Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Ab September: Freifahrt für schwerbehinderte Menschen im Nahverkehr

BERLIN (Biermann) – Ab 1. September dieses Jahres können schwerbehinderte Menschen mit einem grün-roten Schwerbehindertenausweis und dem Beiblatt mit gültiger Wertmarke ohne zusätzlichen Fahrschein alle Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn (DB) bundesweit nutzen. Bisher war die freie Fahrt lediglich in einem Radius von 50 Kilometern rund um den Wohnort gestattet. Nun können schwerbehinderte Reisende bundesweit durchgängig mit allen Nahverkehrszügen der DB – Regionalbahn (RB), Regionalexpress (RE), Interregio-Express (IRE) und S-Bahn – in der 2. Klasse kostenlos fahren.

Die Regelungen für Begleitpersonen, für die Mitnahme eines Hundes und für kostenfreie Platzreservierungen bleiben unverändert. Das unentgeltliche Reisen innerhalb von Verkehrsverbünden bleibt bestehen.


Quelle:
Deutsche Bahn AG


Schlagworte / Themen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay