Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Barrierefreie Produkte aus dem virtuellen Designlabor

BREMEN (BIERMANN) – Mit insgesamt 2,4 Millionen Euro fördert die EU ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Universität Bremen, Industriekonzernen und Behindertenverbänden: „Vicon“ (Virtual User Concept for Supporting Inclusive Design of Consumer Products and User Interfaces) ist ein virtuelles Designlabor, in dem Produktentwickler und Designer Behinderungen und körperliche Einschränkungen selbst erleben können. Zweieinhalb Jahre soll es dauern, bis das Gestaltungskonzept entwickelt ist.

Die Simulation am Computer soll Produktdesignern die Möglichkeit geben, Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit oder im Hör- und Sehvermögen nachzuempfinden und so eventuelle Barrieren besser zu erkennen. Bislang können die Entwickler von barrierefreien Produkten diese Probleme nur theoretisch erfassen und umsetzen. Die Wissenschaftler erhoffen sich, dass das virtuelle Labor dabei hilft, Produkte zu schaffen, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen angepasst sind, die körperlich eingeschränkt sind.

Neben dem Technologiezentrum Informatik und Informationstechnik und dem Institut für Integrierte Produktentwicklung (beide gehören zur Universität Bremen) ist das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik als Forschungspartner beteiligt. Von industrieller Seite unterstützen der schwedische Elektronikhersteller Doro AB und der Haushaltsgerätehersteller Arcelik A.S. das Projekt. Auch das britische Royal National Institute for the Deaf und das National Council for the Blind in Ireland sind Partner.

Quelle: Universität Bremen, Pressemitteilung vom 26. Januar 2010


Schlagworte / Themen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay