Forumregeln
Summersun

Alles zuviel ...

29 posts in this topic

 Hallo Summersun,

ich kenne dieses Gefühl dass einem alles zuviel wird sehr gut.Erst die Diagnose vor 3 1/2 Jahren, die ohnehin schon wacklige Beziehung damals zerbrochen, jetzt wieder eine gescheiterte Beziehung. Ich war auch am Verzweifeln. Vor ein paar Wochen sagte mir eine gut Bekannte dass ich mal zur Kinesiologin gehen sollte. Das habe ich auch getan. Und was soll ich sagen, es ist wirklich wesentlich besser geworden. Ich weiss ncht was die Frau mit mir gemacht hat, aber ich fühle mich soviel besser und befreiter. Das ist sogar schon anderen aufgefallen die gar nichts davon wussten. Es hilft wirklich. Probier es mal aus, vielleicht ist das auch das richtige für dich. Hat ja irgendetwas von Handauflegen oder gar " Hexerei " an sich. Man muss sich darauf natürlich einlassen können. Aber es war toll!!!

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen und wünsche dass es dir ganz schnell besser geht.

Alles Liebe und Gute für dich, 

Astrid   :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Summersun,

mir sind beim Lesen dieses Gesprächs mehrere Dinge eingefallen, die ich mir in deiner Situation vorstellen könnte.

Mit Abstand und ohne emotionale Bindung geht das natürlich viel besser, als wenn es mich selbst beträfe.

Wenn die Wogen sich geglättet haben, ist der Kontakt zu deinem Vater vielleicht wieder möglich.

Du hast ihn noch, und das ist was Wertvolles, auch wenn ihr z.Zt. streitet. Und er wünscht sich den Kontakt zu dir, deshalb der Telefonterror. Und er ist verletzt, weil du dieses Bedürfnis scheinbar nicht erwiderst.

Wenn du es schaffst, lobe ihn dafür, äußere deine Freude darüber. Über einen Kanal, der dich nicht stresst. Per Mail ? Die kannst du schreiben, wann du Lust und Kraft dazu hast. Vielleicht wird das eure neue Kommunikation ? Bitte ihn, dass du immermal schreibst und er dann antwortet.

Du musst nicht alles neu ausdenken, deine Zeilen hier sagen ja aus, was dein (unser) Problem ist.

Vielleicht helfen deinem Vater auch Broschüren wie MS & Fatigue oder MS & Stress - manche brauchen´s schwarz auf weiß. ;-)

Wenn dein Vater erneut böse reagiert, hast du es wenigstens versucht. Du leidest ja unter der aktuellen Situation, es wäre schön, wenn´s wieder besser würde.

Die Sache mit den Terminen: ich habe mir eine Kalender-Notiz reichlich vor den Ereignissen, die mir wichtig sind, gemacht. Sonst fällt es mir viiiiel zu spät ein, die gewünschten Gäste zu fragen oder Geschenke zu besorgen. Es hilft ein bissl. Am meisten hilft mir, dass ich nicht mehr alles perfekt machen / haben will. Wer dieses Jahr zum Geb.tag fehlt, ist eben nächstes Jahr wieder dabei.

Ich hoffe, ich bin nicht neunmalklug belehrend rübergekommen. Wenn doch, schreib´s mir bitte.

LG Carmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Summersun,

was Du gerade erlebst, ist nicht schön.

Ich wünsche Dir von Herzen, dass wieder alles gut wird.

Lass Dein Vater erst einmal eine ganze Weile zappeln,

irgendwann wird er verstehen, dass er Dir ganz schön weh

getan hat.

Um ehrlich zu sein, ich musste auch erst lernen meine beiden

erwachsene Söhne, nicht so oft anzurufen, als sie aus dem

Haus waren. War halt nur gut gemeint. Das hat sich jetzt

alles positiv eingepegelt. Natürlich war ich nie bösartig.

Ich hoffe, Du hast Deinen Geburtstag so verbracht, wie Du es 

wolltest. Lass Dir von niemanden Vorschriften machen.

Nachträglich alles Gute

Nelke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Summersun,

sowie andere Forumsteilnehmer,

nachdem ich das alles gelesen habe, kamen mir fast tränen und jetzt eine Wut, ich könnte Schädel eins. obwohl ich so ein devensiver Mesch bin

Habe fast nebenbei ein Teil meiner Geschichte über viele Jahre gelesen, bin vor meiner Diagnose nach so vielen emotionalen Einschlägen sozusagen psychisch implodiert

musste mich auch mit Kontaktabrüchen schützen und bin unter anderem so wieder auf die Beine gekommen, am Nein sagen bin ich mit 52 J. am üben wie viel, andere mit 15/16J.

Herzl. Grüße

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now