Forumregeln
werneci

Ein Leben lang - Bis das der Tod uns scheidet

111 posts in this topic

Hallo miteinander!

9 Jahre sind wir schon zusammen - für mich fast wie eine Ewigkeit. Zeit mal einen kleinen Rückblick abzuhalten...

Du bist schon manchmal hart mit mir umgesprungen. Nicht das ich eifersüchtig wäre wenn Du längere Zeit wegbleibst. Wir leben ja in einer offenen Beziehung wie es so schön heißt. Aber wenn Du mal da bist kannst Du auch wochenlang ganz schön klammern und nerven - also ein ständiges Auf und ab. Was ich Dir aber absolut nicht verzeihen kann dass Du mit sooo vielen anderen fremdgehst! Und all diese Leute machst Du auch noch unglücklich.

Also ich kann schon ohne Dich leben, aber Du nicht ohne mich. Ist schon komisch nach so langer Zeit das endlich mal auszusprechen... Also wenn ich Du wäre würde iich mich fern von mir halten. ICH bin jetzt nicht mehr nur allein. Ich habe Verstärkung!!!

Mein Mann und meine Tochter sind da - Du bist nur allein. Also eindeutig zwei Vorteile für mich! Und wenn ich jetzt wieder mit Copaxone anfange, dann steht es schon 3:1 für mich und gegen Dich, ha!

Wie sieht es mit Euch da draußen aus Ihr Betrogenen? Schließt sich mir jemand an gegen d i e s e MS?

Ich glaube es gibt noch viele von Euch da draußen! HELFT mir und Euch gegen diese dooofe MS! Bitte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, bin dabei, auf so nen Fremdgeher kann ich auch locker verzichten... ;)

Grüßle Zoe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Werneci,

toll geschrieben.... ich bin natürlich auch dabei. Gemeinsam sind wir stark!

Liebe Grüße

Diana

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Moin alle zusammen,

Super Idee!!!

Klar bin ich auch dabei!

Liebe Grüsse,

Astrid    :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Text ist sooo toll geschrieben. Sagt doch einfach alles. Auf solche Fremdgeher kann ich auch verzichten.

Bin dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey das ist ja super! Wenn ich richtig gezählt habe sind wir schon bei 9:1... :-)

Ich muss Euch mall berichten was mir in letzter Zeit mit diesem Fremdgehenden etwas erlebt habe. Also vor 1,5 Jahren war ich mit einer kleinen, frechen 2. Persönlivhkit im Gepäck unterwegs. Hat sich in meinem Bauch angefühlt wie eine kleine Kaulquappe. Ist immer so rumgeschwommen und so. Der notorische Fremdgeher hat sich ganze 9 Monate lang nicht blicken lassen und das ganz ohne Copaxone! Echt interessant...

Jedenfalls nach Ablauf der 9 Monate hatte sic h die Kaulquappe zu einer kleinen Persönlichkeit entwickelt. Auch schon mit eigenem starken Willen. Ganz nach dem Motto immer den Kopf schön oben tragen. Irgendwann wurde es sehr eng, jemand wollte die Welt da draußen erkunden und es kam wie es kommen musste. Der Tag der Tage war da.23 Stunden hatten wir viel Spaß und dann war der große Moment auch *schon* vorbei Alles sollte jetzt super toll sein, aber schon nach zwei Stunden ging das ganze Dilemma los. Auf einmal hatte die kleine Person keine Lust auf die Welt hier draußen. Kaum war sie da, schon war sie weg. Es gab da einen ganz netten Onkel Arzt. Der hat sich um sie gekümmert, so zwei Wochen lang... Ich fands doof, dass die kleine Person nicht wollte und fühlte mich nur als halbe Person...

Und dann kam SI E. Ein fadenscheiniger Vorwand. Wollte sich um mich kümmern, weil es mir schlecht ging und der ganze psychische und physische Stress da wäre... Sagte sie. Jeden Tag knapste sie hier und da etwas ab. Ein Tag ging es mit den Händen nicht mehr. Sie sagte: 'Ich mach das schon, mach Dir keine Sorgen...' Dann waren die Beine schlapp und der Rücken schmerzte. Sie sagte auch: 'Keine Sorge, ich kümmere mich drum.' So ganz einleuchten wollte mir das nicht, was Sie denn tun wollte. Mit ihr ging es mir doch jeden Tag schlechter.

Naja, aber ich war ja nicht allein. Da war ja jetzt diese kleine Persönlichkeit. :-) Was soll ich sagen. Irgendwie hatte mich das Persönchen mich mehr überzeugt als S I E. Die, die mir bisher noch nichts gutes getan hatte. Ein paar nette Ärzte halfen mir meine Meinung zu festigen. Gaben mir Kortison, übrigens ein gutes Zeug, dass mir schon des öfteren bekannt war. S I E war natürlich dagegen. Sagte mir 'das sei nichts für sie...' Jaja, schon klar, wieder diese Mitleidstour. Wenn es mir wieder besser gehe, denke ich nicht mehr an S I E und will nichts mehr mit ihr zu tun haben und so... Kennt Ihr bestimmt auch Ihre Mitleidsmasche...

Die kleine Person zeigte mir zu kämpfen. Jeden Tag, wenn ich sie für ein paar Stunden sehen konnte verblasste meine Erinnerung an S I E. Die kleine Person ist das beste was mir passieren konnte...

Wie schafft Ihr es S I E zu vergessen oder nicht zu Eurem Lebensmittelpunkt werden zu lassen? Vielleicht habt Ihr ja noch ein paar Bekannte, die S I E unmöglich finden, diese MS. Bei 9:1 geht bestimmt noch mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch mit dabei !!!

Soll die blöde Kuh (MS) doch ruhig abhauen, meinen Segen hat sie.

Also: Gute Reise - auf "nimmer-wiedersehen". Auf die kann man echt verzichten.

Wer sich so aufführt wie sie, muß sich nicht wundern, so unbeliebt zu sein! :angry:

Macht erst einen auf harmlos und schlägt dann hinterhältig und erbarmungslos zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, da schließ ich mich doch gleich an,

die nervt mich jetzt echt auch schon lange genug :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, auch ich schließe mich an, denn selbst nach dreisig Jahren des ZusaMMENLEBENs habe ich mich noch immer nicht sorichtig mit ihr arrangiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Überschrift deines Threads macht mir seit langem mal wieder so richtig deutlich, daß wir unsere ungebetene Besucherin (Stand heute) ja echt nicht mehr loskriegen.

Meist ist es mir möglich, sie so gut wie möglich zu ignorieren, manchmal meldet sie sich dann aber auch mal ungefragt und gerade die Hitze momentan ist wohl echt ihr Element...

Also, nicht unterkriegen lassen, manchmal kann ich die lästige Person einfach auch mal vor die Tür setzen und sie ignorieren.. bevor sie sich wieder in mein Leben schleicht...

Gruss,

Betty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, endlich mal jemand der nicht immer nur jammert! Ich schließe mich da selbstverständlich an und denke mit euch allen positiv und dies, obwohl wir alle immer wieder schlechte Tage haben. Positive Gedanken sind bestimmt viel besser als ein ständiges Gejammer und ewiges Selbstmitleid! Nur ein positives Denken hilft uns durchs Leben! In diesem Sinne, oers

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

kann auf die blöde Kuh auch verzichten.

Bin auch dabei.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

15:1 Das nenne ich einen guten Schnitt! Hallo und ein liebes Dankeschön an alle, die sich bisher gemeldet haben. Ich zähle auf Euch und hoffe es kommen noch mehr Leute zusammen... :-)

Aufgrund der späten bzw. frühen Stunde wird es heute etwas kürzer.

Im Folgenden 10 Gründe warum ich Dich N I C H T hassen kann:

1. Du bist die erste, die mir meine Grenzen aufzeigt. ( Ab einem gewissen Alter kann das nur noch die Polizei :-)

2. Du bist der Grund, warum ich hier bin und so viele tolle, einzigartige Menschen kennenlernen darf.

3. Durch Dich habe ich meine wahren Freunde kennengelernt.

4. Du bist unzuverlässig (komst zu spät, bevormundest und belügst und betrügst mich) - das einzig zuverlässige an Dir!

5. Durch Dich weiß ich das Ärzte auch nur Menschen sind und keine Götter in weiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

6. Durch Dich habe ich gelernt nein zu sagen und nicht gleich jedem zu glauben, sondern eher alles zu hinterfragen und verstehen zu wollen.

7. Du bist eine gute Ausrede, wenn ich keine Lust auf etwas habe.

8. Durch Dich weiß ich wie schön und wichtig das Leben ist.

9. Dank Dir habe ich gelernt mich auch an den kleinen Dingen im Leben zu freuen.

Der Grund warum ich Dich aber am meisten mag und Dich nicht wirklich hassen kann ist:

10. Egal warum, Du bist und bleibst Schuld an allem!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe werneci,

deine 10 Punkte, die du aufgeführt hast, sagen viel Wahres.

Auch wenn der eine oder andere Punkt unser Geheimnis bleiben sollte (z.bsp. Punkt 7 ;) )

Was ich aber total blöd und ungerecht, um nicht zu sagen hinterhältig :angry: finde ist , das immer dann wenn die Sonne scheint und es schön warm wird, DIE sich mit dem blöden "Uthoff" zusammen tut um einige von uns ein bischen zu quälen.

Gemein ist auch, das die Beiden es bei ganz vielen versuchen ... und leider auch Erfolg haben.

Scheint eine Art "Dreamteam" zu sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Werneci,

vielen Dank für deine tollen Beiträge. Ich find es immer klasse,wenn man ,egal wie "scheiße" es einem geht, den Humor nicht verliert, denn wenn wir nicht mehr lachen können, ist wirklich alles zu spät.

Weiter so :P,bin auf jeden Fall auch dabei

LG riwi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Riwi,

danke für Deinen Zuspruch. Ich hab in den letzten Jahren gerlernt, das man trotz aller Widrigkeiten versuchen muss einen Weg zu finden um nicht unterzugehen...

Und da dieser Trend Aufmunterung heißt wollte ich mal ein Thema schaffen, bei dem 'fiese' Themen mal mit einem Lächeln verstanden werden können.

Auch die ganzen Antworten freuen mich, was gibt es Schöneres als andere Menschen zum Schmunzeln zu bringen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pepa,

klar Punkt 7 bleibt unter uns

Der mit dem Dreamteam ist gut. Ich hab gehört die beiden sind zur selben Schule gegangen. Baumschule zu Lehrer Ast, haben da nur Dummheiten verzapft und sind geflogen...

Sie sind sozusagen durchs soziale Raster gefallen: Nichts Ordentliches gelernt, kein Abschluss, wer will dennsojemanden? Um ihre Minderwertigkeitskomplexe zu umgehen und sich über Wasser zu halten, haben Sie jetzt diesen Job angenommen uns zu ärgern. Ist aber nur ne Saisoarbeit und sobald es kühler wird müssen sie dann sehen wo sie was anderes Herbekommen. Sind schon zwei arme Würstchen die beiden...

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cindy,

also mein Mitleid für die Beiden hält sich echt in Grenzen! Ich habe die echt nicht eingeladen!!!

Wenn die vorher schon nix auf die Reihe bekommen haben und jetzt diesen Job angenommen haben - nur um andere zu ärgern - sollen die doch ruhig untergehen. Von wegen "über-Wasser- halten", mir doch egal .

Ich werfe den Beiden garantiert keinen Rettungsring zu!!!

Phah, da haben die sich echt die Falschen ausgesucht! :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

10 Gründe warum meine Tochter sagen würde, dass D U doof bist:

1. Du kommst wirklich immer zum falschen Zeitpunkt

2. Du machst einem echt das Leben schwer

3. Du bringst mich manchmal zum Weinen

4. Du willst immer das letzte Wort haben

5. Durch Dich fühle ich mich echt eingeschränkt in meiner Lebensplanung

6. Du gehst immer fremd

7. Du machst alle Menschen in Deiner Nähe traurig

8. Du bist ein fieses Subjekt mit einer gespaltenen Persönlichkeit!

9. Du und Deine Kumpels seid ein echt fieser Haufen

10. D U hast nicht das Recht M E I N Leben zu bestimmen!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

der doofe  Uthoff ist echt ein Klotz am Bein  - und das meine ich wörtlich!

Was wiegt der eigentlich...???!!

und nicht zu vergessen, der ist auch echt doof!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now