Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Drosselung der Genaktivität schützt die Myelinscheide

SAN FRANCISCO (MedCon) – Manchmal kann zu viel des Guten auch schaden. Das haben nun auch US-amerikanische Wissenschaftler nachgewiesen, die den Bildungs- und Erhaltungsprozess des MyelinAls Myelin bezeichnet man die Hüll- und Isoliersubstanz der Nervenfasern, die aus Lipiden und ProteineEiweiße besteht. Sie umgibt Nervenzellkörper und Axone und fördert die schnellere Weiterleitung einer Information. Im Zentralen Nervensystem wird es von OligodendrozytenGliazellen im ZNSZentralnervensystem, die Myelin im zentralen Nervensystem bilden., im peripheren Nervensystem von den Schwann-Zellen gebildet. untersucht haben.

Shu-Ting Lin und Ying-Hui Fu vom Department of Neurology der University of California in San Francisco hatten die Rolle eines Strukturproteins mit Namen Lamin beim Erhalt der MyelinscheideNervenfaserhülle, die das Axon umgibt und aus Myelin gebildet wird. erforscht. Dabei fanden sie heraus, dass Lamin im Frühstadium der Myelinbildung zwar unbedingt notwendig ist, zu große Mengen des Proteins aber zum Myelinabbau führen.

Bei weiteren Untersuchungen entdecken die Forscher außerdem ein Signal, das die Feinsteuerung der Laminbildung übernimmt. Dieses Signal, ein kurzes RNA-Fragment, so genannte microRNA, kann die Ablesung des Lamin-Gens unterbinden und damit den Myelinabbau aufgrund einer Überproduktion von Lamin verhindern.

Die Forschungsarbeit, die in der Zeitschrift Disease Models & Mechanisms erschienen ist, füge ein weiteres Teil in das Puzzle der Myelinbildung und seines Erhalts ein. Außerdem sei mit der Identifizierung der microRNA ein neues mögliches Ziel für die Entwicklung neuer Behandlungsansätze für demyelinisierende Erkrankungen entdeckt worden, heißt es in der Pressemeldung der Company of Biologists, einer Non-Profit-Organisation, die die Zeitschrift herausgibt.

Quelle: Lin S.-T. & Fu Y.-H., Dis. Model. Mech., 2009 Feb 2; dmm.biologists.org


Schlagworte / Themen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay