Forumregeln
Sign in to follow this  
caballera1802

HILFE: Periode bleibt aus, bereits zwei Kinder mit 2 1/2 und 1 Jahr und mitten im Hausbau

4 posts in this topic

Ich werde in 6 Wochen dreissig, habe seit ca. 10 Monaten die Diagnose und seit 8 Monaten die Therapie mit Copaxone angefangen. Jetzt bleibt meine Periode schon seit 3 Wochen aus.

Eine weitere Schwangerschaft würde mich jetzt überfordern, da meine beiden Kinder erst zweieinhalb und ein Jahr alt sind. Zusätzlich bauen wir gerade ein Haus, wobei mein Mann fast alles selbst macht, also im Haushalt keine große Hilfe ist.

Ich glaube ich muss einen Test machen, damit ich endgültig weiß was los ist, und ob ich mit dem Spritzen aufhören muss.

Ich liebe zwar Kinder über alles, aber mit dem dritten wollten wir wenn überhaupt noch ein paar Jahre warten.

Ach Gott, ich bin ganz verzweifelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo CABALLERA1802,

ich kann Deine Sorgen verstehen...

Meine Sohn war damals 7 Monate alt, als ich bestätigt bekam , dass ich wieder schwanger sei.

Ich habe mit dem Spritzen und Allem erst angefangen als meine Tochter auf der Welt war.

Damals hatte ich das Glück mich nicht entscheiden zu müssen, weil ich von MS noch nichts wusste.

Sprich auf jeden Fall mit Deinen/m Doc/s. Versuche ruhig zu bleiben, halte nach Hilfe/Unterstützung

Ausschau.  Es gibt bestimmt liebe Menschen in Deinem Umfeld, Die Dir helfen. Bitte "einfach" um Hilfe/Unterstützung. Ich drücke Dir ganz fest beide Daumen und wünsche Dir ALLES GUTE!!!

Liebe Grüße

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Caballera,

ich kann deine Sorge verstehen, aber bitte, mach dich nicht - wohlmöglich unnötig - verrückt. Ich rate dir ganz dringend einen Weg in die Apotheke oder Drogeriemarkt oder Doc und mach einen Schwangerschaftstest!!!!

Mach dich doch nicht verrückt, bevor du weißt ober schwanger oder nicht!

Mit kleinen Kindern, Diagnose, Spritzen usw. hast du jede Menge Stress. Das schon kann Grund genug sein, dass deine Periode ausbleibt.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird. So oder so ....

LG Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

Nach 10 Jahre  Hormonspirale (gar keine Regel) hab ich jetzt ohne Verhütung (mein Mann wurde unfruchtbar) die selben Sorgen. Zuerst hab  i mich gefreut, das wenigstens dieser Teil von meinem Körper normal funktionierte.

Aber seit kurzem stimmt das auch  nicht mehr. Mein Gynäkologe sagte mir, nach meinem Blutbefund, das mein Körper (i bin 38) in Richtung Wechseljahre steuert.

Daher hat er mir Progesteroncreme verschrieben. Wir sind seit 9 Monaten am austesten, welche Menge ich nehmen soll.

Die Creme hat auch positive Nebenwirkungen: mein Fuss,  (spastik)  wird auch immer beweglicher und nebenbei nimmt man an Gewicht (Fettpolster) ab.

 Ich wünsch dir alles Gute!

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this