Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Workshop: Neue Ideen für aktiv-mit-ms.de

Im November hatten wir über unseren Newsletter dazu aufgerufen, gemeinsam mit uns die Website aktiv-mit-ms.de zu verbessern. Inzwischen fand der Workshop in Berlin statt – und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Ein schöner Tag mit vielen Ideen: Am 21. November trafen sich Aktiv-mit-MS Mitglieder in Berlin, um ihre Erfahrungen, Wünsche und Vorstellungen für eine Neugestaltung von aktiv-mit-ms.de zu teilen. Künftig sollen die interessanten Informationen und der besondere Service der Website noch besser zur Geltung kommen – und hierfür war die Community gefragt. Sowohl neu diagnostizierte Patienten als auch jene, deren Diagnose länger besteht, fanden sich in den Räumen eines Marktforschungsinstituts zu Einzel- und kleinen Gruppengesprächen zusammen. Aufgeschlossen teilten sie ihre Sicht auf die aktuelle Website mit – und wollten vor allem künftigen Nutzern helfen, Informationen leichter zu finden.

Die wichtigste Erkenntnis: aktiv-mit-ms.de ist inhaltlich bereits sehr gut aufgestellt – und über alle Krankheitsphasen hinweg relevant. Egal ob es das große Informationsbedürfnis direkt nach der Diagnose oder später der aktive Umgang mit der Krankheit ist: Die Website kommt gut an. Hinsichtlich der Sprache und Benutzerfreundlichkeit wünschten sich die Teilnehmer des Workshops jedoch noch Verbesserungen.

Leicht verständlich – auch für Laien

Kurz nach der Diagnose steht oft als erstes die Recherche: Was ist Multiple Sklerose? Wie beeinflusst sie mein Leben? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Die Website aktiv-mit-ms.de hat sich auf MS-Patienten spezialisiert. Sprachlich könnten die Informationen aus Sicht der Teilnehmer noch optimiert werden. „Man findet viele Informationen, aber für den medizinischen Laien ist es am Anfang schwer zu verstehen“, berichtete eine Teilnehmerin des Workshops.

Eine Frage der Struktur

Auch die Navigation der Seite soll vereinfacht werden. Zwar seien alle wichtigen Informationen vorhanden, jedoch manchmal schwierig zu finden, sind sich die Teilnehmer einig. Sie wünschen sich weniger Kategorien, die dafür umso besser vernetzt sind. Die wichtigsten Bereiche für sie sind:

  • „MS Wissen“, unter anderem mit allgemeinen Informationen zur Erkrankung, zu den Symptomen sowie zum Stand der Forschung

  • "MS Leben“, zum Beispiel mit Themen wie Familie, Sport, Studium und Beruf oder Veranstaltungen

  • „Beratung“, etwa mit Tipps zu Arbeit, Krankenkassen oder rechtlichen Fragen, aber auch Links, Hilfsmittel oder einem Ärztefinder

„Was immer als erstes sein muss, sind die News“, erklärte ein Teilnehmer. Daher kam die Startseite mit aktuellen Meldungen besonders gut an. Auch die direkte Sichtbarkeit des Aktiv Mit MS Serviceteams und der Telefonnummer wurden gelobt. Aus Sicht der Teilnehmer schaffe dies Vertrauen.

Einmal Wissen zum Mitnehmen, bitte!

Da immer mehr Menschen mit Smartphones und Tablets online gehen, soll aktiv-mit-ms.de mit dem Relaunch auch für Mobilgeräte optimiert werden. So können sich Patienten auch angenehm von unterwegs aus über Neuigkeiten informieren und den Service der Seite nutzen.

Wie geht es weiter?

Bei dem Workshop wollten wir Ihre Erfahrungen, Ihre Meinung zur Website hören. Wir wollten die Sicht der Patienten kennenlernen, die Stärken und Schwächen von aktiv-mit-ms.de gemeinsam identifizieren. Das haben wir in einem wunderbaren Workshop geschafft! Nun können wir eine neue, optimierte Seite konzipieren und uns in 2016 der Optimierung widmen.

Dranbleiben lohnt sich: Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay