Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Ernährungstipp

Leicht und lecker!
Zwischen den ganzen deftigen Weihnachtsschlemmereien kommt eine luftige Zwischenmahlzeit doch gerade recht. Diese glutenfreien Pfannkuchen werden wie klassische Pfannkuchen zubereitet, nur mit anderen Zutaten für den leichten Genuss.

Gerne kann man die Pfannkuchen auch mit frischem Obst wie Kiwi, Mango oder Ananas füllen. Genießen Sie diesen Winter unbedingt unsere:

Mandel-Pfannkuchen mit Kokos-Zimt-Quark


Zutaten für die Pfannkuchen (2 Personen)

  • 2 Eier

  • 90 ml Milch

  • 50 g gemahlene weiße Mandeln

  • 5 TL Leinsamenmehl

  • Vanille-Pulver

  • Zimt

  • 1/2 TL Backpulver

  • Öl


Zubereitung:

  1. Die Eier in einer Schüssel mit der Milch und 1 Prise Salz mit einem Schneebesen gut verrühren. Dann Mandelmehl und Leinsamenmehl sowie je 1 Prise Vanille und Zimt dazugeben und sehr gründlich untermischen. Nach und nach 4 EL Wasser hinzufügen. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.

  2. Nach dem Quellen das Backpulver unter den Teig mischen. Jeweils etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander mehrere Pfannkuchen ausbacken. Fertige Pfannkuchen auf einem Teller warmhalten.

Zutaten für den Quark

  • 300 g Sahnequark

  • 100 ml Kokosmilch

  • 2 EL Leinöl

  • 4 EL Kokosraspel

  • 2 TL Zimt

  1. Den Sahnequark in einer großen Schüssel mit Kokosmilch und Leinöl glattrühren. Dann mit Kokosraspeln und Zimt abschmecken.

  2. Zu den Pfannkuchen servieren und nach Belieben mit Kokoschips garnieren.