Forumregeln
Klaraursula

zum davonlaufen.........

2 posts in this topic

Hallo,

zum davonlaufen ist es einfach nur - dauernd kranke Kinder - ähm Jugendliche, selber häng ich ja mit der MS in den Seilen, gehe noch Teilzeit arbeiten, hab nen Haushalt an der Backe, Ostern ist und

ich krieg nix mehr gebacken.

Heul, schrei, davonlaufe.............

Gestern hab ich meine Arbeitszeit auf Mittags verschoben, dass ich morgens in Ruhe einkaufen kann und für mich was tun kann wollte mir ein Osteroutfit kaufen....,  Hab mich freiwillig für Telefondienst gemeldet, da das ja nicht anstrengend ist. Pustekuchen Tochterkind hat 40 Fieber, muss für die Prüfung lernen, muss nächste Woche noch Praktikum machen für ne Note und und und ey

ich hab ja Sekretärin gelernt und kann auch mit fünf Chefs (konnte vor der MS) koordinieren und alles hinbekommen, aber das hier geht bei weitem an meine Grenzen.

Die macht mir gerade echt Sorgen, Prüfung Realschulabschluss, heute wäre Termin beim Arbeitsamt gewesen, Bewerbungen und all den Mist......

Gestern dann noch mit Sohnemann im Krankenhaus zur Nachkontrolle von seiner OP, und und und und......

Ich hab noch kein Ei, noch kein Hase, noch keine Idee noch gar nichts und so wird es wohl auch bleiben.

D.h. jetzt ess ich was, gehe von 12-16.00 Uhr arbeiten, nach Hause, Sohni zur Nachhilfe, für Tochter beim Homöopathen noch ein paar Sachen abholen (für mich gleich profilaktisch mit), auf dem Heimweg noch in irgendeinen Supermarkt und dann fall ich ins Bett und krieg nix mehr mit.

So genug gejammert.

Ich freu mich auf meine leckeren Süßkartoffeln aus dem Ofen und auf morgen Feiertag und nächste Woche hab ich Urlaub. Wenn ich den heutigen Tag überlebe

LG

Klaraursula

Ommmmm Ommmmm.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Klaraursula,

ich kann es voll nachvollziehen wie du dich fühlst. Bei uns geht es schon 3 Wochen so. Wir hatten eine hochtragende Stute und mussten tag und Nacht Wache schieben. Fohlen kam Dienstagnacht auf die Welt. Gesternabend mussten wir Mutter und Kind in die Tierklinik fahren da das Darmpech nicht ausgeschieden werden konnte. Jetzt kam der Anruf von der Klinik alles wieder ok. Ich bin total erledigt.

Trotzdem wünsche ich Allen frohe Ostern.

LG Steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now