Forumregeln
Sign in to follow this  
Scrat1966

Rom, was gibt es zu sehen außerhalb der touristischen Solls?

9 posts in this topic

Kaum zurück, geht es wieder los!

Mein Allerliebster hat mir einen dreitägigen Kurztripp nach Rom geschenkt, mit Flieger, Leihauto und natürlich Hotel.

Meine Frage an Euch:

Habt Ihr Geheimtipps für mich? Das heißt, ich mōchte nicht nochmal die üblichen Touristischen Sehenswürdigkeiten anschauen.

Möchte Insider-Locations aufstöbern, essen wie Gott in Frankreich ...upps .. ihr wisst schon.

Mein Mann kann auf Grund einer Nervenkanalverengung auch nicht mehr so dolle laufen und ich mach mittlerweilen nach 2-3 Kilometer in der Stadt (wegen Asphalt oder Pflaster) auch schlapp. Außerhalb, auf sandigen, oder erdigen Wegen, schaff ich 5-10 km.

Ich danke Euch!

Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites

toll! autofahren würde ich da aber nicht, das können wohl nur italiener! rom ist eine tolle stadt. 

aber außer den touristischen schmankerln kann ich dir nicht viel sagen: hatte einen freund dabei, der mal in rom studiert hat und viel zeit hatten wir auch nicht. kommt auch auf die jahreszeit an.

die katakomben von san sebastiano, die via appia antica, aufs kapitol hoch (damals war ein galaktisches gewitter mit blitzeinschlag!) und einfach auf sich wirken lassen!

viel spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

war nur einmal in Rom und das ist lange her. Habe aber in Erinnerung, dass es im näheren Umland tolle Sachen gibt, die Per Bus (PKW sowieso) gut erreichbar sind. Vil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

war nur einmal in Rom und das ist lange her. Habe aber in Erinnerung, dass es im näheren Umland tolle Sachen gibt, die Per Bus (PKW sowieso) gut erreichbar sind. Vil

Sorry! sollte noch weiter gehen: Villa D'Este in Tivoli, Frascati, Nemi-See u.a. Einfach mal im Internet oder Reiseführer recherchieren.

Gute Reise!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, villa d'este ist toll. ein baron d'este war übrigens wohl der erste dokumentierte ms-fall überhaupt im 19. jh. weiß aber nicht, ob er da irgendwie verwandt ist.

tolle erfrischende parkanlage mit wasserspielen.  als reisefhrer kann ich marco polo generell nur empfehlen, aber wenn du sständig unterwegs bist, weißt du das ja wohl!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Claudia und Alle,

Danke Euch herzlich für Euer Feedback.

Claudia nein, den oder überhaupt Reiseführer kenne ich nicht, überhaupt suche ich Infos nur online ... Und erkundige mich vor Ort, mit Hand und Fuß, kommen mit meinem Französisch und a bissel Italienisch und dem Englisch meines Mannes klar. Oder wie jetzt hier, aus erster Hand.

Ciao ciao, a la prossima

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grazie cara!

Mein Mann lästert schon: "nächstes Mal London, Kronjuwelen gucken" ... Nur weil schon fast 2 Stunden am Flughafen, beim Leihauovermieter warten ... (Vorher online gebucht)

Grrrr lach

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist "dolce vita", oder "dolce far niente" oder einfach "BELLA ITALIA"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this