Forumregeln
Sign in to follow this  
Asmodeus

Dann will ich auch mal

12 posts in this topic

Hallo

Da ich nun schon in manchen Beiträgen etwas geschrieben habe, möchte ich mich nun auch mal kurz vorstellen.

Mein Name ist Ralph, ich bin 35 und die Diagnose habe ich erst Anfang diesen Jahres bekommen.

Angefangen hat alles mit Gleichgewichtsproblemen und einem "Badunfall" - naja, eher Umfall ;)

Ich war gerade beim Zähneputzen, hab das Gleichgewicht komplett verloren, konnte mich nicht mehr halten und bin in der Duschwanne gelandet.

Dies war also quasi mein erster richtiger Schub.

Hinzugesellt haben sich die Doppelbilder und und und.

Im Krankenhaus kam noch hinzu, daß ich nicht mehr richtig laufen konnte, mein Auge "abgehauen" ist und komplett nach rechts weggerutscht ist und eben der bleibende Schwindel mit den Gleichgewichtsproblemen.

Nach der Stoßtherapie hat sich alles wieder gegeben und wurde besser. Auge wieder normal, laufen ging wieder und das Gleichgewicht war auch wieder in Ordnung.

Leider gab es vor kurzem nochmal 2 kurz aufeinanderfolgende Schübe bzw. einer, bei dem die Stoptherapie nicht so angeschlagen hat und seitdem ist mein Gleichgewicht nun endgültig im Eimer.

Schwindel habe ich nun nur noch im Bett, wenn ich mich schnell umdrehe oder auch im Stehen/Gehen, wenn ich schnell den Kopf drehe.

Ich war vom 13.5. bis zum 17.6. in Reha und habe dort am 30.5. mit Copaxone angefangen.

Probleme habe ich im großen Ganzen eigentlich nicht.

Ab und an diese Knubbel, dann auch mal Stellen die rot werden und jucken aber meistens geht es nach ner Weile vorbei.

Nach der Reha wurde ich arbeitsunfähig entlassen, da ich sehr unter der Fatigue leide. Kurz mal hinlegen zum Ausspannen endet bei mir meistens in dem, was bei anderen der kompletten Nachtruhe von mehreren Stunden entspricht.

Zudem kann ich mich nur noch beschränkt (laut Neuropsychologen von der Rehaklinik höchstens 3 Stunden - eher weniger) konzentrieren. In einem halben Jahr etwa soll ich wieder hingehen, dann wird wieder gecheckt, ob sich das gebessert hat und vor allem, wie sich das auf die berufliche Leistungsfähigkeit auswirkt.

Desweiteren warte ich im Moment noch auf die Entscheidung des Versorgungsamtes wegen des Behindertenausweises.

Tjo, das war´s dann erstmal.

Grüße,

Ralph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja wegen dem Gleichgewicht habe ich aber immer noch Probleme beim Gehen. Da laufe ich oftmals, als wenn ich zu tief ins Glas geschaut hätte. Nicht sehr schön.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ralph!

ich habe auch eine reha ohne erfolg hinter mir! die belastbarkeit liegt unter 3 stunden, tja der antrag auf berentung läuft und das wird nicht ausrichend sein!der schwindel nervt mich auch, aber wer blöd schaut, bekommt einen passend blöden spruch zurück!

gruß manu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralph!

Willkommen im Forum!

Ohje, da hast Du ja ne Menge mitgemacht...

Ich hatte bis jetzt 2 Schübe, immer eine Sehnerventzündung auf dem rechten Auge. Zum Glück hat sich das fast komplett erholt.

Schwindel, nicht laufen können oder anderes hatte ich zum Glück bis jetzt noch nicht (toi, toi, toi!). Da bekomme ich manchmal schon Angst und Panik, wenn ich sowas lese....

Ich wünsche Dir jedenfalls alles, alles Gute! :-)

Liebe Grüße,

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Ende November, als alles angefangen hat, hatte ich sicher schon 5 Schübe. :(

Alles ging leider nicht weg. Auf dem rechten Auge sehe ich manchmal etwas unscharf, Mißempfindungen in der rechten Gesichtshälfte und dann eben der verflixte Schwindel.

Im Moment habe ich wahrscheinlich auch wieder einen leichten Schub, da meine Lippen leicht taub sind und meine Fingerspitzen in der rechten Hand. Zudem hatte ich gestern zeitweise das Gefühl, als krabbelt mir eine Fliege oder ähnliches am Bein entlang - dort war aber nichts. Naja, morgen muß ich zum Neuro, dann werde ich mal sehen, was der so sagt.

Danke Euch jedenfalls schonmal für die Antworten.

LG,

Ralph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralph, tut mir für Dich leid, dass es Dir nicht so besonders geht. Ich kann da überhaupt nicht mitreden, denn meine Symptome sind wesentlich leichter. Hatte erst drei Schübe, und immer mit Gefühlsstörungen, jetzt inzwischen am ganzen Körper, auch im Gesicht. Das wird schlimmer bei Belastung und leichter wenn ich mir Ruhe gönne. Kann aber noch normal laufen und hab keinen Schwindel so wie Du. Ist echt gemein, wenn das Umfeld dann von einem Betrunkenen ausgeht, aber laß Dich bloß nicht unterkriegen. Gönn Dir ganz viel Ruhe, bei vielen verbessern sich die Symptome wieder. Da kann deine "verlängerte Nachtruhe am Tage" doch nicht schaden.

Und das beste was Du machen kannst ist Copaxone spritzen. Hab Geduld und berichte wieder was Dein Neuro gesagt hat.

CIAO Jacky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo !!!

Bin auch neu hier. Habe heute mit cop angefangen.

Meine wenigkeit hat vorher 12,5 Jahre Betaferon gespritzt muste aufhören weil ich antikörper gegen das interferon gebildet habe (bin mal gespannt wie es mit cop funktioniert). Ein paar infos zu mir heiße Reiner und bin 36 jahre alte.

Gruß an alle Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reiner,

ein herzliches Willkommen hier im Forum. Du gehörst ja quasi auch zu den alten Hasen :-)

Wünsche dir viel Erfolg mit Cop

LG Susa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralph,ich drücke dir die Daumen,daß alles besser wird mit Copa! Kopf hoch und viel Kraft, vor allem Ausdauer wirst du brauchen!

Hallo Reiner,ich hatte das gleiche Problem mit Beta, spritze seit 2Jahren Copa, habe seit dem keine Nebenwirkungen mehr. Mir gehts einfach "kLASSE" Liebe Grüsse an Alle Irena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als, ich war ja beim Neuro und es ist, nach meinem Empfinden, alles nicht so schlimm, da dies auch alles nur Sachen sein können, die eben vonder Zeit her blöde gekommen sind.

Letzte Woche Freitag habe ich einen Backenzahn gezogen bekommen, da dieser an der Wurzel gebrochen ist. Gleichzeitig worde daneben auch ein recht großes Loch geflickt. Der Zahnarzt meinte heute, da ich Schmerzen wie sonstwas habe, daß dies Knochenheilung ist weil er ziemlich tief gehen mußte bis fast runter auf die Nerven.

So erkläre ich mir schonmal das taube Gefühl in den Lippen. Desweiteren hab ich mir diese Woche die Schnauze an zu heißer Suppe verbrannt, daher ist meine Zunge lädiert. :-/

Das mit der Hand ist so zu erklären, da ich aus lauter Langeweile im Moment sehr oft am Computer sitze, daß die Nerven, die am Ellenbogen langlaufen, einfach zu stark belastet sind durch die Haltung bei der Mausführung. Da liegt der Ellenbogen ja dauernd auf.

Das hat auch mein Neuro gemeint. Zumindest wegen der Hand. Das mit dem Gesicht habe ich wieder einmal vergessen, was mir leider seit der MS immer öfter passiert. :(

Aber der nächste Neuro-Termin ist schon am 13., da werde ich es nochmal ansprechen oder vorher mal kurz anrufen.

Wie ich allerdings in der Cortisonschulung der Reha gelernt habe, kann man Beschwerden, welche einen nicht wirklich beinträchtigen, auch mal aussitzen.

Immerhin ist Cortison ja nicht ganz ohne Nebenwirkungen und wegen solch einer "Lapalie" (richtig geschrieben?? mir auch egal ;) denke mal, man weiß was ich meine) muß man jetzt nicht zwingend immer eine Stoßtherapie machen.

LG an alle,

Ralph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die netten willkommensgrüße!!

Habe heute zum zweiten mal gespritzt bislang keine merklichen nebenwirkungen (klopf auf holz).

L.G. Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, an alle,

ich bin auch neu hier und habe bisher auf meine Mails immer nur Fehlermeldungen bekommen. Deshalb diesmal nur ein Test. Hoffe, dass es klappt und ich mich dann richtig bei Euch vorstellen kann.

LG an alle

Doesel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this