Was ist der Login?

Sie können sich über einen Klick auf das Icon oben rechts,
wie gewohnt, bei Aktiv mit MS anmelden.

Sie können ab sofort für zukünftige Besuche auch direkt angemeldet bleiben.



Harmonisiere Deine Atmung mit dem Atem der Erde

Stimme Deinen Körper mit den Workshops “Harmonisierung/Therapie”, “Friedliche Zeit” und “Natürlich und achtsam bereitetes Essen”

Harmonisierung/Therapie: entspanne Dich in die Tiefe, sei kreativ, befreie den Geist, drück Dich aus

Friedliche Zeit: spüre Naturgeräusche, tritt in Harmonie mit der Natur

Essen: achtsam zubereitet, basierend auf Shojin ryori (Japanische Tempelküche), natürlich und mild zum Körper, glutenfrei, zuckerfrei

 

TERMIN: Montag - Mittwoch, 4.-6. September 2017

ORT: Stechlin-Institut, Neuroofen 7, 16775 Stechlin
www.stechlin-institut.org

PROGRAMM

Tag 1, Montag, 4. September

12:00Ankunft der Teilnehmer*innen
12:00­

Mittagessen (Miki)

13:30­ - 15:30Sumi Kunst Workshop (Kei)
16:30­ - 17:30Feldenkrais (Gaby)
17:30­ - 19:0019:00 Feldenkrais auf dem Pferd/20 Min. pro Person (Gaby)
19:00Abendessen (shojiin ryori / Miki)
20:00­ - 20:30Zazen Meditation (nur nach Verabredung) (Ryota)

­

Tag 2, Dienstag, 5. September

8:00­ - 9:00Frühstück(Miki)
9:30­ - 10:30

Feldenkrais (Gaby)

11:00­ - 12:30Feldenkrais auf dem Pferd/20 Min. pro Person (Gaby)
13:00 - ­14:30Onigiri Zubereitung (nur nach Verabredung) & Lunch (Miki)
15:30 - ­17:30Sumi Kunst Workshop (Kei)
19:00Abendessen (shojiin ryori / Miki)
20:00­ - 20:30Zazen Meditation (nur nach Verabredung) (Ryota)

 

Tag 3, Mittwoch, 6. September

8:00­ - 9:00Frühstück(Miki)
9:30­ - 10:30

Feldenkrais (Gaby)

11:00­ - 12:30Feldenkrais auf dem Pferd/20 Min. pro Person (Gaby)
13:00 - ­14:30Sushi Zubereitung (nur nach Verabredung) & Lunch (Miki)
15:30 - ­17:30Sumi Kunst Workshop (Kei)
19:00Abendessen (shojiin ryori / Miki) & Gemeinsamer Umtrunk

 

DOZENT*INNEN

Gabriele Lex: Feldenkraislehrerin und Physiotherapeutin
wirliebenfeldenkrais.berlin

 

Kei Nakamura: Sumi Künstler

  • Anwendung des Selbst durch den Buchstaben Arigatou

  • Konzentration auf sich selbst mit Einstimmen der Atmung

  • Auf 90x90 großem Papier zeichnen

  • Die Energie der Natur spüren und kreative Vorstellungskraft daraus ziehen

 

Miki Maeda: Kochlehrerin, Food designer
Bereitet vegane Mahlzeiten, lehrt Kochen, Direktor von ILOHA Cooking in Berlin www.iloha.de/en/meet-miki/

 

Bei diesem Aufenthalt bereitet sie japanische “homestyle” Mahlzeiten zu, die aus der japanischen Tempelküche (Shojin ryori) kommen und gibt zwei Kochklassen (nur auf Anmeldung).

In diesen Kursen lernt ihr fünf Arten von Geschmack kennen und habt die Gelegenheit, alltägliche Lebensmittel zu schätzen.

  1. Reisbälle (Onigiri) mit fünf verschiedenen Füllungen und Dekoration
  2. Sushi selbst rollen

 

Ryota Maeda: Kreativer Tänzer, Zen-Tänzer
Zazen Meditation www.ryota-­method.verse.jp

 

ANMELDUNG: gabrielelex@yahoo.de
* Bitte gebt an, wenn ihr Nahrungsmittelallergien habt.

 

GEBÜHR: Spende (Vorschlag von 180­-600 Euro)
*Unterkunftskosten sind darin beinhaltet.

 

ANMERKUNGEN: Auf 10 Teilnehmer begrenzt (Minimum 5 Teilnehmer)
*Das Haus ist nicht barrierefrei.

Veranstaltungsort:

Stechlin-Institut
Neuroofen 7
16775 Stechlin


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu. Mehr erfahren
Okay
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf aktiv-mit-ms.de surfen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies einmalig zu.
Mehr erfahren
Okay