Forumregeln
Terry8

Reisen mit Copaxone

11 posts in this topic

Hallo alle zusammen!

Ich spritze seit ca 2 Monaten Copaxone. Bin also noch Neuling, habe nicht viel Erfahrung damit und null Erfahrung mit der Handhabung im Sommer. Temperatur soll ja immer zwischen 2-8° liegen und im Sommer könnte das zu einem kleinen Problem werden oder?

Holt ihr die Spritzen im Sommer von der Apotheke auch schon mit einer Kühltasche ab?

Wie handhabt ihr den Transport der Spritzen in den Urlaub?

Kann jemand eine besonders gute Kühltasche empfehlen?

(Was machen bei Stromausfall - hatte vor einigen Wochen solch einen Fall - immer eine Kühltasche in Reserve haben?)

Wäre sehr gespannt auf eure Erfahrungen mit dem Transportieren der Copaxone Fertigspritzen im Sommer und würde mich freuen wenn meine Fragen beantwortet werden könnten :)

Vielen lieben Dank!

Es ist so ein tolles Forum hier! Danke an alle die dazu beitragen!

Liebe Grüße,

Terry

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

zuerst mal im beibackzettel steht auch das man die spritzen bis 25 grad 4 wochen lange lagern kann

holen tue ich sie auch mit kühltasche in der apoteke ab, bzw lass sie mir bringen, da es ja nun quartalspakungen sind

auch würde ich sie in der kühltasche für den urlaub transportieren

und dann gibts auch noch die beutel wo man einfach nur mit wasser tränkt und dann kühlen sie

siehe link

http://www.amazon.de/Frio-Gro%C3%9F-K%C3%BChltasche-Insulin-Blau/dp/B001LNWELI

lgb gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

für den Urlaub habe ich mir eine Frio-Kühltasche gekauft.

Kam zwar über 32 € - aber lohnt sich. Die Kühltasche brauche ich ja für 14 Spritzen.

Vergangenes Jahr hatte ich noch keine Frio-Kühltasche. Da habe ich einen Kühlbeutel (z. B. von Kaufland) genommen und 2 Eisakkus reingetan.

Und dann in meine Handtasche. Am Flughafen hat sich keiner dafür interessiert.

Ich glaube, wenn mal der Strom ausfällt, ist nicht so schlimm, da ja die Spritzen auch mal eine Woche ohne Kühlschrank auskommen.

Viele Grüße

Nelke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Danke für die Antworten!

Das mit dem einmaligen Draußenlassen weiß ich, nur habe ich es wegen Transport schon einmal ausgenutzt, d.h. ab jetzt müssen sie immer gekühlt sein. - deswegen hatte ich Sorge bei dem Stromausfall. (Ich bin auf Erasmussemester und da stehen auch mal Ausflüge mit Übernachtung an, deswegen bin ich nun auf der Suche nach Erfahrungen was den Transport und das Kühlhalten betrifft)

Viiiiiiiiiiielen Dank, Gabi, für den Tipp mit den FRIO Kühlbeuteln! Habe sie gleich bestellt! :) Damit kann man ja optimal und ohne Sorge verreisen!!

Lg,

Terry

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi terry,

falls du ins ausland fährst lass dir den medikamentenausweis von hier zuschicken

und vom doc ausfüllen

auch wenn die meisten sagen es interessiert niemand das man das medi dabei hat

aber es könnte ja doch mal passieren zb wenn sie am zoll einen tip bekommen haben das irgendwas verbotenes dabei ist

lg gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ganz wichtig ist: Sei entspannt.

Ich hole meine Spritzen mit meinem normalen Rucksack von der Apo.

Zu hause lagere ich sie im Kühle, sollte der mal ausfallen, dann mache ich mir darüber nen Kopp.

Ich fahre viel auf Events wo man im Zelt schläft... wenns warm ist, lager ich die Spritzen in einer handelsüblichen Kühltasche neben dem Grillfleisch :D. Ansonsten lagere ich sie in meiner Meditasche. Das sind nur einige Tage und ganz ehrlich die Spritzen überstehen das.

Im Grunde würde ich mir nur Gedanken machen, wenn ich ne 2 Wochen Wandertour durch die Sahara machen wollte (das ist etwas übertrieben klar). Ansonsten sind die Spritzen nicht so krass empfindlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich habe diesen Medikamentenpass bei mir, war bei dem Tagebuch dabei und da ich gerade im Ausland bin, finde ich es gut dass ich jederzeit etwas herzeigen kann, wo beschrieben wird, was ich mit mir herumtrage(n muss) ....

@Famous: danke für deine Erfahrungen! Bin jedoch noch etwas nervös im Umgang mit den Spritzen! Haben ja wirklich einen großen Wert und versuche die vorgeschriebenen Temperaturen einzuhalten. Hoffentlich kommt diese Lockerheit bei mir auch bald :)

Lg,

Terry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Terry,

Denk die schreiben nicht um sonst das man die Kühlung beachten soll.

War letztes jahr bei meinen ersten Urlaub auch sehr nervös.

Weil mit Auto durch drei Länder.

Aber es war alles easy. Hab mich auch hier im Forum schlau gemacht und über die Hotline.

Brauchte mir keine kühltasche oder Akkus oder der gleichen kaufen,

Bekommst du alles über die Hotline (reisetagebuch, kühltasche, clip, mediausweis)

LG

Sprengo

Achja: lass mir immer nur ein ein Monats Rezept ausstellen und im Sommer hol ich die spritzen mit kühltasche hat auch die Apotheke geraden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sprengo!

Ja, ich denke auch dass die Temperatur wichtig ist ..

Bin soweit gut versorgt mit den Materialien, hab mir jedoch die FRIOs bestellt, für alle Fälle! Es ist halt manchmal doch so dass man die Spritzen öfter transportiert und mit den Frios fühl ich mich auf der sicheren Seite :)

Werde ab jetzt auch immer nur ein ein Monatsrezept verlangen, ist einfach entspannter ...

LG und einen schönen Tag :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Therry,

Ich lasse mir 90 spritzen verschreiben. Eine Packung kommt bei mir in den Kühlschrank, zwei bleiben in der Apotheke. Dort sind sie bei Stromausfall auch versichert. So musst du nur ein mal Rezeptgebühr bezahlen und nicht monatlich zum Neuro! Ansonsten gibt's ja hier die schöne Kühltasche!

Lieben Gruß

Disputa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Disputa!

Wie machst du das mit der Apotheke? Hast du eine Sonderregelung vereinbart? Ist ne gute Idee! Aber das habe ich ja noch nie gehört, dass das möglich ist ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now