Forumregeln
Sign in to follow this  
Dreiklang

Prominente mit MS

12 posts in this topic

Welche prominenten oder bekannten Personen mit Multiple Sklerose (MS) gibt es? Welche Angehörigen von Promis sind bekannt?

Jene mir bekannten öffentlichen Personen oder deren Angehörige mit MS habe ich aufgeschrieben. 

Hier habe ich einmal eine Liste der gefundenen Namen.

Für alle von MS betroffenen Personen bedaure ich, dass sie an dieser immer noch unheilbaren und unberechenbaren Krankheit leiden.

 

Nathalie Todenhöfer

Tochter des ehemaligen Top Managers des Verlagshaus Burda („Bunte“) und ehemaliger CDU Politiker Dr. Jürgen Todenhöfer D  

stern.de

Anne Rowling

Mutter der Harry Potter Autorin JK Rowling UK  

independent.co.uk

Fraser C. Robinson III

Vater von Michelle Obama, First Lady USA  

ms-reporter.de

Ann Romney

Frau des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten der Republikaner USA  

about.com

Jack Osbourne

Sohn eines US Rocksängers USA  

ms.about.comstern.de stern.de

Nicoletta Mantovani

Witwe des Opernsängers Luciano Pavarotti I  

ms-reporter.de

Marilyn Hilton

Grossmutter von Paris Hilton, Hotelerbin USA  

Pro 7 Blog

Egon Zimmermann

Skifahrer, Weltmeister und Olympiasieger 60er Jahre A  

Wikipedia

Josh Harding

NHL Torhüter von Minnesota Wild CA 2012

Tagi 

José Fajardo

Vater der Sängerin Gloria Estefan US / CU  

Divastation

Dagmar Wulff

Mutter des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff D    

Jacqueline du Pré

Cellistin und Frau des Dirigenten Daniel Barenboim D 1973

Wikipedia

Malu Dreyer

SPD Politikerin, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz 1995

Rhein-ZeitungSpiegel

An Herrn Christian Wulff, Frau Malu Dreyer und Frau Natalie Todenhöfer habe ich meine "merkwürdigen" Briefe geschrieben und sehr nette Antworten erhalten.

An Frau Michelle Obama (mein Jahrgang) habe ich auch geschrieben. 

Auf meine Einladung zum Kaffee-Plausch aber "noch" keine Antwort bekommen. 

Ich würde sogar in ihr Lieblings-Cafe in Washington kommen. 

Also falls ihr einige Tage nichts von mir hören solltet, wißt ihr Bescheid warum. 

Viele Grüße

Hans-Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich verstehe den Beitrag nicht.Ich hab nichts davon wenn ich weiß wer als Prominenter MS hat.

Meine Last muss ich selber tragen.

Wünsch allen schöne Ostern.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ped,

auch ich trage bereits mein halbes Leben (25 Jahre von 50 Jahren) diese Last.

Aber ich möchte mir meine Neugierde und Zuversicht bewahren.

Ich finde es einfach interessant, wie andere Betroffene, eben auch Menschen aus der Öffentlichkeit, mit dieser Last umgehen.

Außerdem freue ich mich Briefe zu schreiben und umso mehr, wenn ich Rückmeldujngen bekomme.

Mit anderen Menschen zu reden und zu schreiben, macht mir viel Freude.

Gerade weil ich durch vermehrte Läsionen im Hirnstamm und Großhirn zunehmend intellektuelle und kognitive Probleme bekomme, genieße ich diese Kommunikation.

Trotz der eigenen Betroffenheit mit der Schwerbehinderung bin ich immer neugierig etwas dazu zu lernen.

Ernäherungstipps bei MS

Bewegungsübungen wie das Sitzfahrrad

Wertmarke für Bus und Bahn

und und und 

Wenn ich diese kindliche Begeisterung und Freude verlieren würde, hätte ich ein Problem.

Die Welt ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

Nicht schönreden und positiv denken, das sind Worthülsen.

Ich gehe jetzt gleich in die Küche in der Kanzlei und hole mir einen Kaffee, weil es damit gemütlicher ist.

Dann arbeite ich weiter, weil ich damit eine Aufgabe habe.

Im Augenblick ist es bei blauem Wetter richtig sonnig draußen.

Deshalb mache ich nachher noch einen kurzen Spaziergang mit meinem Stock zur Bank um einen Kontoauszug zu ziehen (150 m hin und 150 m zurück). 

 

Fange nie an Aufzuhören

und

höre nie auf Anzufangen (Cicero).

Ich wünsche Dir jeden Tag ganz viele bunte Bilder.

Viele Grüße

Hans-Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

...... ich wünsch mir auch Vieles!

und doch ist die ms der vorhof zur hölle.

der krebs ...... warum hat er mich zu der zeit dann nicht geholt? der herrgott?

nein!

nervlich sowieso fertig....

jo, das selbe geblubber....

danke claudia19! "die sünde nie versucht zu haben, ist schlimmer als die sünde an sich!"

dum spiro spero

im andern strang der post ".. keine lust auf sex..."

meine libido ist sowieso im arsch und nachm krebs hab ich eh blos ein "überraschungsei".

ich warte jetzt ab bis die letzten finanziellen Resourcen aufgebraucht sind und mach halt.

ja ich schreibe auch gern!

nur halte ich es für völlig sinnfrei irgendwelche menschen aufgrund ihres beliebtheitgrades

für mehr zu betrachten als leut mit der gleichen diagnose.

populismus oder interpretier ich monarchen z.b. , die ja adelig sind mit blauem blut?!

interpretier ich das falsch?

populismus ?

ich finds etwas verzerrt!

vllt.

ottfried fischer hat parkinson......

.......

nix für ungut, wenn es dir was gibt, dann tu was du nicht lassen kannst.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans Jörg,

auch ich leide an kognitiven Schwierigkeiten und bin auch berentet.

Wenn dir das Freude macht dann schreib weiter ich hoffe du bekommst viele positive Rückmeldungen.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde es interessant, danke Hans-Jörg für diese mit Sicherheit nicht vollständige Liste :D Und ich finds supercool, dass diese Menschen dir teilweise sogar zurückgeschrieben haben.

Ich finde es andersrum immer wieder seltsam, wenn jemand was nicht gut findet und dann anstatt einfach gar nichts zu schreiben, rummeckert. Sieht man ja tagtäglich auf diversen Plattformen zu diversen Themen. MIR wäre für sowas ja meine Zeit viel zu schade, aber wenns scheee macht...

Und grade bei so einer Krankheit wie MS macht die innere Einstellung einen riesen Unterschied. Wenn man die MS/sein Leben "als Vorhof zur Hölle" sehen will, dann ist es das auch bzw wird es dazu. Auch für so eine negative Sichtweise wäre mir meine Energie zu schade. Da mache ich lieber täglich meinen Yoga, beobachte meine Katzen beim in-der-sonne-liegen und erfreue mich an den sprießenden Pflanzen in meinem Garten, wenn ich mal grade nicht arbeiten bin^^ Ich erfreue mich an dem, was ich erleben kann.

LIebe Grüße

Sarah :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Sarah, bleibe so wie du bist. Ich habe in meinem halben Leben mit der MS viele sympathische und empfindsame Menschen getroffen. Liebe Grüße Hans -Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch einmal ich Sarah, wenn ich das Video auf Youtube von dem Interview von Michelle Obama bei Letterman muss ich immer Lächeln. Einfach bei Google Michelle Obama Letterman MS eingeben. Viele Grüße Hans -Jörg

http://www.youtube.com/watch?v=wCiPTjyht9U

Edited by WPKoerner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo sahra,

ich hab eigentlich nicht gemeckert,ich wusste nur nicht was Hans Jörg damit sagen wollte.Und Fragen ist ja erlaubt.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Sarah,

mach mal diesen Link auf.

Wie habe ich denn das Video und nicht nur den Link eingeben können ?

Michelle Obama dances on iCarly

Ich finde es herzerfrischend, wie sie in dieser "Kindersendung" tanzend auftritt.

Es kommt so viel Lebensfreude rüber.

Das es natürlich Wahlkampf ist, weis ich.

Ist mir aber egal, solange ich lächeln kann.

Viele Grüße

Hans-Jörg

Edited by WPKoerner

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja!

wie gesagt, mir macht das schreiben auch spass!

herzlichen glückwunsch sarah!

du hast ne arbeit und kannst sogar noch arbeiten!

wenn ich jetzt so eloquent wäre für dich auf noch höherem niveau zu jammern,

dann wäre, oder käme es dem semantischen masturbieren gleich.

alles gute für dich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this