Forumregeln
Sign in to follow this  
jonny89

Borelliose/Multiple Sklerose

17 posts in this topic

Hi habe jetzt viel gelesen über Borelliose und fehldiagnostiken bzgl. MS die symptome passen ja auch zur MS und auch habe ich gelesen das fast alle MS patienten mit Bor. in kontakt kamen. Daher könnte es ein ein grund sein das die MS entstand? Wie ist eure erfahrung??? Bei meiner Diagnose war der borellien befund >Grenzwärtig<.

Hier ein Zitat von einem Experten"Es gibt nur ganz wenige Multiple-Sklerose-Patienten, bei denen man keine Borrelien nachweisen kann." Ich bin echt verwirrt????? heisst das nun das dadurch jetzt die MS entstanden ist? Oder womöglich das ich keine MS habe sondern "nur" ein zeckenbiss??? Bitte um erfahrungen und berrichte..

Lg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie ich das kenne, kann man durch die Untersuchungen durchaus unterscheiden, ob Zeckenfolge oder MS.

Ich hatte kurz vor Diagnose auch mal wieder einen vond en kleionen Vampiren, hab das auch gesagt.

Grad weil kurz vorher meine Tante durch nen Zeckenbiss arge Probleme, auch mit dem Gleichgewicht hatte.

Wurde bei mir aber fix ausgeschlossen. (soll ich jetzt sagen leider?)

Bei meiner tante, also wegen der zecke, waren die Symptome tatsächlich dergestalt, dass ich heute denken würde, es wär meien MS:

Sie hatte Gehprobleme, Gleichgewichtsprobleme, .. das ordnete sie noch ihrem Alter zu. Dann haute es sie bei der Grabpflege lang auf Omas Grab und sie konnte (obwohl selbst echt fit für ihr Alter) nicht mehr aufstehen- uinser pastor fand sie, ab ins Krankenhaus>> NW von dem zeckenbiss.

deshalb dachte ich eben, als es mich zerlegte, und weil ich beim Wandern ja auch mal nen zeck krieg, auch sofort dran.

Wie gesagt, war es aber nicht.

Unwiefern jetzt Entstehung der MS mit den Borrelien zusammen hängen mag.. ist wahrscheinlich wie der gedanke Impfschaden, kaum nachzuvollziehen.

(nebenbei, ich hab wohl keine Borrelien gehabt, denn da wurde nix mehr von gesagt)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi jonny89, bei mir war der Borelliose Befund negativ. Ich hatte auch nie einen Zeckenbiss und trotzallem MS

Lg Sithy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe seit langem MS und spritze seit 2002. Da ich vorher lange Zeit in einem Gebiet war, wo Zecken vorkommen, wurde das natürlich untersucht. Es war nichts.

Dann ein paar Jahre später hatte ich einen Zeckenbiss. Jetzt muss ich mich auch mit Borreliose rumschlagen. Ist nachgewiesen. Ich finde aber, das ich beides sehr gut auseinander halten kann. Gut, ich bin kein Arzt, aber ich glaube nicht, das Borreliose der Auslöser für MS ist oder sein kann. Außerdem kann man durch Untersuchungen feststellen, ob es MS oder Borreliose ist. Es stimmt allerdings, das ähnliche Symptome auftreten können. Wenn man lange genug MS hat, kann man das aber weitgehend auseinander halten. Nicht immer, aber sehr oft. Jedenfalls ist das bei mir so.

Liebe Grüße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

auch bei mir war der Befund negativ. Als Kind so mit 10 oder 11 wurde ich einmal von einer Zecke gebissen. Seitdem nie wieder. Mit dem Thema habe ich mich auch schon beschäftigt, glaube aber ehrlich gesagt, dass es eine Sackgasse ist. Das hätte man bestimmt schon nachgewiesen, wenn MS-Patienten komischerweise immer auch eine Borrelien-Belastung haben. Neuroborreliose und MS scheinen sich einfach nur sehr ähnlich zu sein.

Hier einmal ein Video, dass mich damas auf das Thema gebracht hat...

http://www.youtube.com/watch?v=HO9ATKMujfA

Nachdem ich aber etwas recherchiert habe, habe ich den Eindruck die gute Frau will nur ihre Praxis bewerben. Sie wurde in die Talkshow wohl auch schon mehrfach eingeladen, um von ihren "wahnsinnigen Erfolgen" gegen neurologische Erkrankungen zu berichten.

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

Neuroborreliose und MS können unabhängig voneinander auftreten. Die Neuroborreliose kann auch per Lumbalpunktion diagnostiziert werden.

Bei mir stand damals beides in Frage....

Es hätte auch beides sein können :blink: .

MS:  gesicherte Diagnose....

Neuroborreliose wurde ausgeschlossen.

Liebe Grüße

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm habe halt gelesen das d8e tests ungenau sind etc. Und beim liquor kam bei m8r hslt grenzwertig raus was dss nun genau heisst ka... vlt klammere ich mich ja fest in der hoffnung das ich mit antibiotika geheilt werde :% Aber was wenn es wirklich so ist vele symptome passen hslt bei mir z.B stechen in der rippen gegend, dauernde nebenhöhlen entzündung, Herzklopfen ohne sichtbaren grund bevorzugt nachts (auf eine panik atacke geschoben), Fußsohlenschmerzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jonny,

Bei mir wurden beide diagnostiziert ...

Ist glaube, ist ganz normal, dass man sich auf die Eventualität der Borreliose stürzt, zumindest sehr, sehr ähnliche Symptome auftreten. Die Frage hatte ich auch meinem Neuro gestellt und die Diagnose hinterfragt.

Bald aber damit aufgehört, bin froh, dass das "Ding" einen Namen hat ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß ist auch Borreliose nicht mal kurz mit ein paar Antiobiotika zu heilen. Aber ich denke eh, dass sind einfach zwei verschiedene Krankheitsbilder.

Wie Sonne schon schrieb: MS - ja. Neuroborreliose - nein. So war das bei mir auch. Ich bin gerade auf der Arbeit. Wenn ich nach Hause komme, gucke ich mal ob da was in meinem Arztbrief zur Diagnose drüber steht. Was das "grenzwertig" bei dir bedeuten kann... keine Ahnung. Vielleicht lohnt es sich das ärztlich abzuklären?

Es gibt da einen Tee, der gerade bei den Borreliosenkranken herum wandert.

Der Zistrosetee,kann man vielleicht einmal ausprobieren, ob das irgend eine Wirkung zeigt. Er ist reich an Antioxidantien, noch mehr als der Grüne Tee. Schaden tut es also bestimmt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm Ok danke, ja als ich damals den neuro fragte was das bedeutet hies es ja das ich mal kontak hatte das wars. Denke evtl liegt mehr dran als das. Wo soll man das denn testen die Meisten ärzte haben doch eh keine Ahnung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jonny,

Borreliose bekommst du nicht einfach weg. Die schlummert auch manchmal und macht mal weniger mal mehr Probleme. Genau so wie die MS. Alles kann, muss aber nicht. Ich habe beides. Ich könnte jetzt nicht sagen was besser ist. Meine MS kann ich ein bisschen einschätzen und durch die Spritzen habe ich einigermaßen Ruhe. Die Borreliose ist aber nicht so gut einzuschätzen und ich habe nicht gehört, das dagegen ei Kraut gewachsen ist, was es besser machen könnte. Ich würde beides gern abgeben. Aber das funktioniert ja leider nicht. Beides kann man sehr genau bestimmen. Geh in die Klinik und lass eine Punktion machen. Man findet für beides im Liquor Hinweise.

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh nein witch echt du hast beides??? wie assi is das denn :( Ja hab ja lumbal bekommen bei meiner ms diagnose. Aber ka das es dann hiess bei den blutwerten das es grenzwertig ist kam ich jetzt halt dqrauf.. also is das im grunde egal ob ich borel hätte oder ms? da es gegen beidem nix gibt ? xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem ich ganzen kommis im internet und fehldiagnosen gelesen habe kam ich jetzt drauf. da die bt net suf mich wirkt hab ich gedscht vlt isses ja keine ms naja was soll ich sagen.. ich werde es nie akzeptieren können das ich ms habe selbst nach 2 jahren und 3 schüben..

Aber ka.. die symptome sind fast gleich.. hab momentan gelenk schmerzen und ein stechen tippe ma auf sehnenscheid entzündung.. aber von was? habe ja urlaub und grad nix zu tun gehabt.. achja MS stimmt ja entzündungen sind wieder im spiel-.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jonny,

den einzigen Unterschied den ich persönlich merke (ich weiß nicht wie das bei anderen ist) bei der Borreliose komme ich mir vor, als wenn ich eine ganz schlimme Grippe habe. Mit der Zeit habe ich gelernt, das auseinander zu halten. Meist lieg ich auch richtig. MS habe ich seit ca. 25 Jahren. Die ersten Jahre war ich aber ein Simulant. Niemand hat mir geglaubt, bis ich an einen tollen Arzt geraten bin. Der ist nun leider ausgewandert, aber ich maile noch ab und zu mit ihm. Das ist doof, das er nicht mehr hier zur Verfügung steht.

Mach es gut   :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey witch oh schade. wow ok ne wie grippe fühlt es sich n8cht an.. war bei meinem arzt und er meinte es ist auf keinenfall bor. x.x Da ich keine wanderröte hatte und auch kein Zeckenstich und der daraus resultierenden anzeichen wie hautveränderung naja und liqor war such ja auch damals negativ.

Also gleicht die bor einer grippe mit blöden folgen??

Wie kam es bei dir hur diagnose? finde das sehr interessant.

Kannst auch per pm schreiben.

Lg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

anderes Thema, aber: Ja,d as kenn ich.. man hat eigentlich nen super Doc ud dann wird man den wegen diesem oder jenem los  :-(

(mein HA wollte ja partout nicht von der westfälischen Kleinstadt in die Frankenmetropole ziehen. Auch nicht bei Androhung von Waffengewalt)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo SchnickSchnack,

ja manchmal können sich die Ärzte ziemlich bockig anstellen. Übrigens, meiner kommt Ende des Jahres zurück nach Deutschland. Ich freu mich schon, aber ich denke er wird nicht wieder nach Hannover kommen. Er will sich eine Klinik suchen. Schade!!!! Aber er mailt ja mit mir. Er erzählt manchmal verzweifelten MS´lern von mir um sie auf zu muntern. Habe jetzt angefragt, ob ich da eigentlich Prozente bekomme, aber da ziert er sich. Er meint, ich solle mit meinen Erlebnissen ein Buch schreiben, da würde ich viel Geld verdienen. Der hat Nerven. Aber er ist ein super netter und guter Neuro. Seine Patienten können froh sein, er ist sehr menschlich und mitfühlend. Und so einer zieht einfach um. Ist das nicht fies?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this