Forumregeln
Sign in to follow this  
weltoffen

Freunde

5 posts in this topic

Ich war gestern bei einer sehr, sehr guten Freundin. Wir kennen uns schon über 20 Jahre und haben viel gemeinsam erlebt. Ihre Tochter macht gerade eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester. Im Blockunterricht ist gerade MS dran und wird fallweise besprochen.

Ich hab sie natürlich mal ein bisschen erzählen lassen. Es kam dann auch, dass das Blasen-Darm-System wegen Funktionsstörungen besprochen wird. Meine Freundin guckte daraufhin verwirrt. Als ich dann meinte, dass 80% aller MSler im Laufe ihrer Karriere mit Blasen- und Darmproblemen zu tun hätten, war sie erst ein wenig schockiert, meinte dann aber: „Ach, du bist doch sowieso kein typischer Fall.“

Das war so echt betroffen und lieb gemeint, dass ich sie hätte umarmen können. Und nee, ich war noch nie normal  ;)  ;) 

Grüße,

wto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey wto,

warum hast du es nicht getan??

Auch ich habe Freunde/dinnen denen mein Befinden äußerst wichtig ist, wenn wir uns treffen ist immer erstmal eine Umarmung angesagt, egal ob Männlein oder Weiblein und zum Abschied natürlich nochmal. Ich habe mich vor ein paar Monaten mit früheren Arbeitskolleginnen  getroffen, und das Erste was sie zu mir gesagt haben war, ach Harald wir haben dich jetzt so lange nicht mehr gesehen, las dich erstmal umarmen!! Ich kann nur sagen, eine Umarmung von lieben netten Leuten tuut sooo gut!!!!!

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Wto,

ist doch gut, wenn man gute Freunde hat, man kann miteinander lachen, man kann sich auch mal gegenseitig die Meinung sagen auch wenn´s mal hart werden sollte, man weiß genau, wie´s gemeint

ist und keiner nimmts dem anderen übel, man kann auch mal miteinander heulen und man kann dem anderen ruhig auch mal zeigen, was er für einen bedeutet. Ich finde gute Freunde sehr wichtig. Das nächste Mal knuddelst Du Deine Freundin einfach, wenn Dir danach ist.

LG Feger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mmh, wir haben uns zweimal gedrückt, nur nicht in dem Moment. Wie stellt ihr euch denn so ein Treffen unter Freunden vor? Dass man vor lauter Knuddeln nicht mehr erzählen kann? Vielleicht sollten wir dann auch noch Männer zum Zuschauen einladen? (kleiner Scherz am Rande)

Habs zur Aufmunterung unter Aufmunterung gepostet, weil man immer wieder liest, dass sich Freunde entfernen. Muss nicht so sein, wie man sieht. Also nur nicht den Mut verlieren! Es gibt solche und solche.

Grüße,

wto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komm, dann pošte ich auch:

Hab eine Freundin, lange nicht gesehen, immer mal Sms oder whatsapp.

Ist fast so alt wie ich (38, glaub ich, lernverzogert, also Gemuet wie eine 16.)

Gestern sendet sie mir ein Video (Ton fehlt leider)

Wild busselnd.

HUCH, Babsi!

Und ploetzlich geht er auf die Knie, steckt ihr einen Ring an.

Baaabsssii!!!!

Sofort ging ein Whatsapp Feuergefecht los.. Ich freu mich so fuer sie! (WAR, da sie nicht gern telefoniert).

Das ist Freundschaft.

(sie hat sich das immer so gewünscht.. 'ein bisschen wie normal sein, ich weiss doch, ich bins nicht')

Dass ich hier vor Freude fuer sie geheult hab, das bleibt unter uns, okay?

Freunde..

Meine Freundin..

Eigentlich fehlen mir die Worte

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this