Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Auf tauben Sohlen unterwegs

Was tun, wenn die Welt zusammenbricht? Bei Anne Nübel-Orthen läuft alles nach Plan, bis sie im Alter von 27 Jahren die Diagnose Multiple Sklerose erhält und ihre Lebensplanung wie ein Kartenhaus zusammen stürzt.

Wie lässt sich diese Situation bewältigen? Was verändert sich im Leben? Welchen Einfluss hat das auf Familie und Freunde? Was muss man akzeptieren? Wie betroffen darf man sein, um sich gesund zu fühlen?

Nach vielen Hochs und Tiefs und den Versuchen, mit der Diagnose ein normales Leben zu leben, hat Anne Nübel-Orthen gelernt, ihre Multiple Sklerose als einen unvermeidlichen Wegbegleiter zu akzeptieren. Und sie hat ein berührendes Buch geschrieben, in dem sie die Suche nach ihrem ICH beschreibt und wie es ihr gelang, nach den emotionalen Achterbahnfahrten durch Meditation ihren inneren Frieden zu finden.

Sie möchte damit andere Betroffene ermutigen Wege zu suchen, die Multiple Sklerose anzunehmen, ohne vor ihr zu kapitulieren oder sich in ihr zu verlieren. Ein Buch, von dem auch Menschen ohne MS eine Menge über Krisenbewältigung lernen können.

 

 


"Auf tauben Sohlen unterwegs – Mit Multipler Sklerose auf der Reise zum Wahren Selbst"

von Anne Nübel-Orthen. Frieling Verlag 2012, 143 Seiten, 12,90 €
ISBN 978-3-8280-3010-7



 


Ähnliche Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay