Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



„Denken – Fühlen – Malen“ zu Gast in Bischofswiesen

Seit sechs Jahren ist der 28. Mai ein ganz besonderer Tag für Menschen mit Multipler Sklerose. An diesem Tag steht die MS im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – rund um den Globus. Ebenfalls seit sechs Jahren tourt „Denken – Fühlen – Malen“ quer durch Deutschland und berührt an wechselnden Orten mit ihren Kunstwerken die Besucher. Umso besser also, dass sich diese zwei Aktionen miteinander verbinden: Am 28. Mai eröffnete die Reha-Klinik Medical Park Loipl in Bischofswiesen ihre Tore für die Wanderausstellung. Für vier Wochen waren 37 Werke von 25 Künstlern mit Multipler Sklerose in den Räumen der Klinik zu sehen.

In die Welt der Künstler eintauchen

Kreativität erlaubt es, Freude sowie Ängste bewusst und unbewusst darzustellen – das spiegeln auch die Bilder der Betroffenen wider. Zudem zeigen sie, dass man sich nicht aufgeben und sich von der Diagnose nicht einschränken lassen soll. So ermutigen die Kunstwerke auch in diesem Jahr wieder aufs Neue und geben Kraft. Mit der Ausstellungstour setzen die Künstler ein eindeutiges Zeichen: Sie zeigen, wie aktiv sie trotz MS und zum Teil körperlichen Einschränkungen Kunst gestalten.

Beeindruckendes Weiterwandern

Der Welt-MS-Tag und die Ausstellung verfolgten das gleiche Ziel: Die Öffentlichkeit aufzuklären und sie für das Thema Multiple Sklerose zu sensibilisieren. Mit dieser Mission zieht „Denken-Fühlen-Malen“ weiter. Nächste Stationen: Würzburg und Ruhrgebiet!


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay