Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Unser Winterrezept für wahre Genießer

Unser Winterrezept für wahre Genießer: Rotbarsch in Senfkruste
Hmm, zarter Fisch gepaart mit würziger Senfsauce: Zu gut, um wahr zu sein! Dieses feine Rezept ist schnell zubereitet und obendrein sehr nahrhaft, denn der Rotbarsch ist nicht nur reich an Eiweiß, sondern enthält auch viele Vitamine.

Außerdem bleibt er unter der Senfhaube besonders saftig. Genießen Sie an kalten Tagen unser: 

Rotbarschfilet unter Senfhaube

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g kleine Kartoffeln

  • 3 Tomaten

  • Salz Pfeffer, frisch gemahlen

  • ½ TL Kräuter der Provence

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1 Eiweiß

  • 2 EL körniger Senf

  • 2 Rotbarschfilets

  • 1 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Tomaten halbieren und die Schnittflächen mit Salz, Pfeffer und den Kräutern bestreuen. Frühlingszwiebeln sehr fein hacken. 
  2. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Senf und Zwiebeln unterheben. Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch auf jeder Seite etwa 2 Min. anbraten.
  3. Fisch herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Senfmasse auf den Fischfilets verteilen, Tomatenhälften danebenlegen und alles im Backofen etwa 5 Min. grillen. Kartoffeln zusammen mit dem Fisch und den Tomaten servieren. 

Guten Appetit!


Schlagworte / Themen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay