nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch noch recht neu hier und habe eben so wie cath in meinem Profil einiges bearbeitet.Ich bin mir ebenfalls nicht sicher, ob es so richtig ist. Brauche dringend einen Rat was ich gegen das Jucken und die Dellen machen kann.

LG Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gabi.Ich kann dir nur raten, Arnikasalbe ne Zeit nach dem Spritzen aufzutragen.Ist gegen den Juckreiz und am nächsten Tag Kelofibrasecreme(Creme zur Narbenpflege).Mach das jetzt ca. 5 Tage und ich hab so den Eindruck, dass es hilft. Hatte auch mächtig zu tun mit Rötungen und Riesenbeulen.Ca. 10 Tage ging das immer bevor das so einigermaßen weg war.

LG Cath

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cath!Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Wie lange spritzt du schon Cop? Ich seit knapp fünf Wochen und es fällt mir im Augenblick von mal zu mal schwerer und würde es am liebsten sein lassen

LG Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gabi. Ich spritze mich seit Ende April und hatte auch anfängliche Schwierigkeiten. Gib nicht auf. Das wird schon. Denk immer dran dass es uns doch helfen soll.

LG cath

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich möchte gerne wissen , ob jemand von euch auch unter Stimmumgsschwankungen und plötzlicher Müdigkeit leidet? es belastet mich total und macht mich völlig unzufrieden, zumal ich immer ein sehr aktiver Mensch bin, aber manchmal in meine Schranken gewiesen werde.Was kann Mann/Frau dagegen tun ,ausser krampfhaft dagegen ankämpfen?

LG Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Traum

mir geht es genauso wie dir. ab Nachmittags ist mein Tag zu Ende.. da bin ich nur noch müde.. und mein Körper will liegen voll mist.. und schwer damit umzugehen..

Immer gegen an kämpfen wonach der Körper streit , denke ich ist nicht so gut.. so meine ERfahrung..

Gruß Wicky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Cath,

herzlich willkommen im Forum.

Das mit deinem Profil stimmt schon. Wenn ich jetzt auf deinen Namen über deinem Beitrag klicke, kann ich dir schreiben. Nur du siehst es nicht, dass vor deinem namen ein Männchen steht.

Ich nehm wegen meinen Dellen Arnica-Salbe 30%. Die gibts aber nur von Welleda. Und wegen dem Juckreiz. Das ist eine gute frage. Ziehst du deine Spritze immer gleich raus wenn du fertig bist? Lass sie mal noch ein bissle stecken bevor du sie rausziehst.

LG

Currly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Taum,

besser als gegen die Schranken anzukämpfen, ist sie zu akzeptieren und respektieren. Das Leben wird total verändert, wenn man unter der Fatigue leidet.

Klingt einfach, ist aber super schwer. Ich habe lange gebraucht, um zu akzeptieren, dass ich nicht mehr die alte bin. Schau hin, was du noch kannst und nicht, was alles nicht mehr geht. Viel Erfolg und vor allem GEDULD dabei. Das Leben lässt sich nicht von heute auf morgen umkrempeln.

Liebe Grüße

Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Currly, Mir hilft die Arnika-Salbe gegen den Juckreiz. Die Spritze laß ich nachher noch ein bischen "ruhen" Das soll helfen.

LG Cath

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!!! Meine Spritzenhebamme hat mir geraten vorher und nachher zu kühlen und langsam bis 20 zu Zählen dann erst die Spritze rausziehen. Auch an der Spritzentiefe kann man ausprobieren. Ich Spritze jetzt seid 3-4 Monaten.Lg Susie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susie

Herzlich willkommen im Club

Ich bin auch erst seit kurzer zeit Dabei und muß sagen wenn du Fragen hast findest du hier bestimmt ein paar nette Leute die dir Gerne ein paar Tipps Geben werden man hat mich auch herzlich Willkommen

und ich muß sagen es gab bis Herr nicht so viele

Leute die mir etwas über MS sagen Konten im Grunde

weismann eigentlich viel zu wenig über MS

Lieben Gruß und alles gute weiter hin für dich

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this