Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Mode und MS – Das Outfit schick aber praktisch wählen

Beim Thema Kleidung und Schuhe denken wir in erster Linie an Mode und schickes Aussehen. Das ist auch richtig so, schließlich will man sich in seinem Outfit wohl fühlen und dadurch seine Lebensqualität aufpolieren. Deshalb gilt für MS-Betroffene wie für alle anderen Menschen: fröhliche Farben oder bunte Muster bei der Kleidung steigern die Laune und tragen zum Wohlfühlen bei.

Menschen mit Multiple Sklerose sollten bei ihrer Kleiderwahl jedoch auch den funktionalen Aspekt ihres Outfits nicht außer Acht lassen. Egal ob Jeans, Kleid oder Anzug, bei der Kleidung sollten Sie auf elastisches Material achten. Solche Kleidung zwickt nicht, sitzt komfortabel am Körper und lässt sich leichter an- und ausziehen.

Für Rollstuhlfahrer ist die Wahl der Kleidung etwas schwieriger. Oft sind Jacken und Hemden zu lang oder der Hosenbund drückt beim Sitzen. Die Kleidung muss meistens zur Änderungsschneiderei, was sie noch teurer macht. Inzwischen gibt es jedoch auch Hersteller, die spezielle Kleidung für Rollstuhlfahrer produzieren.

Wichtige Mode-Tipps für MS-Betroffene:

  • Knopf- und reißverschlussfreie Kleidung ist insbesondere bei MS-bedingten Koordinationsstörungen leichter anzuziehen. Wenn man sich dennoch für Kleidung mit Reißverschluss entscheidet, sollte dieser groß und leicht zu handhaben sein.

  • Zum einfacheren Öffnen und Schließen eines Reißverschlusses befestigen Sie einen Ring, einen Knopf, ein Medaillon oder einen anderen Gegenstand am Reißverschluss.

  • Knöpfe erfordern eine gute Koordination und ruhige Hände.

  • Vergrößern Sie Ihre Knopflöcher und ersetzen Sie kleine durch größere Knöpfe.

  • Nähen Sie die Knöpfe mit elastischem Garn fest. Wenn möglich, ersetzen Sie Knöpfe durch Klettverschlüsse.

  • Röcke und Hosen sollten nicht zu weit und lang sein. Sie stellen sonst ein Stolperrisiko dar.

  • Für Multiple Sklerose Betroffene, die eine Gehhilfe verwenden, ist weite Kleidung eher unpraktisch, da sich diese leicht darin verheddern könnte.

  • Die Kleidung sollte pflegeleicht sein. Wenn möglich, auch bügel- oder knitterfrei.

  • Männer sollten sich entweder beim Schlips binden helfen lassen oder vorgebundene Krawatten benutzen.

  • Suchen Sie sich beim Kauf von Kleidung eine Umkleidekabine mit einem Stuhl – das Anprobieren wird somit sehr viel leichter. Wenn das Anprobieren in einem Geschäft zu anstrengend für Sie sein sollte, fragen Sie das Personal, ob Sie einige Stücke zur Anprobe mit nach Hause nehmen können.

 

Darauf sollten MS-Betroffene beim Schuhwerk achten

Gerade Frauen mit Multiple Sklerose müssen bei Schuhen einige Kompromisse eingehen. Hochhackige Pumps sind fast nicht möglich. Doch modische Schuhe gibt es natürlich auch in bequemen Ausführungen und mit niedrigen Absätzen. Wer zum Umknicken neigt, muss auch nicht unbedingt eine Schiene tragen. Feste Stiefel oder Stiefelletten können schon Abhilfe schaffen. Achten Sie beim Schuhkauf auf folgende Tipps:

  • Kaufen Sie keine Schuhe mit rutschigen Sohlen (z.B. aus Gummi). Diese werden bei nassem Wetter zur Rutschgefahr.

  • Schuhe mit offenen Hacken halten nicht am Fuß. Zwar sind sie im Sommer angenehm luftig, doch zur Sicherheit sollten Modelle mit festen Riemchen gewählt werden.

  • Wer Schwierigkeiten mit Schnürsenkeln hat, sollte auf Slipper ausweichen.

  • Eine schlechte Blutzirkulation in den Beinen lässt die Füße anschwellen. Hier ist ein weiter Schuh notwendig.

  • Kompressionsstrümpfe sind kein Muss, aber sie sind angenehm, gerade, wenn man zu angeschwollenen Füßen neigt.

  • Schuhe mit Klettverschluss ersparen das Binden von Schnürsenkeln.

  • Ein Schuhlöffel erleichtert das Anziehen.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay