Forumregeln
werneci

Ein Leben lang - Bis das der Tod uns scheidet

111 posts in this topic

Also wirklich:

Kostenlos in ein Konzert mitgenommen werden, dann beleidigt sein und abhauen wollen, und so ein Chaos hinterlassen. Aufräumen dürfen dann immer die anderen. Aber egal. Wie Pepa schon sagte Reisende soll man nicht aufhalten.

PS: Ich mag keine Klassik. Eher die andere Richtung wie: Unheilig, Eisbrecher, Inextremo usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

ich muss mich mal wieder beschweren über SIE und Ihre Kumpels. Seit fast 2 Wochen hab ich so einen total Verrückten bei mir zu Hause. Nennt sich Grippe. Das Teil ist echt nervig und wirklich doof. SIE hat zwar nur indirekt damit zu tun, weil das Immunsystem bei uns ja etwas anfälliger ist, aber das die beiden eng zusammen arbeiten und die besten Freunde sind würde ich jederzeit unterschreiben...

Viren und obendrauf Bakterien runden die ganze Sauwirtschaft komplett ab, gepaart mit Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen haben alle Spaß... außer mir

Glücklicherweise kühlt es sich jetzt etwas ab, so dass hoffentlich nicht nicht mehr hier reinspazieren. Langsam ist der Canale Gründe bei mir nämlich voll...

So, das war das Wort zum Freitag und ich hoffe Ihr seid besser drauf... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

die olle Grippe ist eine feige Trittbettfahrerin. :angry:

SIE und die Grippe sind wohl beste Freunde, wenn es darum geht jemanden  auszunocken...

Ganz schön hinterlistig von der Grippe, sich jemanden auszusuchen, der sich nicht richtig wehren kann...

Aber, ich denke die kann sich warm anziehen, denn ihre Tage sind gezählt.

Du schaffst das schon, gute Besserung. Liebe Werneci, zeig denen wer der Herr im Haus ist. :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pepa,

jo das mach ich. Aber sowas von... *grins* Seit 1 Woche nehme ich Antibiotika und bald ist das für die Grippe ein Totschlagargument... ;-)

LG & einen schönen Abend noch

Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin seit knapp 4 jahren mit jemandem zusammen!

... so eine treue seele habe ich noch nie kennengelernt!

fast ein bissel anhänglich, sie weicht mir tag und

nacht nicht von der seite !

überall begleitet sie mich hin....

ob auf reisen, am WE, bei schönem wetter oder schlechtem!

ich gewöhne mich immernoch daran......

... na schön, ich bin nie allein!

sie sagt:" wenn ich sterbe geht sie mit nach walhalla!"

vor polygamie scheut sie sich auch nicht!

ich sagte ihr:" ... gib acht! vllt. treffe ich jemanden zum kuscheln!?"

stört sie nicht!

dann "alle drei zusammen!"

mir zu abartig!

ich bleibe dann lieber mit ihr allein!

vllt. lernt ihr sie mal kennen?!

sie heißt "MS!"

ciao

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Werneci,

also ich bin sofort dabei mich Dir gegen die MS anzuschließen.

Hab Deine Story gelesen und hätte da eine Frage und zwar: Hast Du eine Pause gemacht bezüglich Copaxone oder fängst Du jetzt damit an?

Wie lange hast die Diagnose schon?

Liebe Grüße

raindrops

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank...für diesen super Text und die ganzen Kommentare...hab es  noch nie von der Seite gesehen und musste echt schmunzeln, danke! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Korti Sohn,

das ist ein echt super Text, danke.

Das mit IHRER Polygamie ist echt ein Hammer. SIE lässt aber auch echt nichts anbrennen. Bloß gut, dass es auch noch vernünftige Leute gibt. Bloß eine Sache käme fur mich nicht in Frage. Einen nettn Menschen wegen IHR stehen zu lassen? NIEMALS!!!!!

Du wirst bestimmt jemanden finden, der SIE mit ihrer merkwürdigen Einstellung auch mal rausschmeißt, zumindest wenn es um eine intime Beziehung geht... ;-)

Ich drücke Dir die Daumen! ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey raindrops,

ich habe seit 2007 die Diagnose und Bekanntschaft seit 2006 mit unserer Bekannten. Von 2007 - 2015 hab ich Copaxone 20 gespritzt und dann wegen meiner Schwangerschaft pausiert. Letzten Monat hab ich wieder angefangen mit dem Spritzen...

Wenn Du noch weitere Fragen hast, dann immer her damit... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank...für diesen super Text und die ganzen Kommentare...hab es noch nie von der Seite gesehen und musste echt schmunzeln, danke! :D

Hallo Mi.Vida92!

Danke für die Blumen. Ich reiche alles weiter an die anderen Schreiberlinge :-) Dadurch gewinnt das Ganze an Leben. Ich finde es echt spannend wie Jeder mit diesem Thema umgeht. Auf alle Fälle gehört für mich das Lachen mit dazu. Zu weinen gibt es schon genügend Gründe. Es ist aber viel wertvoller das Gute zu entdecken, auch wenn es jeden Tag nur ein klitzekleines Stückchen sein sollte. Bekanntermaßen macht ja Kleinvieh auch Mist... :-)

Vielleicht können wir SIE ja mit unserem Lachen vergraulen. Ich habe gehört, dass SIE ein echter Stinkstiefel sein soll...

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

SIE mit Lachen zu vergraulen wird schwierig, aber wir können SIE damit ganz klein werden lassen ...

und in dem Moment, in dem wir lachen, vergessen wir SIE komplett und fühlen uns super.

Das passt IHR gar nicht.

SIE dachte, das sie so geschickt und durchtrieben sei - und wir bekämpfen SIE mit so etwas einfachen wie einem Lachen. :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ cindy

danke!

... komplimente mag ich auch!

! ich lasse auch niemals einen netten menschen wegen frau enzephalites stehen!

heute früh hat sie mich wieder verunsichert stehen lassen!

ich habe trotzdem meiner bekannten über den arm gestreichelt weil sie wegen der

kälte ne gänsehaut hatte.....

ne, neee,nähhh....

will mir doch frau MS eine diskussion über den präfrontalen kortex aufzwingen !?

wir sind im einvernehmlichen "halt die schnau... und LMAA!" geblieben.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen... :-)

Habt Ihr das manchmal auch, dass Ihr Euch über arrogante, selbstherrliche und ignorante Menschen ärgert?

Heute war wieder einmal so ein Tag für mich. Ich könnte fast schon darüber lachen, wie doll mich so eine Person auf die Palme bringt. Dagegen kommt mir unsere gemeinsame Bekannte fast schon wie eine harmlose Ordensschwester vor. Wieso wird die Dummheit an manche Mennschen mehrfach verteilt?

Ich kann ja echt froh sein, dass SIE mich ab und zu ausschaltet und ich nicht bei jedem Mist mitmachen muss, aber es ist eine Frechheit deswegen zu behaupten, dass ich nie irgendwo teilnehme. Warum kapieren gesunde Menschen einfach nicht, dass man einfach manchmal nicht kann... Wieso gibt es Leute, die wollen, dass man alles nach deren Vorstellung machen soll? Ich versuche schon so weit wie möglich solche Menschen zu ignorieren bzw. sie einfach auf Abstand zu halten, ist aber leider nicht immer möglich.

Habt Ihr eine Strategie doofe Aussagen nicht an Euch ranzulassen? Leider bin ich oft in solchen Situationen nicht schlagfertig genug und ärgere mich meist im Nachhinein über meine viel zu freundliche Reaktion.

Seit ich die MS habe bin ich viel dünnhäutiger gegenüber anderen Menschen und deren Aussagen bzw. Reaktionen. Geht Euch das auch so?

Danke schonmal im Voraus für Eure Antworten.

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cindy,

nicht ärgern! :rolleyes:

Hey, die Leute sollen Dich so nehmen, wie Du bist. Du mußt nicht überall dabei sein, es ist Deine Entscheidung. Sei dünnhäutig, na und? Hauptsache Du hast einen rutschigen Buckel ;)

Och, freundlich schadet nicht. Du weißt doch, Zähne zeigen ;) Irgendjemand hat auch den Spruch bei sich als Signatur stehen: Lächle, du kannst sie nicht alle töten.

Leute, die immer alles besser wissen, die gibt es doch an jeder Ecke. Irgendjemand weiß doch immer, was gut für andere ist. Laß Dich davon nicht beeindrucken. Wenn Dir wieder ein freundlich-bestimmtes NEIN gelungen ist, lehne Dich zurück und genieße Deinen Sieg :) B)   

 
:allesgut:

 

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cindy,

warum Dummheit und Ignoranz an manche doppelt und dreifach verteilt wurde???

Ganz einfach - die haben am lautesten"HIER" geschrien und als es Verstand vom Himmel regnete, haben die einen Schirm aufgespannt!

Bei den Leuten, die solche Aussagen machen, wünsche ich mir manchmal, das sie, nur für eine kurze Zeit, das erleben, was wir  täglich erleben. Ich glaube, nur dann könnten die das verstehen. :ph34r:

Das mit der mangelden Schlagfertigkeit ärgert mich auch manchmal.

Hinterher fallen mir immer 1000 gute Sprüche ein, die ich hätte sagen können - wenn sie mir denn eingefallen wären. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

also wenn mir einer auf den sack gehen will?!....dann sage ich :" du hast es aber schee!... du bist bleed!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Karu @ Pepa @Korti Sohn

danke, danke, danke, Ihr habt mich wieder aufgebaut. Ich weiß solche Leute sind es überhaupt nicht ert sich so viele Gedanken drum zu machen, ber naja, hatte mein Blutdruck wenigstens Freude daran.

Ich glaube die Tante hat sowieso Alzheimer oder aber zumindest irgendeine Krankheit die auf die Hirnzellen schlägt. Bei 5x die gleiche Frage stellen in den letzten 3 Monaten kann irgendetwas nicht wirklich in Ordnung sein. Ich werde Sie das nächste Mal fragen ob sie vielleicht Hilfe braucht. Es gibt da so ein super Gedächtnistraining. Und wenn das nicht hilft, dann klopf ich Ihr Deinen Spruch an den depperten Schädel. Der hat mich heute echt aufgebaut und zum Lachen gebracht Korti Sohn... :-) :-) :-)

Habt noch ein Gut's Nächtle ;-)

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen, ich wollte mich mal wieder zu Wort melden :-)

Was macht Ihr eigentlich wenn Ihr Besuch von unserer Bekannten und auch einen damit verbundenen Schub habt?

Was die Ärzte mit Kortison etc. machen ist ja bekannt, aber was macht Ihr für Euch, damit es Euch wieder besser geht? Sicher der Alltag geht weiter, bloß etwas langsamer. Wie erholt Ihr Euch von dem ganzen Stress?

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Cindy,

du hast recht, mit nem Schub geht der Alltag weiter. Vieles läuft dann langsamer und manches bleibt dann auch mal liegen. Bisher war ich immer krank geschrieben und habe zu hause die Zeit gemütlich verbracht oder raus die Sonne genießen. Ein guter Film oder gutes Buch in der Badewanne. Natürlich bei mäßiger Wassertemperatur ;) Meinem Mann ist mein Wasser immer "viel zu kalt"

Sich einfach Zeit für sich nehmen. Alle fünfe gerade sein lassen wie man so schön sagt.

Liebe Grüße

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

ja Recht hast Du. Einmal habe ich es trotz Kortison-Therapie eine Woche lang auf Arbeit geschafft. Ich dachte es wird schon gehen, aber es war seeeeehhhhhrrrrrrr merkwürdig. Mach ich jedenfalls nie wieder. Zeit ist ja heutzutage etwas sehr kostbares, besonders in unserer Hochleistungsgesellschaft. Viel mehr Mut erfordert es auch mal dem ganzen Stress entgegenzusteuern...

Krank schreiben lassen gehört für mich seit diesem Erlebnis bei einem Schub dazu und jede Menge Zeit nehmen. Unsere gemeinsame Bekannte möchte ja ordentlich gepflegt werden ;-)

Liebe Grüße

Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

SIE ist echt so ein Nervbolzen momentan. Kaum setze ich mich mal etwas bequemer hin, geht es schon wieder los mit den eingeschlafenen Beinen. Aufstehen, rumlaufen und Hüpfen ist dann erstmal passe... Auch längere Zeit telefonieren ist sooo ätzend. Kaum mal 5 Minuten den Hörer in der Hand, schon wird der Arm schwer und schläft auch ein. Sollte ich jetzt bei allem auf Hilfsmittel umsteigen oder die ganze Zeit rumhüpfen? Was will sie nur von mir? Was will sie von Euch? Wann reicht es ihr mal und Sie zischt in den Wind?

LG Cindy

Share this post


Link to post
Share on other sites

SIE geht mir im Moment auch ganz gehörig auf die Nerven.

SIE macht mich soooo unendlich müde - ich hasse sie!!! :angry:

Der doofe Uthoff hängt sich an meine Beine - der blöde Kerl, er nutzt es einfach aus, dass ich momentan einfach sch... drauf bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, ich habe ganz die Fatigue, die Zicke vergessen!!!

Irgendwie haben es alle auf mich abgesehen... Mist :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

mir fällt grad` noch was zur ZOO Geschichte ein: vor lauter Unruhe werden auch die Wölfe munter, sie jagen Fati richtig, um Ihr Beine zu machen, bis sie schlapp macht. Ein Nasenbär macht sich über SIE her, um Ihr alle Ameisen auszusagen, mit denen sie gerne die Leute ärgert.

Was ich mir wünsche: mein altes Leben zurück, mit so "gravierenden" Problemen, wie die tägliche Arbeit und der liebe Chef. Da hat unsereins doch keine Zeit mehr für, bei all den Rendez-vous, die man so hat: bei den Leuten mit großen D und kleinem r, die Turn- und Bastelstunden auf KK Rezept, etc. Auch ganz toll sind die Abzüge von den Kopffotographen und die 5 Tage Urlaube mit Vollpension im KH! Manchmal verbringt man mehr Zeit in fremden Wohn-/Wartezimmern bei aktueller Lyrik und bunter Poesie, als man verträgt.

Gruß Astride

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Misses hat bei mir Ihren Knüppel mitgebracht und schlägt mich immer :( 

Fati hat Sie auch gleich mitgebracht :angry:

Zum Glück gibt es gute Medis dagegen, wie Carbamazepin und im Notfall Novaminsulfon, meine Schilde gegen die Misses :lol:.

Gegen Fati gibt es leider kein Schild, doof wird es wenn Fati und Misses sich streiten, Misses gewinnt dann leider immer :(, das heißt viel Aua.

Jetzt kommt aber Verstärkung mit dem umständlichen Namen Lamotrigin, hoffe das die Misses jetzt endlich aufgibt :)

MfG Freddy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now