Forumregeln
Sign in to follow this  
Nina33

Schwangerschaft: noch extremere Probleme mit Müdigkeit

3 posts in this topic

Hallo Zusammen,

ich bin 22 Jahre alt, habe seit 2011 MS und bin in der 8. Woche schwanger.

Die Schwangerschaft ist natürlich etwas sehr schönes und ich freue mich auch sehr darüber.

Leider habe ich schon vorher immer mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit zu kämpfen gehabt.

Jetzt ist es in Verbindung mit der Übelkeit den kompletten Tag so. Ich habe große Schwierigkeiten mich zum arbeiten zu zwingen, auch wenn es sich nur um Büroarbeit handelt. Nicht aus Faulheit sondern einfach weil mir die Kraft fehlt, fühle mich wie ausgelutscht. Ich bin aktuell am überlegen ob ich meine Neurologin kontaktiere ob sie mir irgendwie helfen kann, weil so geht das nicht weiter mit dem Arbeiten. Meine Frauenärztin hat leider nicht so viel Ahnung von MS und schenkt dem Ganzen auch nicht wirklich besondere Aufmerksamkeit. Hat jemand von euch Erfahrung damit gemacht?

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nina,

erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft. Ich hatte während meiner Schwangerschaft die ersten 12 Wochen auch mit Übelkeit zu kämpfen aber nicht so sehr mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Mein Gyn hat mir gegen die Übelkeit Tabletten verschrieben welche ich in Ausnahmefällen genommen habe. Er sagte aber auch das die Übelkeit nach den ersten 12 Wochen verschwindet und genauso war es. Ich hoffe es wird bei dir auch so sein. An deiner Stelle würde ich mal deine Neurologin kontaktieren bzgl. deiner Müdigkeit. Ich habe in meiner Schwangerschaft solche Erfahrungen zwar nicht gemacht aber die Zeit soll ja eine schöne sein die man genießen soll und ich hoffe und wünsche dir das sie etwas für dich tun kann welches dir Erleichterung schafft. LG Mutzie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nina,

als ich schwanger war, war ich die ersten Wochen auch total platt. Ich wusste es erst ein paar Wochen später, dass ich schwanger bin und dachte, ich sollte mal zum Arzt wegen der Müdigkeit...

Also: kein Grund zur Beunruhigung :)

Und natürlich: alles Gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this