Forumregeln
Rennmaus

Teilnehmer Überwinterung "Bärenhöhle"

567 posts in this topic

Guten Morgen,

damit wir nicht das "An die Wand-Nagel" Thema total durcheinander bringen und wir auch die "Kuchengang" stören, können wir doch hier unsere "Bärenmitteilungen" schreiben.

Also: Wir müssen dringend besprechen, ob wir mod. Kommunikationsmittel mitnehmen. EIGENTLICH möchte ich im Winterschlaf ja schlafen. Aber wenn wir mal wach sind und reden, möchte ich auch kein Handy benutzen. Dann reden wir wirklich persönlich miteinander. Laptop find ich aber doch schon sehr wichtig, weil wir ja auch allen Neuen auch weiter Tips geben wollen und vielleicht noch mehr Teilnehmer finden. Es ist so schade, dass man hier nicht mehr sehen kann, wer aus welcher Ecke stammt. Klar, wir können uns das schreiben,aber ich schaff es einfach nicht, mir das alles durchzulesen. Das wär wirklich das Schöne an ner Bärenhöhle. MAL unterhalten, dann wieder was legen. Chat ist so anstrengend, dann schwirrt das Hirn.

Bis bald mal, muß nun die Tassen in meinem Schrank noch stapeln und Tiere fotografieren. Alles Liebe

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, dann müssen wir nur die Telekomiker davon überzeugen uns ne gute Internetverbindung in die Höhle zu legen. Ob die das machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu den Komunikationsmitteln werde ich mal "in mich gehen" -_-

Thema internet Verbindung finde ich echt wichtig - mache mir mal Gedanken...

Gehe jetzt auch mal ins Trainingslager und vielleicht ein wenig einkaufen. Im Supermarkt oder im Tante Emma Laden oder auf dem Markt. Schon mal ein paar Vorräte für den Höhlenwinterschlaf besorgen... :rolleyes:

bis denn

Pepa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh weia. Viele Dinge, die wir noch bedenken müssen. Will auch nicht ganz aufs Internet verzichten. Allein um noch mehr Teilnehmer zu finden. Und Pepa: Wie schrecklich! Hab ja ganz vergessen, dass wir auch Vorräte brauchen. Stellt euch mal vor, wir verhungern. Denn wenn wir zwischendurch wach werden, müssen wir ja schließlich auch was essen. Also müssen wir dringend Vorräte bunkern. Brauchen also nicht nur Strom für den Computer, sondern auch noch für den Kühlschrank. :unsure:Kriegen wir das alles gebacken?!

Stell mir das aber auch lustig vor. Wie eine große WG. Wenn es einem nicht gut geht, kümmert man sich.

Heute ist es bei uns schön, hab sogar schon meinen Scooter geputzt. Strahlt wieder schön.

Ganz liebe Grüße

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, Ihr habt mich überzeugt, wenn es so schön ist bei Euch und wenn jeder auf jeden aufpasst  und wenn Ihr mir im Frühling raushelft sollte ich tatsächlich eingerostet sein, dann bin ich gern dabei

LG Amöbe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

ach, das ist ja schon wieder so anstrengend. Dabei wollten wir doch nur schlafen?

 

Aber vielleicht finden wir eine Höhle mit vielen kleinen (beheizten!) Räumen zum Schlafen für uns und einem großen Raum so als Wohnküche? Da dann gern auch Internet. Sonst denken die anderen ja, es gibt uns nicht mehr.

 

Das mit der Nahrungsbeschaffung könnte doch jemand während wir schlafen erledigen? Es müßte ja auch immer mal aktualisiert werden.

 

Spielt eigentlich jemand Lotto? Oder sollten wir die Admins überreden, die Trainingspunkte aller Beteiligten gelegentlich auszuzahlen? Wobei ich ja als Tec-Userin irgendwie gar nicht richtig mitmachen darf...

 

Einen schönen Resttag wünscht

Marga

@Amöbe: Natürlich helfen wir Dir auch bei den Dehnungsübungen gegen den Rost. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Karola,

ob wir das gebacken kriegen??? Na,klar wer denn sonst wenn nicht wir?!

Ich stelle mir das auch total lustig vor.

Ach ja hat jemand Lust auf puzzeln?

Kenne da eine Quelle wo es immer welche gibt... :rolleyes:

lg Pepa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr nichts dagegen habt, bin ich auch dabei, dadurch hättet ihr den großen Vorteil, dass ich ein Frühaufsteher bin!!

Also könnte ich das mit dem Einkaufen, oder Kaffe-/Teekochen übernehmen!!

Vielleicht ist es ja auch nicht schlecht einen Krankenpflegerbär dabei zu haben, für die Entrostung bin ich durchaus noch zu gebrauchen!!!

LG

Harald

P.S. @ Karola, ich wohne im Münsterland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Atze,

einen kräftigen Brummbär zum Aufpassen können wir auch noch gut gebrauchen. Aber.... Flausen im Kopf gibts nicht, es ist Ruhe im Karton (äh, in der Höhle)!

Übrigens, stricke schon fleißig warme Wollsocken für uns alle und Amöbe studiert für uns die Anti-Einrost-Übungen ein!!

Wir sind echt ein gutes Team!!

Zusammen sind wir stark,   B Ä R E N S T A R K   !!!!! :lol:

Guts Nächtle zusammen,

von eurer Reini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na Super, das Angebot nehmen wir gerne an und dich in unserer Wohngemeinschaft auf. Denk mal, dass ein Münsterländer sich mit Rheinländerin verträgt. Das müssen wir auch noch beachten. Sprech zwar nicht nur Kölsch, aber je nach dem müssen wir ja auch noch Sprachkurse machen wg. Dialekten. (könnt mich jetzt beömmeln) Amöbchen, hab schon ne Flasche Moringaöl rausgestellt. Kommt auf jeden Fall mit in den Höhlenkoffer. Wir machen eben gemeinsam Übungen, dann geht's gleich besser. Dann können mich aber auch die Übungen hier (die Memory-Eisdiele ist doch wirklich!!! der Hammer. Unverschämt. Einfach mal reinrufen, was sie wollen und dann erwarten, dass ich mir das merke). Hab schöne Memorys, wir können ne Runde puzzlen. Reini, es hört sich so an, als wenn du eine gute Strickliesel bist. Hab früher auch gerne gestrickt. Jetzt aber ne Zeit nicht mehr, weil ich immer nur noch Schals hinkriege. Mit dicker Wolle. Und wehe ich verlier ne Masche..... Aber dann kannst du ja helfen. Geh also Morgen schon mal Wolle kaufen.

Gemeinsam sind wir stark, wir schaffen den Winter schon!

Alles Liebe

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

würdet Ihr mich in Eurer Runde mit aufnehmen und habt noch ein Plätzchen für mich frei?

Ich bin zwar nicht besonders kreativ und weiß nicht, wie ich mich nützlich machen könnte. Ich möchte nur meine Ruhe haben und zumindest bis Ende Februar durchschlaaaaaafen.

Harald / Atze kennt mich persönlich, vielleicht legt er ja ein gutes Wort für mich ein???

Liebe Grüße

Marita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

für eine Schnecke habt ihr bestimmt noch Platz in der Höhle. Ich brauch auch keine Unterhaltung. Nur etwas wärme wäre nicht schlecht. Und laßt mich im Frühjahr einfach weiter schlafen.

LG

Schnecke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima, Marita und Schnecke, jetzt wird es langsam gemütlich. Und Nachtschwärmer sind auch unter euch. Ist schön, wenn wir den Winter nicht allein verbringen. So langsam sieht es aber nach einer Wühlmausfamilie aus, so viel wie wir hier zusammen bekommen. Also ich überleg mal, was wir noch brauchen. Amöbe, bring bitte deine Lampe mit, damit wir genug Tageslicht bunkern können. Ich hab 3 Körnerkissen. Eine Wärmflasche hab ich auch noch. Und meine große Kuscheldecke. Die teil ich auch mit euch. Frieren wollen wir ja wohl alle nicht. Damit wir nicht hungern müssen, geb ich den Kindern, die bei uns singen kommen doch keine Süßigkeiten. Die bring ich mit ins Winterquartier (oder soll ich persönlich singen gehen?! Bei meiner schönen, klaren Stimme werfen die Leute mir sicher Süßigkeiten zu - oder auch hinterher, hi, hi).

Jetzt versuch ich aber mal, ne Runde zu schlafen. Wünsch euch eine gute Nacht und schöne Träume. Einen bärigen Gruß

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmmh ... Münsterländer, Rheinländer und ein Sauerländer (ich) = ein echt bunter Haufen, prima.

Wärmflasche,Kuscheldecke und Körnerkissen bring ich auch mit ... Socken stricken kann ich nicht, aber dafür Handschuhe (kalte Hände sind ja auch doof !!!)

Ich werde auch mal singen gehen. Ich bin mir sicher, das die mich schon vorher mit süßem bestechen - damit ich nicht singe!!! :o

bärige grüße Pepa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich komme übrigens aus dem Brandenburgischen.

Das klingt schon richtig heimelig. :D

Das mit dem Singen könnte ich auch probieren. Mein jüngerer Bruder wirft mir auch heute noch gelegentlich seine schwere Kindheit wegen meiner heute als Karaoke bezeichneten Sangeskünste vor. Da sollte schon einiges zusammen kommen. ;)

Ich kann Kuscheldecken und Hirse-Lavendelkissen beisteuern. Sockenstricken habe ich noch nie probiert. Und auch warme Pullover werden vor diesem Winter nichts mehr.

Aber LED-Teelichter sind auch noch da. Die machen nicht so hell, daß sie die Schlafenden wirklich stören.

Aber vielleicht sollten wir wirklich zu niedlichen Mäuschen mutieren. Wo finden wir sonst eine so große Höhle? Und nachher fallen so viele Bären noch jemandem auf. Dann könnte es ungemütlich werden.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Marga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr freundlichen Schlafbären ;) :)

Den Rhein noch ein Stückel rauf gibts die Vorderpfalz, da wohne ich jetzt. Hab hier einen Apfelbauern meines Vertrauens, würde also eine ganze Ladung Äpfel mitbringen (die duften bestimmt gut durch die ganze Höhle, schmecken und ach, die Vitamine sind ja auch noch gut!).

Harald, schnarchst Du? Du könntest damit noch die Vertreibung böser Tiere übernehmen ;)

Wärmflasche ist schon gefüllt, Thermoskanne mit Tee hab ich auch dabei :)

GlG KarU

PS: ich singe lieber nicht, könnte aber auch wunderbar Schals stricken ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muß ich doch auch nochmal meinen Senf dazu geben. Nehmen wir halt ne ordentliche Brotzeit mit, oder ne Schrippe, dazu Flönz und ne halve Hahn, Maultäschle, Graupensuppe und Quarkkäulchen. Ernte auf dem Campingplatz noch den letzten Lavendel, den können wir uns unters Kissen legen. Was ein Duft. Äpfel (oooh, Bratäpfelchen können wir überm Lagerfeuer machen), Lavendelduft. Hol dann noch beim Imker Honigkerzennachschub. Oh, dann muß ich dringend noch im Reformhaus vorbei. Da gabs wieder diese ???Dinger. Meine Güte, diese Drahtgestelle, mit denen man den Kopf massieren kann. Armer Harald, nicht, dass er die Panik kriegt und die Flucht ergreift

Jetzt muß ich aber wirklich wieder was tun. Wir müssen uns auch wirklich noch Gedanken machen, WO wir überwintern. Allein wegen Fahrdienst/Sammeltaxis etc. Bin wie schon geschrieben aus Leverkusen. Müssen also ne Route festlegen, wer wann wo auf den Sammelexpress aufspringt. Soll ich da mal bei der Krankenkasse nachfragen, ob die sowas finanzieren? Wenn wir schnarchen sind wir ja auch kostensparend.

:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückskind hat recht, so viele Bären auf einen Haufen. Das lockt sicher bald die Presse und die Jäger auf den Plan. Ihr erinnert Euch doch sicher noch an Bruno, der nur in Frieden leben wollte und einfach abgeknallt wurde

Als Mäuschen lebt man dagegen weitaus unauffälliger. Wir müssen uns nur vor Katzen, Füchsen. Schlangen und anderen mäusefressenden  Feinden in Acht nehmen

Die Tageslichtlampe hab ich schon eingepackt. Hoffentlich ist sie nicht zu hell, wollten doch eigentlich durchschlafen.

Übringens, ich komm aus Hessen

LG Amöbe

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich muß Rennmaus beipflichten

auch ich hätte gerne mal was herzhaftes zwischendurch...(man hat ja sonst keine Wünsche :rolleyes: ). Das Ganze klingt schon jetzt so schön heimelig, das es fast zu schade ist, das alles zu verschlafen...

Winterschlaf kann ja so schön sein :wub:

bärengrüße

Pepa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach je, ich komm zu nichts mehr. Mir ist noch ein gaaanz wichtiger Punkt eingefallen. Wie gestalten wir denn die Höhle. Neee, nicht Deko. Aber wir müssen bedenken, dass die Böden, Wände und Eingänge in die Räume gut gepolstert sind, damit wir auch in Ruhe vor uns hin schwanken können und es nicht gar so weh tut, wenn wir Wände anrempeln oder fallen. Denn ab und zu muß ich rumlaufen, sonst zappeln die Beine. Futter mir vorher auch keinen Winterspeck an, kriegt man ja nie mehr weg. Seh das ja schon, dass ich im reifen Alter von 54 immer noch Babyspeck habe. Kommt garantiert nicht vom Essen (jaaa, lacht nur, ihr Bärchen). Ups, mein Profilbild spricht eine andere Sprache. Mit freundlichem Brummen

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist die Höhle so was wie der "Raum der Wünsche" bei Harry Potter ;) Nicht leicht zu finden für die, die ihn nicht finden sollen und ausgestattet mit allem, was  man sich eben - wünscht :)

Brummmmmmmmm ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raum der Wünsche, sehr gute Idee KARU! Ich hätte dann gerne einen Nimbus 2000, dann geht das Einkaufen schneller und sieht bestimmt lustig aus, ein Bär auf einem fliegenden Besen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

tolle Ideen habt ihr ...

so bekommt jeder was er braucht und sich wünscht - der nimbus2000 ist auch eine tolle Sache. Vielleicht können wir in unserer Höhle noch einen Kamin einrichten. Man könnte dann mit Flohpulver reisen und wir hätten es zudem noch kuschelig warm. Unser bunter Haufen hätte damit auch das Transportproblem gelöst... Tolle Sache!!!

kleinen Moment - ich suche mal meinen Zauberstab *kram-wühl* :P

zauberhafte bärengrüße

Pepa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Mann, den Nimbus 2000 .... Nicht dass mir dann schlecht wird. Mein Scooter ist ja schon ne Rakete (15 km/h), da weht das Haar im Wind. Aber volle Pulle durch die Lüfte???

Dann lieber Flohpulver. Wird aber immer strukturierter hier mit den Planungen (würde meine Psychotherapeutin sagen).

Einen schönen Abend euch allen. Liebe Grüße. Wir lesen uns. Schon mal ein schönes Wochenende.

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now